ANZEIGE

Mini-Octocopter Videoserie: Die Komponenten (#01)

Unser Mini-Octocopter wird später mit Kamera und Livebild-Übertragung (FPV) ausgerüstet

In dieser neuen dkameraTV Videoserie bauen wir einen Mini-Octocopter, also einen Multicopter mit 8 Auslegern und dementsprechend 8 Motoren. Wir verbauen einen DJI NAZA N3 Flight Controller und das neue DJI Snail Antriebssystem. Wir werden Schritt für Schritt erklären, wie der Copter zusammengebaut wird und was jeweils zu beachten ist. Später werden wir dem Copter eine Actionkamera und einen Videosender verpassen, so dass wir das Videobild live am Boden verfolgen können.

Die Komponenten für die FPV-Bildübertragung, also für das "First Person View"-Livebild haben wir in diesem Video noch weggelassen, darauf gehen wir in einem separaten Videoteil ein.

Die Komponenten des Copters können bei Globe-Flight.de bestellt werden.

Den Copterrahmen haben wir komplett selbst entworfen und bei BJ-Fraestechnik.de aus Carbon (CFK) fertigen lassen. Wer den Mini-Octocopter nachbauen will und dazu auch den Rahmen aus Carbon kaufen will, kann diesen bei uns bestellen. Unsere Kontaktdaten findet Ihr dazu auf www.dkamera.de im Impressum. Die Details unseres Octocopter-Rahmens findet Ihr im ersten Videoteil dieser Serie im Beschreibungstext auf YouTube unter dem Video selbst. Wir werden später aber auch noch ein separates Video direkt zum Vollcarbon-Rahmen drehen und anschließend aufzeigen, wie dieser zusammengebaut wird.

Hier geht es zur Playliste unserer Mini-Octocopter Videoserie auf YouTube, diese wird sich nach und nach mit weiteren Videos füllen.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Hallo, Vergesst nicht über die ...

Hallo,
Vergesst nicht über die Rechtslage zu informieren.
Überlege mir eine Mavic zu holen. Aber bin zur Zeit extrem verunsichert.
Weil so wie ich es verstehe ist sie kaum richtig zu benutzen und im Ausland wird es wohl auch nicht besser sein. Wobei hier natürlich nicht die Welt abgedeckt sein soll DE reicht.

Hallo, vielen Dank für den ...

Hallo, vielen Dank für den Hinweis. Unsere Videos sind zwar ausdrücklich nicht als Rechtsberatung zu sehen, sondern mehr der technische Part. Dennoch muss jedem bewusst sein, das vor dem Fliegen eines Modellflugzeugs oder eines Copters einiges zu beachten ist. Dazu gehört unter anderem das Abschließen einer Modellflug-Haftpflichtversicherung, ohne dieser darf man ausdrücklich nicht fliegen. Des Weiteren sind alle sonstigen örtlichen sowie allgemeingültigen Gebote und Verbote zum Thema Modellflug zu beachten. Wir übernehmen aber weder Gewährt dafür, dass dies richtig ist (denn unter anderem ändert sich die Rechtslage oftmals) noch dafür, dass diese Aussage vollständig ist. Bitte informiert euch also unbedingt selbst über die Rechtslage sowie über eure Pflichten BEVOR ihr euer Fluggerät in die Luft bringt.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.