Neu: dkameraTV

Umfangreiche Videotestberichte zu aktuellen Digitalkameras.
Zum dkameraTV YouTube Kanal!

ANZEIGE

Neu: FujiFilm FinePix T500 und FinePix XP60

Allroundzoom- und Outdoor-Digitalkamera

Die FujiFilm FinePix T500 ist eine kompakte Einsteiger-Kamera mit einem 12-fach-Zoomobjektiv. Der kleinbildäquivalente Brennweitenbereich beginnt bei 24 Millimeter und endet bei 288 Millimeter (F3,4-F6,5). Der für die Bildaufnahme verantwortliche CCD-Sensor ist 1/2,3 Zoll groß und löst 16,0 Megapixel auf, sein ISO-Bereich geht von ISO 100 bis ISO 3.200 (volle Bildauflösung bis ISO 1.600).

Die neue FujiFilm FinePix T500:

Damit am Teleende auch bei einer längeren Belichtungszeit verwacklungsfreie Aufnahmen möglich sind, wurde bei der FujiFilm FinePix T500 ein optischer Bildstabilisator verbaut. 2,7 Zoll groß ist ihr rückseitiges Display, 230.000 Subpixel gibt es wieder. Die Videoaufnahme erfolgt maximal in HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) und mit 30 Vollbildern pro Sekunde und Mono-Ton. Manuelle Belichtungs-Programme sind bei der FujiFilm FinePix T500 nicht vorhanden, dafür besitzt die Digitalkamera verschiedene Kreativ-Modi und Effekt-Filter.

Die mit Akku und Speicherkarte 136 Gramm schwere FujiFilm FinePix T500 ist ab Februar 2013 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 129,00 Euro in den Farben Schwarz, Silber, Rot, Weiß und Violett im Fachhandel erhältlich.

Die neue FujiFilm FinePix XP60:
Die Abbildungen können durch Anklicken vergrößert werden.

Als neuestes Modell seiner Outdoor-Kameras hat FujiFilm die FujiFilm FinePix XP60 vorgestellt. Sie ist bis zu einer Tiefe von 6 Meter wasserdicht, stoßfest bis 1,5 Meter Fallhöhe, frostsicher bis minus 10 Grad Celsius und zudem gegen Staub geschützt. Ihr 5-fach-Zoomobjektiv deckt einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 28 bis 140 Millimeter ab, die Lichtstärke liegt im Weitwinkelbereich bei F3,9, im Telebereich bei F4,9. Der 16,4 Millionen Pixel auflösende CMOS-Sensor ist 1/2,3 Zoll groß und kann zwischen ISO 100 und ISO 6.400 eingestellt werden, wobei nur bis ISO 3.200 die volle Bildauflösung ausgegeben wird.

Die Serienbildfunktion der FujiFilm FinePix XP60 nimmt bis zu 10 Bilder pro Sekunde für 10 Bilder in Folge auf, ein mechanischer Bildstabilisator soll Verwacklungen bei Fotos und Videos aus der Hand verhindern. Für die Bildkontrolle ist ein 2,7 Zoll großes Display mit 230.00 Subpixel vorhanden. Videos zeichnet die FujiFilm FinePix XP60 in Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixel und 60 Halbbildern pro Sekunde inklusive Mono-Ton auf.

Die FujiFilm FinePix XP60 (mit Akku und Speicherkarte 183 Gramm schwer) wird ab Februar 2013 für 179,00 Euro (UVP) in den Farben Rot, Blau, Schwarz, Gelb und Grün im Fachhandel erhältlich sein.

Links zum Artikel:

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.