News zur Samsung WB650

ANZEIGE

Neu: Samsung WB700

14,0 Megapixel, 18x optisches Zoom, 24 bis 432mm (nach KB), dualer Bildstabilisator, Full HD Video

Zeitgleich mit der neuen Samsung NX11 präsentiert der koreanische Hersteller auch die neue digitalen Kompaktkamera Samsung WB700 . Diese kompakte Reisekamera ist mit einem 18fach optisches Zoom, manuellen Einstellmöglichkeiten und einem Full-HD-Videomodus ausgestattet und wird im Frühjahr 2011 erhältlich sein. Auf die GPS-Möglichkeiten des Vorgängers Samsung WB650 (siehe auch unseren Testbericht zur Samsung WB650 ) muss die neue Samsung WB700 aber den Herstellerangaben nach verzichten.

Geotagging per GPS im Praxistest: Teil 3/3

Fünf aktuelle kompakte Reise-Digitalkameras (drei mit GPS) und zwei GPS Logger im Praxistest

In Teil 1 unseres GPS Praxistests sind wir auf die Testkandidaten eingegangen, im 2. Teil unseres GPS Praxistests haben wir die Geschwindigkeit der Positionsermittlung der Geräte getestet. Im heute folgenden 3. Teil unseres GPS Praxistests gehen wir neben der GPS Positionsgenauigkeit auch auf die Bildqualität der Testkameras ein. Hier haben wir an jedem GPS-Teststandort mit jeder der fünf Kameras unter gleichen Aufnahmebedingungen Fotos gemacht, welche wir Ihnen heute präsentieren.

Geotagging per GPS im Praxistest: Teil 2/3

Fünf aktuelle kompakte Reise-Digitalkameras (drei mit GPS) und zwei GPS Logger im Praxistest

In Teil 1 unseres GPS Praxistests sind wir auf die verschiedenen Testkandidaten eingegangen. Im heute folgenden Teil 2 des GPS Praxistests sprechen wir die Fähigkeiten der GPS-Kameras und der GPS-Logger an und prüfen, wie lange das jeweilige Gerät zur Positionsbestimmung benötigt.

Geotagging per GPS im Praxistest: Teil 1/3 (Einführung)

Fünf aktuelle kompakte Reise-Digitalkameras (drei mit GPS) und zwei GPS Logger im Praxistest

Der Frühling ist da, die Sonne kommt hinter den Wolken hervor, und die Aktivitäten im Freien nehmen zu. Egal ob es sich um eine Radtour am Wochenende handelt, oder um den Familienurlaub am Mittelmeer, fast überall ist heute eine Digitalkamera dabei um die schönsten Eindrücke festzuhalten. Werden die Bilder anschließend im Freundes- oder Bekanntenkreis gezeigt, kommt immer wieder die Frage auf, wo genau dann das Bild gemacht worden sei. Wer hier kein gutes Gedächtnis hat, gerät mit seiner Antwort schnell ins stocken. Abhilfe schafft eine GPS Positionsbestimmung per Satellit zum Zeitpunkt der Aufnahme. dkamera.de hat drei aktuelle Digitalkameras und zwei sogenannte GPS Logger unter Realbedingungen getestet und verglichen.

Samsung WB650 Testbericht

15x optisches Zoom, 24-360mm Brennweite (KB), 3,0 Zoll Display mit 614.400 Pixel und GPS

Durch Anklicken der Abbildungen gelangen Sie direkt zum Testbericht.

Mit der kompakten Digitalkamera Samsung WB650 präsentiert Samsung das Topmodell der eigenen Produktpalette an typischen Reisekameras für diese Saison. Die Samsung WB650 hält dabei den aktuellen Zoom-Weltrekord (15fach optisch) bei einer kompakten Digitalkamera und kombiniert dies sogar noch mit 24mm Weitwinkel. Damit erreicht die Samsung WB650 eine maximale Brennweite von 360mm (jeweils kleinbildäquivalent). Hinter dem Objektiv sitzt ein 12,0 Megapixel auflösender CCD-Sensor, der neben Fotos auch 720p HD-Videos erstellen kann. Wie gut sich diese Kombination schlägt, und ob diese sowie die weiteren Ausstattungsmerkmale im Test überzeugen können, lesen sie im neuen dkamera Testbericht.