ANZEIGE

Neue Version: RawTherapee 5 veröffentlicht

Kostenlose Bildbearbeitungssoftware für die RAW-Dateien fast aller Kameras

Der quelloffene RAW-Konverter RawTherapee ist in einer neuen Version erschienen. Bei der Version 5, die sich laut den Entwicklern ab Windows Vista nutzen lässt, wurden einige neue Funktionen hinzugefügt, Fehlerkorrekturen durchgeführt und die Arbeitsgeschwindigkeit erhöht.

Zu den neuen Features gehört unter anderem ein Wavelet-Tool. Dieses zerlegt ein Bild in verschiedene Ebenen mit unterschiedlichen Detailstufen. Diese Methode erlaubt das Bearbeiten verschiedener Parameter nur auf einer Detailstufe. Hier kann man beispielsweise das Rauschen gezielt reduzieren, während andere Bildbereiche unberührt bleiben.

Die Funktion des ebenso neu eingeführten Retinex-Tools kennt man bei den Adobe-Programmen unter dem Namen „Dunst entfernen“ bzw. „Dehaze“. Damit lässt sich ein über dem Bild liegender Schleier, wie er bei Nebel oder eben Dunst auftreten kann, reduzieren.

Des Weiteren hat RawTherapee 5 eine neue automatische Rauschreduzierung für Farbrauschen, neue Tonwertkurven-Optionen und die Möglichkeit zum Schärfen der Bilder nach dem Verkleinern zu bieten. Darüber hinaus soll die Programmstabilität verbessert worden sein, und es werden jetzt auch 32Bit-TIFF-Dateien sowie Graustufen-Bilder (JPEG und TIFF) unterstützt. Laut den Entwicklern lassen sich mit RawTherapee 5 die meisten RAW-Dateien bearbeiten, dazu sollen auch Bilder von FujiFilm-Kameras mit X-Trans-CMOS-Sensor sowie Sigma-Modelle mit Foveon-X3-Sensor gehören.

Der kostenlose Download ist auf rawtherapee.com möglich.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.