ANZEIGE

Leder-Zubehörkollektion für die Olympus PEN-F angekündigt

In Zusammenarbeit mit der französischen Ledermanufaktur Bleu de Chauffe

Kurz nach dem zweiten „Geburtstag“ der Olympus PEN-F, die im Januar 2016 der Öffentlichkeit präsentiert wurde, hat Olympus für die spiegellose Systemkamera eine besondere Zubehörkollektion aus Leder vorgestellt. Diese ist in Zusammenarbeit mit der französischen Ledermanufaktur Bleu de Chauffe entstanden. Sie umfasst neben zwei Taschen auch ein Etui sowie einen Kameragurt und soll das „zeitlose Design der Olympus PEN-F“ ergänzen.

Die größere der beiden Taschen (40 x 27 x 13cm) nennt sich „Arles“ und erlaubt den Transport der DSLM sowie von zwei bis drei Objektiven.

In der etwas kleineren „Bologne“ (32 x 25 x 12,5cm) finden die Kamera und bis zu zwei Objektive Platz. Ein Tablet oder ein kleines Notebook lässt sich ebenso mitnehmen.

Das Etui „Prades“ nimmt eine Kamera mit kompaktem Objektiv auf:

Wer nur mit kleinem Gepäck reist, kann zum Etui „Prades“ (31,5 x 19,5cm) greifen. Dieses nimmt die PEN-F mit einem kompakten Objektiv (wie dem M.Zuiko Digital ED 14-42mm F3,5-5,6 EZ Pancake) auf. Der ebenso angebotene Kameragurt „Giraud“ lässt sich in der Länge verstellen.

Der Kameragurt „Giraud“:

Die Produkte der Zubehörkollektion bestehen aus hochwertigem, pflanzlich gegerbtem Leder und werden in Handarbeit hergestellt. Nach der Fertigung erhält jedes Modell eine eigene Signatur und Datierung.

Die Leder-Zubehörkollektion für die Olympus PEN-F ist ab sofort erhältlich. Die Tasche „Arles“ kostet 585,00 Euro, die Tasche „Bologne“ 425,00 Euro. Für das Etui „Prades“ werden 175,00 Euro aufgerufen, und für den Kameragurt „Giraud“ sind es 125,00 Euro.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.