ANZEIGE

Nikon startet den Fotowettbewerb „I AM 100“

In zehn verschiedenen Kategorien werden die 100 spektakulärsten Bilder gesucht

Zum 100-jährigen Jubiläum, das dieses Jahr gefeiert wird, hat Nikon den Fotowettbewerb „I AM 100“ gestartet. Bis zum 03. September 2017 sucht Nikon in zehn Kategorien die 100 spektakulärsten Bilder (10 x 10). Die konkreten Kategorien sind Landschaft, Wildlife, Makro und Still Life, People und Portrait, Architektur, Sport, Schwarz/Weiß, Meine Lieblings-Nikon, Mein Deutschland und Next Generation.

Pro Kategorie kann jeder Teilnehmer bis zu drei Fotos einreichen, die Auswahl der besten Bilder wird von einer fünfköpfigen Expertenjury getroffen. Des Weiteren wird es pro Kategorie einen Sieger sowie einen Gesamtsieger geben. Ausgestellt werden die Fotos in der Ausstellung „leben 24/7 – 100 Jahre Nikon“ im NRW-Forum Düsseldorf. Die Sieger werden am 20. September bei einem Pre-opening-Event bekannt gegeben, die Ausstellung steht Besuchern vom 22. September bis 05. November offen.

Der Preis für den Gesamtsieger besteht aus einer Japanreise mit Flug inklusive eines Besuchs des Nikon-Museums sowie einer Einladung zum Pre-opening-Event mit Anreise und Übernachtung. Die zehn Sieger der einzelnen Kategorien erhalten einen Gutschein im Wert von 1.000 Euro, der beim Kauf einer Nikon-Ausrüstung eingelöst werden kann. Des Weiteren werden auch sie am Pre-opening-Event mit gesponserter Anreise und Übernachtung teilnehmen können. Wessen Bild zu den 100 besten Fotos gewählt wurde, erhält einen 100-Jahre-Nikon-Kameragurt aus Leder.

Die Bilder können auf www.mynikon.de/iam100 hochgeladen werden, sie müssen mit einer Nikon-Kamera egal welcher Klasse aufgenommen worden sein und mindestens 1.920 x 1.080 Pixel messen.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.