ANZEIGE

Sigma erweitert seine Cine-Objektivserie

Neu sind das Sigma 135mm T2 FF und das Sigma 14mm T2 FF

Nachdem Sigma im April dieses Jahres mit dem 135mm F1,8 DG HSM Art und dem 14mm F1,8 DG HSM Art zwei neue Festbrennweiten für Vollformatkameras vorgestellt hat, sind beide Objektive jetzt auch als spezielle Cine-Versionen erhältlich. Diese sind mit Zahnkränzen an den Blenden- und Fokusringen ausgestattet, die Objektive besitzen zudem einheitlich große Gehäuse (bezogen auf den Durchmesser). Die Zahlen und Maßeinheiten der Objektive werden als weitere Besonderheit mit einer fluoreszierenden Leuchtfarbe aufgetragen und lassen sich daher im Dunkeln besser ablesen.

Das Sigma 135mm T2 FF basiert auf dem Sigma 135mm F1,8 DG HSM und hat bei einer Brennweite von 135mm eine Lichtstärke von T2 zu bieten. Das Sigma 14mm T2 FF entspricht dem Sigma 14mm F1,8 DG HSM Art und verfügt ebenfalls über eine Lichtstärke von T2. Die T-Werte geben anstatt der sonst bei Fotoobjektiven üblichen F-Werte die reale Lichtstärke (= Transmission) an und nicht nur die Größe der Blendenöffnung.

Beide Objektive können auf bis zu T16 abgeblendet werden und verfügen über eine Blende mit neun Lamellen. Der Frontdurchmesser liegt jeweils bei 95mm, im Gegensatz zum Sigma 14mm T2 FF besitzt das Sigma 135mm T2 FF jedoch ein 82mm großes Filtergewinde.

Beide Objektive lassen sich ab Juni bis Juli 2017 mit Canon EF-, Sony E- sowie PL-Bajonett im Fachhandel erwerben. Die Preise der Modelle wurden noch nicht bekannt gegeben.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Ich freue mich schon sehr ...

Ich freue mich schon sehr auf die 135mm f/1.8 Art und 14mm f/1.8Art und hoffe, dass Sigma bald auch die Preise von den Cine-Versionen bekannt gibt.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.