ANZEIGE

ZY Optics Mitakon 20mm F2 4,5x Super Macro angekündigt

Manuelles Makroobjektiv für extreme Vergrößerungen (4,5:1 max. Abbildungsmaßstab)

Der chinesische Objektivhersteller ZY Optics ist in den letzten Jahren vor allem wegen seiner lichtstarken Porträtobjektive bekannt geworden. Nun wurde ein sehr spezielles Makroobjektiv vorgestellt, das mit einer 4,5-fachen Vergrößerung überzeugen will. Das Mitakon 20mm F2 4,5x Super Macro gehört zur sogenannten Creator-Serie und besitzt eine Brennweite von 20mm und eine Lichtstärke von F2.

Abblenden kann man es bis auf F16, die Blende soll nur aus drei Lamellen bestehen. Der optische Aufbau des Makroobjektivs wird aus sechs Linsen in vier Gruppen gefertigt, die Abbildungsleistung soll laut Herstellerangabe auch in den Bildecken sehr gut ausfallen.

Das ZY Optics Mitakon 20mm F2 4,5x Super Macro besitzt zwei Einstellringe:

Alle Eingaben müssen über Einstellringe manuell am Objektiv erfolgen, über die Kamera ist die Steuerung nicht möglich. Bei der Fokussierung gibt es noch eine weitere Einschränkung zu beachten: auf Unendlich kann mit diesem Modell nicht scharfgestellt werden. Dies stört beim Einsatz als „Lupenobjektiv“ mit einem maximalen Abbildungsmaßstab von 4,5:1 allerdings nicht. Wer mit dem Mitakon 20mm F2 4,5x Super Macro noch stärkere Vergrößerungen erzielen möchte, kann laut Hersteller durch den Einsatz von Zwischenringen einen maximalen Abbildungsmaßstab von 13:1 erreichen.

Das 230g schwere und 6cm lange Objektiv wird aus Metall gefertigt, der Preis wird mit 199,00 US-Dollar angegeben. Erhältlich ist das ZY Optics Mitakon 20mm F2 4,5x Super Macro mit Canon EF-, Canon-EF-M-, Nikon-F-, Sony-A-, Sony-FE-, Pentax-K-, FujiFilm-X- sowie Micro-Four-Thirds-Bajonett.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Wie ist den Abstand zur ...

Wie ist den Abstand zur Frontlinse beim maximalen Abbildungsmaßstab von 4,5:1 und in welchem Bereich lässt sich das Objektiv überhaupt fokussiern?

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.