ANZEIGE

Aktualisierte Pentax-Roadmap mit neuen Vollformatobjektiven

Sechs neue Objektive befinden sich aktuell in der Entwicklung

Ricoh hat eine aktualisierte Version seiner Objektiv-Roadmap für die Pentax K-1 (Testbericht) mit Vollformatsensor vorgestellt. Die neue Roadmap nennt sechs aktuell in der Entwicklung befindliche Objektive, zwei davon werden dabei schon konkret benannt. Zum einen ist dies das HD Pentax-D FA* 85mm F1,4, zum anderen das Pentax-D FA* 50mm F1,4.

Zu Letzterem hat Ricoh bereits ein erstes Mock-up-Bild veröffentlicht, dieses Objektiv dürfte daher vermutlich als Nächstes vorgestellt werden. Genauere Spezifikationen hat Ricoh allerdings leider noch nicht genannt. Sicher dürfte hingegen sein, dass die Festbrennweite über eine gegen Staub und Spritzwasser abgedichtete Konstruktion verfügt. Das Objektiv soll laut Ricoh zudem – wie alle D-FA*-Objektive – Bilder mit hohen Kontrasten, einem perfekten Bokeh und einer außerordentlichen Abbildungsleistung ermöglichen.

Die neue Roadmap im Detail:

Bei den anderen, noch nicht genauer bezeichneten Modellen soll es sich um ein lichtstarkes Weitwinkelobjektiv, ein Ultraweitwinkelobjektiv, ein Fisheye-Zoom und ein Teleobjektiv handeln. Da mit dem HD Pentax-D FA* 70-200mm F2,8 ED DC AW bereits ein Teleobjektiv angeboten wird, dürfte es sich dabei um ein Modell mit etwas geringerer Lichtstärke (z. B. F4-5,6) handeln. Der in der Roadmap markierte Brennweitenbereich macht ein 70 bis 300mm-Zoom recht wahrscheinlich.

Wann und zu welchem Preis die genannten Objektive erhältlich sein werden, steht noch nicht fest. Sie werden für „2017 oder später“ gelistet.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.