ANZEIGE

Weitwinkelobjektiv für die GFX 50S: Fujinon GF45mm F2.8 R WR

Wettergeschützte Festbrennweite mit kleinbildäquivalenten 36mm

Mit dem Fujinon GF45mm F2.8 R WR hat FujiFilm sein sechstes Objektiv für die Mittelformatkamera GFX 50S vorgestellt. Die Entwicklung der Festbrennweite wurde von FujiFilm bereits vor längerer Zeit angekündigt, ab November 2017 soll sie nun für 1.799 Euro (UVP) erworben werden können.

Beim Fujinon GF45mm F2.8 R WR handelt es sich um ein Weitwinkelobjektiv, das durch den 43,8 x 32,9mm großen Mittelformatsensor der FujiFilm GFX 50S (Hands-On Artikel) eine kleinbildäquivalente Brennweite von 36mm besitzt (Cropfaktor rund 0,8). Die größte Blendenöffnung von F2,8 lässt sich auf F32 schließen, neun abgerundete Blendenlamellen sorgen für eine kreisrunde Öffnung. Die Wahl der Blende ist über einen Einstellring am Objektiv möglich, alternativ über die Einstellräder der Kamera. Hierfür muss der Blendenring auf die C-Position gedreht werden.

Das Fujinon GF45mm F2.8 R WR an der Mittelformatkamera FujiFilm GFX50S:

Die optische Konstruktion des Fujinon GF45mm F2.8 R WR besteht aus elf Linsen in acht Gruppen, Abbildungsfehler werden von zwei ED-Gläsern sowie einem asphärischen Element reduziert. Eine aus sechs Linsen bestehende Fokusgruppe soll für eine hohe Bildqualität bei allen Aufnahmeentfernungen sorgen. Die zum Einsatz kommende Nano GI-Vergütung reduziert Streulicht und Reflexe. Scharfstellen lässt sich mit dem Fujinon GF45mm F2.8 R WR ab 45cm Abstand von der Sensorebene, die maximale Vergrößerung liegt bei 1:7,1.

Das 8,4 x 8,8cm große und 490g schwere Objektiv verfügt über ein 62mm messendes Frontgewinde und wurde an zehn Stellen wetterfest (gegen Staub und Spritzwasser) abgedichtet.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.