Neu: dkameraTV

Umfangreiche Videotestberichte zu aktuellen Digitalkameras.
Zum dkameraTV YouTube Kanal!

ANZEIGE

Neu: Pansonic Lumix G Vario 14-42mm F3,5-5,6 II Asph. OIS

Kompakteres Standard-Objektiv für Digital Single Lens Mirrorless-Kameras

Panasonic hat für seine Digitalkameras mit MFT-Bajonett, von Panasonic auch Digital Single Lens Mirrorless-Kameras (DSLM) genannt, ein neues Kit-Objektiv vorgestellt und folgt dabei dem allgemeinen Trend der Miniaturisierung. Das neue Pansonic Lumix G Vario 14-42mm F3,5-5,6 II Asph. OIS fällt im Vergleich zum Vorgänger mit 5,6 x 4,9 Zentimeter statt 6,0 x 6,3 Millimeter deutlich kompakter aus.

Der Brennweitenbereich des Objektivs hat sich nicht verändert: Es deckt an MFT-Kameras weiterhin eine kleinbildäquivalente Brennweite von 28 bis 84 Millimeter ab und besitzt eine Lichtstärke von F3,5 (Weitwinkel) bis F5,6 (Telebereich). Beim neuen 3-fach-Zoom kommt außerdem wieder ein optischer Bildstabilisator (OIS) zum Einsatz. Der optische Aufbau des Pansonic Lumix G Vario 14-42mm F3,5-5,6 II Asph. OIS besteht aus neun Linsen in acht Gruppen, zwei asphärische Linsen sollen trotz kompakter Abmessungen für eine gute Bildqualität sorgen.

Sieben Blendenlamellen ergeben beim Pansonic Lumix G Vario 14-42mm F3,5-5,6 II Asph. OIS eine fast kreisrunde Blendenöffnung, durch seine Naheinstellgrenze von 20 bis 30 Zentimeter (je nach Brennweite) besitzt das Objektiv einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:5,88.

Eine schnelle und leise Fokussierung soll durch einen Schrittmotor mit Innenfokussierung gewährleistet werden.

Das Pansonic Lumix G Vario 14-42mm F3,5-5,6 II Asph. OIS wird ab März 2013 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 249,00 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.