ANZEIGE

Die Fotoschule in Bildern – Tierfotografie

Trainingsbuch des Rheinwerk-Verlags mit vielen Praxisbildern

Der Rheinwerk-Verlag hat ein neues Buch in seiner Serie „Die Fotoschule in Bildern“ herausgegeben. In dieser Ausgabe dreht sich alles um die Tierfotografie. Das Buch wurde von den drei Autoren Lambert Heil, Julia Poker sowie Joachim Wimmer verfasst und soll laut Buchbeschreibung die unterschiedlichen Facetten der Tierfotografie beleuchten. Dem Namen der Serie entsprechend, sollen die Fototechnik und Bildgestaltung in der Praxis und anhand diverser Beispielaufnahmen erlernt werden. In neun Kapiteln geht das Buch dabei auf alle möglichen Aufnahmesituationen ein.

Zu Beginn des Buches wird die Tierfotografie im Gehege und im Zoo besprochen. Dabei widmen sich die Autoren unter anderem den dort vorherrschenden Aufnahmebedingungen und auftretenden Problemen. Das zweite Kapitel geht auf Tiere in der freien Wildbahn ein. Hier wird beispielsweise die Fotografie mit einem Tarnzelt beschrieben. Die Fotografie bei Nacht oder in der Dämmerung behandelt das vierte Kapitel, im fünften dreht sich alles um besonders kleine Tiere. Darauffolgend werden die Aufnahme von Jungtieren und die Fotografie von actionreichen Motiven beleuchtet. Verschiedene Exkurse, die an unterschiedlichen Stellen in die Texte eingestreut werden, informieren unter anderem über die passende Ausrüstung zur Tierfotografie sowie über ethische und rechtliche Aspekte bei der Aufnahme.

Das Trainingsbuch des Rheinwerk-Verlags „Die Fotoschule in Bildern – Tierfotografie“ lässt sich für 34,90 Euro als gedruckte Ausgabe erwerben, das E-Book kostet 30,90 Euro. Wer beide Buchformen kaufen möchte, muss 39,90 Euro investieren.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.