ANZEIGE

Neuer mobiler Fotodrucker: Canon Selphy CP1300

Für randlose Bilder unter anderem im Postkartenformat (14,8 x 10cm)

Canon hat mit dem Selphy CP1300 einen neuen Fotodrucker vorgestellt, der sowohl stationär als auch unterwegs verwendet werden kann. Für Letzteres ist das Gerät durch seine kompakten Abmessungen von nur 18,1 x 13,6 x 6,3cm und ein Gewicht von rund 860g gut geeignet. Der Drucker ist sowohl im Netzbetrieb als auch mit dem optional erhältlichen NB-CP2LH-Akku zu betreiben. Mit einer Akkuladung können etwa 54 Bilder gedruckt werden. Im Standby-Betrieb soll der Drucker vier Watt verbrauchen, während des Drucks sind es circa 60 Watt.

Wie bereits die Vorgängermodelle der Selphy CP-Serie von Canon verwendet der CP1300 die Thermosublimations-Technologie, bei der ein Bild aus einzelnen Schichten der Farben Gelb, Cyan und Magenta sowie einer weiteren Schutzsicht „aufgebaut“ wird. Die maximale Druckauflösung liegt bei 300 dpi.

Der Canon Selphy CP1300 kann Bilder mit einer Größe von bis zu 148 x 100mm (Postkartenformat) drucken, des Weiteren lassen sich Bilder auch im Kreditkartenformat (86 x 54mm), als quadratische Sticker (50 x 50mm) oder als Ministicker (22 x 17,3mm) ausgeben. Zum Druck eines Bildes werden zwischen 27 Sekunden (Kreditkartenformat) und 47 Sekunden (Postkartenformat) benötigt. Die Farbstabilität der Bilder gibt Canon mit bis zu 100 Jahren an.

Die drahtlose Datenübertragung zum Drucker ist auch per Smartphone möglich:

Neben dem randlosen Druck erlaubt der Canon Selphy CP1300 unter anderem das Erstellen von Collagen oder das Anordnen von mehreren Bildern pro Blatt. Alle Einstellungen lassen sich über ein 3,2 Zoll großes Schwenk-Display vornehmen. Darüber hinaus unterstützt der Drucker eine automatische Bildoptimierung, das Verändern der Helligkeit oder der Farbe und die Rote-Augenkorrektur.

Der Selphy CP1300 kann in drei verschiedenen Farben erworben werden:

Die Datenzuspielung kann per USB-Schnittstelle, SD-Karte oder WLAN erfolgen. Die drahtlose Bildübertragung lässt sich unter anderem per kompatibler Digitalkamera vornehmen, zudem ist das Drucken auch per Smartphone (Canon Print Inkjet/Selphy App, Canon Print Service Plugin, Mopria Print Service, Apple Air Print) möglich. Kompatibel ist der Canon Selphy CP1300 zu Computern mit Windows 7 bis Windows 10, ab September 2017 kann er für 139,99 Euro (UVP) in den Farben Schwarz, Weiß und Pink im Fachhandel erworben werden.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.