ANZEIGE

Beta der Bildbearbeitungssoftware Affinity Photo für Windows

Verschiedene neue Funktionen der Software lassen sich bereits im Voraus ausprobieren

Vor einem Jahr wurde die Bildbearbeitungssoftware Affinity Photo vorgestellt, bislang war sie mangels Kompatibilität zu Windows aber nur für Mac-User interessant. Dies soll sich nun ändern, denn ab sofort kann eine Beta-Version des Programm fürs Windows-PCs herunterladen werden.

Diese verfügt bereits über zahlreiche Funktionen, die auf Mac-Rechnern erst mit dem nächsten großen Update 1.5 genutzt werden können.

Hierzu zählen unter anderem das Erstellen von 32bit-HDR-Bildern, die Möglichkeit des Fokus-Stackings sowie auch die automatisierte Stapelverarbeitung von mehreren Aufnahmen. Affinity Photo für Windows umfasst zudem die Features der aktuellen Mac-Version. Dazu gehört beispielsweise die RAW-Bearbeitung, das Zusammenfügen von mehreren Aufnahmen zu einem großen Panorama oder das Anwenden von Filtereffekten. Ebenso kann man Objektivkorrekturen durchführen, in unterschiedlichen Farbräumen arbeiten oder Retuschen vornehmen.

Ein Bild mit angewendetem Liquify-Filter:

Der Hersteller Serif sieht Affinity Photo als Alternative zu Adobe Photoshop, die PSD-Dateien der Softwarelösung von Adobe lassen sich als Bonus bearbeiten. Ebenso werden alle weiteren gängigen Dateiformate (JPEG, PNG, TIFF, PDF, SVG, …) unterstützt. Die Bearbeitung soll “in Echtzeit“ möglich sein, selbst bei großen Bilddateien wird eine hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit versprochen. Affinity Photo wird als finale Version für 49,99 Euro erworben werden können, zukünftige Updates sind kostenfrei.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.