ANZEIGE

DxO Viewpoint 3 erschienen

Die Software besitzt einen neuen automatischen Modus und ein Tilt-Shift-Werkzeug

DxO Labs hat die dritte Version seiner Perspektiven-Korrektursoftware DxO Viewpoint vorgestellt. Diese wurde in verschiedenen Punkten verbessert und mit einem neuen vollautomatischen Modus ausgestattet, der geometrische Verzerrungen ohne den Eingriff des Benutzers korrigieren kann. Dabei werden horizontale und/oder vertikale Linien gerade ausgerichtet, sodass Bilder mit gekippten Motiven, wie sie vor allem bei Architekturaufnahmen auftreten, verhindert werden können. Die vollständigen Bildinformationen sollen nach der Korrektur weiterhin vorhanden sein.

Des Weiteren unterstützt DxO Viewpoint 3 eine automatische Horizontkorrektur. Diese analysiert die zu bearbeitenden Bilder und ermittelt anhand der im Foto vorhandenen Linien die korrekte Ausrichtung des Horizonts.

Neu ist bei der Software des Weiteren die Tilt-Shift-Simulation. Damit kann man eine besonders geringe Schärfentiefe simulieren, wie sie von Tilt-Shift-Objektiven bekannt ist. Die Tilt-Shift-Funktion erlaubt verschiedene Unschärfe-Simulationen, unter anderem kann man das Aussehen der Hintergrundunschärfe (Bokeh) nach seinen Wünschen gestalten.

DxO Viewpoint 3 besitzt eine unverbindliche Preisempfehlung von 79,00 Euro, noch bis zum 04. Dezember 2016 gilt ein Sonderpreis von 49,00 Euro. Wie bei allen Software-Produkten der DxO Labs kann man eine vollständig funktionsfähige Testversion 30 Tage lang unter die Lupe nehmen. In DxO Optics Pro, Adobe Photoshop Lightroom, Adobe Photoshop und Adobe Photoshop Elements lässt sich DxO Viewpoint 3 als Plugin nutzen.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.