Neu: dkameraTV

Umfangreiche Videotestberichte zu aktuellen Digitalkameras.
Zum dkameraTV YouTube Kanal!

ANZEIGE

Casio Exilim EX-F1 vom PC aus fernsteuern

Neue Casio Software "EX-F1 Controller" ermöglicht Highspeedaufnahmen vom PC aus

Casio stellt das Programm "EX-F1Controller 1.000" zum kostenlosen Download bereit. Eine per USB Kabel verbundene Casio Exilim Pro EX-F1 kann mittels dieser Software vom PC aus ferngesteuert werden. Dabei stehen neben der Highspeed-Aufnahme, der Highspeed-Videoaufnahme und der Intervallaufnahme weitere von Casio nicht genauer bezeichnete Funktionen zur Verfügung. Die Software kann derzeit nur für die Highspeed-Kamera Casio Exilim Pro EX-F1 verwendet werden, ob demnächst auch weiter Highspeed-Kamera wie beispielsweise die Casio Exilim EX-FC100 unterstützt werden, ist nicht bekannt.

Um das Programm "EX-F1Controller 1.000" verwenden zu können muss auf die Casio Exilim Pro EX-F1 zunächst die Firmware Version 2.00 installiert werden. Erst dann wird eine Fernsteuerung über die Software ermöglicht. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Firmware 2.00 die Kamera-Menüsprache Russisch vollständig und unwiederbringlich löscht. Es gibt laut Casio keine Pläne diese Sprache später wieder hinzuzufügen, wer also die Menüsprache Russisch dringend benötigt, sollte sich diesen Schritt gut überlegen.

"EX-F1Controller 1.000" läuft laut Casio auf Windows XP mit SP2 oder SP3 und auf Windows Vista. Eine Unterstützung von MAC Computern wird nicht angesprochen.

Um zum dkamera Datenblatt der Casio Exilim EX-F1 zu gelangen, klicken Sie auf den Link am Ende dieses Artikels. Laden Sie sich das Programm "EX-F1Controller 1.000" auf der englischsprachigen Casio Supportwebseite herunter. Dort wird auch zur Firmware 2.00 Stellung genommen.

Links zum Artikel:
Weiter zur dkamera Neuvorstellung der Casio Exilim EX-F1
Weiter zum dkamera Datenblatt der Casio Exilim EX-F1

Links zum Artikel:

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.