Digitalkamera Test-Magazin: umfassend und aktuell

ANZEIGE

Think Tank Photo Perception Backpack erhältlich

Diese Fotorucksäcke bieten Platz für eine Systemkamera und ein bis fünf Objektive

Von ThinkTankPhoto gibt es neue Fotorucksäcke, die sich besonders gut für die kompakteren spiegellosen Systemkameras oder kleine Spiegelreflexkameras eignen sollen. Die Think Tank Photo Perception-Serie ist in drei unterschiedlichen Größen und zwei Farben erhältlich. Das kleinste Modell nennt sich Perception Tablet Backpack. Darin sollen neben einem Tablet-PC mit einer Größe von bis zu zehn Zoll beispielsweise auch eine FujiFilm X-T1 (Testbericht) mit Fujinon XF 18-55mm F2,8-4 R LM OIS sowie ein Fujinon XF 35mm F1,4 R untergebracht werden können.

Neue Varianten der Camslinger 160 von Cosyspeed

Cosyspeed stellt "Street Edition" und "Paris Gray-Edition" vor

Cosyspeed hat im Frühjahr dieses Jahres seine für spiegellose Systemkameras optimierte Kamerataschen vorgestellt, zu denen unter anderem auch die Camslinger 160 (Testbericht) zählt. Nun wurden zwei weitere Varianten dieser Hüfttasche präsentiert, die Street Edition und die Paris Gray-Edition. Bei der Street Edition handelt es sich um ein völlig in Schwarz gehaltenes Modell, das so wenig wie möglich auffallen soll. Anderes gilt für die Camslinger 160 in der Paris Gray-Edition. Diese besitzt ein Nadelstreifen-Design.

FujiFilm stellt Makrozwischenringe für seine X-Objektive vor

MCEX-11 und MCEX-16 zum Vergrößern des maximalen Abbildungsmaßstabes

FujiFilm hat zwei Zwischenringe für sein spiegelloses X-System vorgestellt, die zwischen das Objektiv und die Kamera geschraubt werden und dadurch den maximalen Abbildungsmaßstab vergrößern. Die Zwischenringe werden in "Stärken" von 11 und 16mm angeboten und heißen dementsprechend MCEX-11 und MCEX-16. Sie wurden laut FujiFilm speziell auf den Einsatz mit XF- und XC-Objektiven optimiert und können durch elektronische Kontakte mit der Kamera sowie dem Objektiven „kommunizieren“. Der Autofokus und die Blendensteuerung lassen sich daher auch mit angesetzten Zwischenringen noch verwenden.

Optische Filter von Manfrotto

Schutzfilter, UV-Filter und Polarisationsfilter

Manfrotto ist unter die Filterhersteller gegangen und hat drei Filtertypen mit bis zu drei Qualitätsklassen vorgestellt. Dazu zählt eine Proctect-Filter-Serie, mit der sich die Frontlinse eines Objektivs vor äußeren Einflüssen schützen lässt. Die Manfrotto Protect-Filter bestehen aus 12 Schichten und einer besonders hochwertigen Antireflex-Vergütung. Nur 0,7 Prozent des Lichts sollen die Filter schlucken, was einer Transmission von 99,3% entspricht. Die Protect-Filter sind als Pro-Version erhältlich und lassen sich in Filtergrößen von 52mm, 58mm, 62mm, 67mm, 72mm, 77mm und 82mm erwerben. Die Preise im hauseigenen Shop von Manfrotto bewegen sich dafür zwischen 42 Euro und 80 Euro.

Think Tank Photo mit neuer Digital Holster-5-Kameratasche

Besonders kleines Modell für kompakte Systemkameras

Think Tank Photo bietet mit den Modellen seiner Digital-Holster-Serie kompakte Kamerataschen an, die optimal für den Transport von einer Kamera mit Objektiv geeignet sind. Als neues Modell ist in dieser Reihe nun die Digital Holster 5 erscheinen, welche die Serie nach unten abrundet. So bietet die Tasche beispielsweise Platz für eine Systemkamera mit Standardzoom.

FujiFilm präsentiert mit der LC-X eine Tasche für seine X-Modelle

Aus Büffelleder mit flexibler Inneneinteilung

FujiFilm bietet für verschiedene Kameramodelle speziell zugeschnittene Taschen an, die sich optisch am Design der verschiedenen Kameras orientieren. Dabei steht natürlich das Retro-Design der meisten Digitalkameras von FujiFilm im Vordergrund. Mit der LC-X hat FujiFilm nun eine Kameratasche vorgestellt, die besonders zum Verstauen der spiegellosen Systemkameras der X-Serie, wie beispielsweise der FujiFilm X-E2 (Testbericht) oder dem wettergeschützten Spitzenmodell FujiFilm X-T1 (Testbericht), gedacht ist. Natürlich lassen sich damit aber auch alle anderen Digitalkameras transportieren.

MindShift Gear stellt rotation 180° Travel Away und Trail vor

Fotorucksäcke für anspruchsvolle Touren

MindShift Gear baut sein Portfolio an Rucksäcken weiter aus und stellt dazu den rotation 180° Travel Away und den rotation 180° Trail vor. Der MindShift Gear rotation 180° Travel Away soll allen Bedingungen gewachsen sein, zudem soll der eigentliche Zweck als Fotorucksack nicht sofort offensichtlich werden. Auch beim rotation 180° Travel Away kommt das von MindShift Gear entwickelte Prinzip der drehbaren Hüfttasche zum Einsatz, was einen besonders schnellen Zugriff auf das Fotoequipment erlaubt.

Filterneuheiten von Schneider-Kreuznach

Neue Filter, bessere Sicherheitsetiketten, SELECT-Qualitätspaket

Schneider-Kreuznach stattet die zirkularen Polfilter der Filterserien XS-Pro und F-Pro Digital nach Käsemann mit einer neuen High-Transmission-Polfolie aus. Damit soll eine höhere Lichtdurchlässigkeit gewährleistet werden, was unter anderem für ein helleres Sucherbild sorgt. Die neuen Polfilter mit High-Transmission-Polfolie sollen einen Filterfaktor von nur 1 bis 1,5 Blendenstufen besitzen und damit deutlich mehr Licht als die Konkurrenz durchlassen. Auch mit dem Einsatz des Polfilters bleiben die Möglichkeiten der Belichtungsmessung und der automatischen Fokussierung erhalten.

Kompakter Aufsteckblitz von Metz: mecablitz 26 AF-1

Mit LED-Videolicht und Leitzahl 26 bei ISO 100

Metz stellt mit dem mecablitz 26 AF-1 einen kompakten Aufsteckblitz vor, der vor allem kleinere Kameramodelle um ein stärkeres Blitzlicht erweitern soll. Er besitzt bei ISO 100 und 85mm Brennweite eine Leitzahl von 26, wer die Brennweite verändern will, muss die Weitwinkel- bzw. Telestreuscheibe verwenden.

Stativserie 190X und Advanced Travel Backpack von Manfrotto

Kompaktes Aluminiumstativ mit 2-Wege-Videokopf und Reiserucksack für Fotografen

Manfrotto hat ein neues kompaktes Aluminiumstativ vorgestellt, das sich mit einem ebenfalls neuen 2-Wege-Videokopf ausrüsten lässt. Das Stativ der Serie 190X zeichnet sich vor allem durch sein geringes Eigengewicht und Packmaß aus. Daneben hat der Hersteller einen Reiserucksack für Fotografen, den Advanced Travel Backpack, vorgestellt. Dieser kann neben einer kompletten Fotoausrüstung auch ein Stativ aufnehmen.

Nikon SB-500 – kompaktes Blitzgerät mit LED-Leuchte

Leitzahl 24, dreh- und klappbar Blitzreflexktor, Stromversorgung über zwei AA-Batterien

Nikon stellt mit dem SB-500 einen kompakten Aufsteckblitz vor, der zudem auch als Videolicht eingesetzt werden kann. Möglich macht dies eine integrierte LED-Leuchte mit einer Leuchtstärke von 100 Lux auf der Vorderseite. Diese besitzt eine Farbtemperatur von 5.400 Kelvin, einen eingebauten Diffusor und kann per Schalter auf der Rückseite in drei Helligkeitsstufen geregelt werden.

Neu: mecablitz 64 AF-1

Neues Spitzenmodell von Metz mit Leitzahl 64

Metz hat mit dem mecablitz 64 AF-1 ein neues sehr leistungsstarkes Blitzgerät auf den Markt gebracht. Das neue Spitzenmodell besitzt eine Leitzahl von 64 bei 200 Brennweite, bei 50mm wird eine Leitzahl von 43 erreicht. Per Motorzoom lässt sich der Ausleuchtungsbereich zwischen 24 und 200mm ändern, mittels der integrierten Weitwinkelstreuscheibe sind zudem 12mm Brennweite möglich. Der Schwenkreflektor lässt sich vertikal um neun Grad nach unten und 90 Grad nach oben drehen, horizontal sind 300 Grad möglich. Mit einem Dauerlicht lässt sich der Schattenwurf überprüfen, eine herausziehbare Reflektorkarte ist ebenso vorhanden.