ANZEIGE

Besonders kompakt: Leica Summaron-M 28mm F5,6

Das 5,1 x 1,8cm große Objektiv wird nur auf Vorbestellung erhältlich sein

Mit dem Summaron-M 28mm F5,6 hat Leica ein neues Objektiv vorgestellt. Ganz unbekannt ist dieses allerdings nicht, denn es ist die Neuauflage des 1955 vorgestellten und bis 1963 gefertigten Summaron 28mm F5,6 mit Schraubgewinde. In dessen Tradition soll auch die neue Festbrennweite stehen, weshalb der originale optische Aufbau mit sechs Linsen in vier Gruppen übernommen wurde.

Auch das neue Leica Summaron-M 28mm F5,6 soll daher eine typisch „analog anmutende Bildwirkung“ erzielen. Neben einer hohen Bildschärfe in der Mitte zeigt das Objektiv laut Leica eine deutliche Vignettierung am Bildrand. Schließen lässt sich die Blende per Einstellring auf bis zu F22, das Fokussieren muss natürlich manuell erfolgen.

Zum Einsatz von optischen Filtern wurde die Festbrennweite mit einem E34-Innengewinde ausgestattet, die mitgelieferte Gegenlichtblende wird aufgesteckt. Das Leica Summaron-M 28mm F5,6 misst nur 5,1 x 1,8cm (Front bis Bajonettauflagefläche), mit 165g fällt es ebenso besonders leicht aus. Zur automatischen Objektiverkennung ist ein 6-Bit-Strichcode vorhanden.

Das Leica Summaron-M 28mm F5,6 besitzt eine unverbindliche Preisempfehlung von 2.200 Euro und ist nur auf Vorbestellung erhältlich. Wegen der starken Nachfrage gibt Leica an, dass zu Beginn mit einer längeren Lieferzeit zu rechnen sei. Angeboten wird das Objektiv in einer Silber verchromten Ausführung.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.