Digitalkamera Test-Magazin: umfassend und aktuell

ANZEIGE

Logitech PTZ Pro Camera Webcam im Test (Teil 2)

Teil 2 von 2: Spezielle Features und die Bildqualität im Test

Nachdem wir uns im ersten Teil unseres Testberichts der Webcam Logitech PTZ Pro Camera unter anderem den Lieferumfang und die Einrichtung angesehen haben, gehen wir in diesem zweiten Teil auf spezielle Features und die Bildqualität ein. Am Ende ziehen wir zudem ein Fazit.

Logitech PTZ Pro Camera Webcam im Test (Teil 1)

Teil 1 von 2: Das Zubehör, die technischen Daten und die Installation

Mit der PTZ Pro Camera bietet Logitech eine Webcam an, die technisch deutlich mehr als die üblichen Standardwebcams zu bieten hat. Die PTZ Pro Camera ist allerdings auch nicht für den Einsatz zu Hause gedacht, sondern soll vor allem bei Videokonferenzen in größeren Räumen für den optimalen Überblick sorgen. Wir schauen uns die PTZ Pro Camera in diesem Test genauer an.

Die Fotoschule in Bildern – Tierfotografie

Trainingsbuch des Rheinwerk-Verlags mit vielen Praxisbildern

Der Rheinwerk-Verlag hat ein neues Buch in seiner Serie „Die Fotoschule in Bildern“ herausgegeben. In dieser Ausgabe dreht sich alles um die Tierfotografie. Das Buch wurde von den drei Autoren Lambert Heil, Julia Poker sowie Joachim Wimmer verfasst und soll laut Buchbeschreibung die unterschiedlichen Facetten der Tierfotografie beleuchten. Dem Namen der Serie entsprechend, sollen die Fototechnik und Bildgestaltung in der Praxis und anhand diverser Beispielaufnahmen erlernt werden. In neun Kapiteln geht das Buch dabei auf alle möglichen Aufnahmesituationen ein.

100 Jahre Nikon – Jubiläumsprodukte herausgegeben

Unter anderem werden Jubiläums-Editionen der Nikon D5 und Nikon D500 angeboten

Zum 100. Geburtstag, den Nikon im Juli dieses Jahres feiert, wurde die Verfügbarkeit spezieller Nikon-Jubiläumsprodukte bekannt gegeben. Neben einer Kamera aus Kristall, die der ersten Nikon-Kamera entspricht, sowie einem Fernglas wurden zu diesem Zweck auch zwei Kameras und mehrere Objektive vorgestellt. Alle Fotoprodukte sind mit dem extra gestalteten Jubiläumslogo versehen und verfügen statt einer schwarzen über eine metallgraue Oberfläche.

Sony stellt neue Mittelformatsensoren in Aussicht

Die zukünftigen Modelle werden bis zu 150 Millionen Pixel besitzen

Was zukünftige Kameras anbelangt, gehört Sony zu den Herstellern, die besonders wenige Informationen an die Öffentlichkeit gelangen lassen. Bei den Sensoren ist das allerdings ganz anders, des Öfteren informiert Sony über gerade fertig entwickelte oder in der Entwicklung befindliche Bildwandler. Die Sony Semiconductor Solutions Corporation, also der für die Sensorentwicklung zuständige Teil von Sony, hat jetzt eine neue Roadmap für kommende Mittelformatsensoren herausgegeben.

Google Guetzli - neuer JPEG-Encoder für kleinere Bilder

Open Source Encoder mit bis zu 35 Prozent Datenmengen-Ersparnis

Google hat einen neuen JPEG-Encoder mit den Namen „Guetzli“ (Schweizerdeutsch für Keks) vorgestellt. Dieser erlaubt es, Bilder mit einer um bis zu 35 Prozent verringerten Dateigröße (im Durchschnitt circa 20 bis 30 Prozent) abzuspeichern, ohne dass stärkere Komprimierungsartefakte als bei aktuellen Encodern sichtbar wären. Dabei soll „Guetzli“ trotzdem zum aktuellen JPEG-Standard kompatibel sein und problemlos von allen aktuellen Browsern oder Bildbearbeitungs- und Anzeigeprogrammen unterstützt werden.

Mitakon Lens Turbo Adapter Ver II für das FujiFilm X-Bajonett

Der Adapter "erhöht" unter anderem die Lichtstärke des Objektivs um eine Blendenstufe

ZY Optics hat eine neue Version des Lens Turbo Adapters zum Verwenden von Nikon-Objektiven an Digitalkameras mit FujiFilm X-Bajonett vorgestellt. Die zweite Version des Objektivadapters wird aus vier Elementen in vier Gruppen gefertigt, eine ED-Linse soll chromatische Aberrationen minimieren. Als Material setzt Mitakon auf Metall, die Blende lässt sich über einen Einstellring am Adapter verändern. Da mangels Kontakten allerdings keine elektronische Kommunikation zwischen der Kamera und dem Objektiv erfolgen kann, ist unter anderem keine automatische Fokussierung möglich.

Trainingsbuch des Rheinwerk Verlags für Affinity Photo

Schritt für Schritt zum perfekten Foto mit der Bildbearbeitungssoftware

Affinity Photo ist eine Software, die den Anspruch hat, eine professionelle Bildbearbeitung zu ermöglichen. Als Konkurrent zu Adobe Photoshop möchte Affinity Photo vom Unternehmen Serif zudem mit einem günstigen Preis überzeugen. Der Rheinwerk Verlag hat nun ein Trainingsbuch für die Benutzer von Affinity Photo herausgebracht, das sich an Bildbearbeitungsanfänger sowie auch Photoshop-Umsteiger richtet.

Logitech C922 Pro Stream Webcam im Test (Teil 2)

Teil 2 von 2: Die Bildqualität und die ChromaCam-Software im Test

Nach dem wir im ersten Teil unseres Tests der Logitech C922 Pro Stream Webcam unter anderem auf die technischen Daten und die Installation eingegangen sind, folgt in diesem zweiten Teil der Test der Bildqualität und der ChromaCam-Software zur automatischen Hintergrundentfernung.

Logitech C922 Pro Stream Webcam im Test (Teil 1)

Teil 1 von 2: Das Zubehör, die technischen Daten und die Installation

Mit der C922 Pro Stream bietet Logitech eine Webcam an, die sich von anderen Modellen unter anderem mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde in HD-Auflösung und einer automatischen Hintergrundentfernung per mitgelieferter Software absetzen will. Wir haben die Webcam einem Test unterzogen.

Erste Lichtblicke am Kameramarkt

Digitalkamera-Verkaufszahlen im Dezember 2016 erstmals seit Jahren wieder gestiegen

Die Camera & Imaging Products Association, kurz CIPA, hat die finalen Verkaufszahlen für Digitalkameras mit fest verbauten sowie Wechselobjektiven für das Jahr 2016 vorgelegt. Zum ersten Mal seit Jahren zeichnet sich ein kleiner Lichtblick ab: Im Dezember wurden mehr Kameras als im Jahr zuvor verkauft. Damit dürfte für die Kamerahersteller das Katastrophenjahr 2016 zumindest etwas versöhnlicher geendet haben.

Sony kündigt einen 3-Schicht-Stacked-Sensor für Smartphones an

Der neue Sensor erlaubt Videoaufnahmen mit bis zu 1.000 Bildern in der Sekunde

Smartphones werden mittlerweile deutlich häufiger zum Fotografieren als Digitalkameras verwendet. Technische Innovationen machen daher auch vor Smartphone-Sensoren nicht Halt, teilweise werden diese damit sogar eingeführt. Sony hat nun den ersten Bildwandler für Mobilgeräte vorgestellt, der aus drei Schichten besteht und gegenüber einem herkömmlichen Sensor mit einem zusätzlichen DRAM-Speicher ausgestattet ist.