ANZEIGE

TH Swiss kündigt die Edge Gelatin-ND-Filter an

Filterset mit drei ND-Filtern für das Irix 11mm F4 sowie das Irix 15mm F2,4

Der noch junge Objektivhersteller TH Swiss hat Gelatin-Filter für seine beiden aktuell erhältlichen Ultraweitwinkelobjektive vorgestellt, welche dieses und letztes Jahr auf den Markt gebracht wurden. Die speziellen Edge Gelatin-Filter sind notwendig, da eines der beiden Objektivmodelle, das Irix 11mm F4, über kein Frontgewinde zum Einschrauben von optischen Filtern verfügt.

Das Fehlen des erwähnten Filtergewindes ist bei den meisten Ultraweitwinkelobjektiven die Regel, da diese oftmals über eine sehr große und stark gebogene Frontlinse verfügen. Beim Irix 15mm F2,4 steht dagegen ein Filtergewinde zur Verfügung. Das Objektiv besitzt jedoch trotzdem einen Einschub für Gelatin-Filter und lässt daher den Einsatz der neuen Filter zu.

Die Gelatin-Filter werden am Bajonett in ein kleines Fach eingeschoben:

Die Edge Gelatin-Filter von Irix mit Abmessungen von 29 x 29mm sowie einer Dicke von 0,1mm werden daher im am Bajonett liegenden Filterhalter eingeschoben. Die Filter werden in einem Set aus drei ND-Filtern angeboten. Das Set besteht konkret aus einem den Lichteinfall um zwei Blendenstufen reduzierenden ND4-Filter, einem drei Blendenstufen reduzierenden ND8-Filter sowie einem vier Blendenstufen reduzierenden ND16-Filter.

Die Filter sollen laut Irix keine Verzeichnung oder Aberrationen zeigen und sich einfach einsetzen lassen. Das Set wird im Hersteller-eigenen Shop aktuell für einen Preis von 8,45 Euro angeboten.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.