ANZEIGE

Tamrac G Elite Rucksäcke für Foto- und Videokameras

Der Tamrac G Elite G32 und G26 bieten auch für viel Equipment ausreichend Platz

Mit den Rucksäcken der G Elite Serie stellt Tamrac besonders robuste sowie große Modelle vor. Die Rucksäcke mit den Namen G32 und G26 besitzen ein leichtes Schaumstoffmaterial im Inneren sowie ein robustes Dyneema-Material an der Außenseite. Sie basieren auf den besten Gura Gear Rucksäcken und sollen sowohl für den Einsatz in staubigen Wüsten als auch in besonders kalten Umgebungen gut geeignet sein.

Die Reißverschlüsse der G Elite Rucksäcke sind wetterfest und lassen weder Wasser noch Staub ins Innere vordringen. Bei allzu starkem Regen kann das mitgelieferte Regencover über den Rucksack gestülpt werden. Durch das Multi-Access-System mit Schmetterlingsfächern lässt sich auf verschiedene Arten auf das Equipment zugreifen. Je nachdem, welche Gegenstände benötigt werden, können die Rucksäcke unterschiedlich geöffnet werden. Im Inneren lässt sich der Platz mit Trennern frei einteilen, die Rucksäcke können daher genau an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Der Tamrac G Elite Serie G32 kann Objektive bis 800mm Brennweite aufnehmen:

Das größere der beiden Modelle der G Elite Serie ist der G32. Dieser besitzt äußere Abmessungen von 36 x 53 x 23cm und innere Abmessungen von 33 x 51 x 18cm. Das Leergewicht liegt bei 2,2kg. In ihm lässt sich beispielsweise eine Spiegelreflexkamera mit Batteriegriff oder ein Objektiv mit bis zu 800mm Brennweite verstauen. Für Tablets und Notebooks ist bis zu einer Displaydiagonale von 15 Zoll Platz. Kleine Zubehörfächer nehmen Smartphones, Reiseunterlagen oder andere persönliche Gegenstände auf. An der Seite des Rucksacks lassen sich Trinkflaschen oder auch ein Stativ transportieren.

Im Tamrac G Elite Serie G26 lassen sich Objektive bis zu 500mm Brennweite verstauen:

Der Tamrac G Elite G26 ist mit äußeren Abmessungen von 36 x 46 x 23cm etwas kleiner und mit 2kg auch etwas leichter. Im 33 x 43 x 18cm großen Inneren findet ebenfalls eine Spiegelreflexkamera mit Batteriegriff Platz, zusätzlich lassen sich auch zahlreiche weitere Objektive oder Blitzgeräte transportieren. Objektive mit bis zu 500mm Brennweite können laut Hersteller im G26 verstaut werden. Notebooks bis zu 15 Zoll sowie weitere kleinere Gegenstände kann der Rucksack ebenso aufnehmen. Auch hier lässt sich zudem ein Stativ an der Seite befestigen.

An der Seite der Rucksäcke kann man ein Stativ befestigen:

Der Tamrac G Elite G32 wird für eine unverbindliche Preisempfehlung von 499,90 Euro angeboten, der Tamrac G Elite G26 kostet 439,90 Euro. Beide Rucksäcke sollen noch im Januar 2016 erworben werden können.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.