ANZEIGE

Zeiss stattet zukünftige Nokia-Smartphones mit Optiken aus

Neue Zusammenarbeit mit dem Ziel, gemeinsam technische Innovationen zu entwickeln

Objektive von Zeiss stehen im Bereich der Fotografie für die bestmögliche Bildqualität, mit den ExoLens-Modellen lassen sich sogar Aufsteckobjektive für Smartphones erwerben. Zukünftig werden Zeiss-Objektive allerdings auch wieder in neuen Smartphones von Nokia zu finden sein, wie es bereits über einen langen Zeitraum der Fall war. Damals stellten die Modelle des finnischen Herstellers die Smartphone-Kameras der meisten Konkurrenten in den Schatten. Nach der Übernahme der Mobilsparte durch Microsoft ging es allerdings bergab und der Name Nokia verschwand kurzzeitig aus dem Mobilbereich.

Bereits seit letztem Jahr sind unter dem Namen Nokia jedoch wieder neue Geräte erhältlich. Diese werden jetzt allerdings von der Firma HMD Global entwickelt. Die Kooperation mit Zeiss lässt der neue Eigentümer nun wieder aufleben, dadurch sollen “neue Imaging Maßstäbe für Nokia Smartphone-Nutzer gesetzt werden“. Beide Unternehmen verfolgen laut eigener Aussage das langfristige Ziel, in Zukunft gemeinsam technische Innovationen zu entwickeln.

Aus Sicht des Konsumenten bleibt zu hoffen, dass zukünftig wieder Modelle mit größeren Sensoren auf den Markt kommen. Nach dem 2013 vorgestellten Nokia 1020 und dem 2015 eingeführten Panasonic Lumix CM1 (Testbericht) wäre es wieder einmal Zeit für ein „echtes“ Kamera-Smartphone.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.