Zur Übersicht Die Kamera

Canon  PowerShot G16 Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die PowerShot G16 ist das neueste Modell der Premium-Kompaktkameras der G-Serie von Canon. Wie schon beim Vorgänger Canon PowerShot G15 (zum dkamera.de-Testbericht) kommt bei der Canon PowerShot G16 (Datenblatt) wieder ein 1/1,7 Zoll großer CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 12 Megapixel zum Einsatz. Dieser erlaubt Sensorempfindlichkeiten von ISO 80 bis 12.800, wählbar in Drittelstufen.

Das 5-fach-Zoomobjektiv stammt ebenfalls vom Vorgänger und deckt einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 28 bis 140 Millimeter bei einer maximalen Blendenöffnung von F1,8 bis F2,8 ab. Konverter können zusätzlich am Objektiv befestigt werden, Makroaufnahmen sind ab etwa einem Zentimeter Abstand vom Motiv möglich.

Neu ist der Digic-6-Bildprozessor, der die Geschwindigkeit der Serienbildrate auf bis zu 9,5 Bilder pro Sekunde anhebt. Zudem ermöglicht dieser nun auch Videoaufnahmen in Full-HD-Auflösung mit 60 Vollbildern pro Sekunde. Damit die Bilder und Videos bei Freihand-Aufnahmen möglichst verwacklungsfrei aufgenommen werden können, besitzt die Canon PowerShot G16 einen optischen Bildstabilisator. Der vorhandene ND-Filter macht das Fotografieren mit Offenblende auch bei Sonnenschein möglich.

Zur Bildbetrachtung besitzt die Kompaktkamera ein 3,0 Zoll großes LCD mit 922.000 Subpixel. Zusätzlich vorhanden ist außerdem ein optischer Sucher, der bei Brennweitenveränderung mitzoomt.

Neben zwei Vollautomatiken, den PSAM-Modi und zwei frei konfigurierbaren C-Modi besitzt die Canon PowerShot G16 (Technik) mehrere Szenen-Programme sowie Kreativ-Filter. Ein integriertes Blitzgerät ist vorhanden, über den Blitzschuh können aber auch Systemblitzgeräte genutzt werden.

Mit Akku und Speicherkarte bringt die Canon PowerShot G16 genau 354g auf die Waage, Bilder und Videos speichert sie auf SD-/SDHC- oder SDXC-Speicherkarten. Zur drahtlosen Bildübertragung von der Digitalkamera zu einem Computer, einem Smartphone, einem Tablet Computer oder einem anderen Anzeigegerät steht ein integriertes WLAN-Modul bereit.

Hauptmerkmale der Canon PowerShot G16

Es folgen die technischen Besonderheiten der Canon PowerShot G16 und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 12,0 Megapixel
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 1/1,7 Zoll
  • Serienbilder pro Sekunde: 9,5 Bilder pro Sekunde
  • Bild-Format: JPEG, RAW
  • Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte
  • Video-Frequenz: 60 Vollbilder pro Sekunde
  • Video-Aufnahme: 1080p60 (Full-HD)
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Akkuleistung: 920 mAh, reicht für 480 Bilder nach CIPA
  • Zoom optisch / digital: 5,0fach / 4,0fach
  • Brennweite (KB): 28mm bis 140mm
  • Blende (w/t): 1,8 / 2,8
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 922.000 Bildpunkte
  • Sucher: Ja
  • Suchertyp: optisch
  • ISO Empfindlichkeit: 80, 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800
  • Gewicht: 354g (betriebsbereit)
Die Canon PowerShot G16 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

Hallo, hat die G16 keine ...

Hallo, hat die G16 keine Sprachnotitz-Funktion mehr so wie die Powershot A640? Gruß.

Hallo, ich finde beim Blitz ...

Hallo, ich finde beim Blitz nicht die Möglichkeit, den Blitz für jede Aufnahme einzustellen. Es gibt nur Auto oder Aus.
Kann mir da jemand weiterhelfen.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.