Digitalkamera Test-Magazin: umfassend und aktuell

ANZEIGE

Hasselblad stellt die Kompaktkamera Stellar II vor

Zweite Auflage der Stellar Kompaktkamera-Serie mit der Technik der Sony Cyber-shot DSC-RX100 II

Mit der Stellar hat Hasselblad Mitte des Jahres 2013 eine Kompaktkamera vorgestellt, die technisch auf der Sony Cyber-shot DSC-RX100 (Testbericht) basiert. Mit einem zusätzlichen Handgriff und einem leicht überarbeiteten Kameragehäuse will Hasselblad hier jedoch optisch noch etwas mehr bieten. Da Sony auf die Cyber-shot DSC-RX100 mittlerweile zwei weitere Modelle hat Folgen lassen, war es wohl nur eine Frage der Zeit, wann auch die Stellar-Serie um weitere Modelle ergänzt wird.

Nikon D610 und Canon EOS 6D im Vergleichstest (Teil 1)

Teil 1 von 3: Unser Vergleichstest der Einsteigerkameras mit Kleinbildsensor


Links die Nikon D610, rechts die Canon EOS 6D.

Spiegelreflexkameras mit Kleinbildsensoren waren für viele lange Zeit unbezahlbar und zur absoluten Profiklasse zu zählen. Durch den allgemeinen Preistrend der letzten Jahre, durch den Einsteigermodelle bereits für wenige Hundert Euro erworben werden können, haben sich allerdings auch DSLRs mit Kleinbildsensoren zu erschwinglichen Kameras entwickelt. Da Kleinbildkameras durch ihre großen Bildwandler für viele zudem sehr attraktiv sind, setzen immer mehr Hersteller auf den Trend zu größeren Sensoren.

Nikon D3300 und Canon EOS 1200D im Vergleich (Teil 3)

Teil 3 von 3: Unser Vergleichstest aktueller Spiegelreflexkameras der Einsteigerklasse


Links die Nikon D3300, rechts die Canon EOS 1200D.

Im zweiten Teil unseres Vergleichstests der Einsteiger-Spiegelreflexkameras von Nikon (D3300) und Canon (EOS 1200D), haben wir unter anderem die Kitobjektive und die Bildkontrolle unter die Lupe genommen. Im nun folgenden letzten Teil widmen wir uns der Videofunktion, den Funktionen sowie Features und der Erweiterbarkeit. Zudem fassen wir unsere Eindrücke und Ergebnisse in einem Fazit nochmals zusammen.

Nikon D3300 und Canon EOS 1200D im Vergleich (Teil 2)

Teil 2 von 3: Unser Vergleichstest aktueller Spiegelreflexkameras der Einsteigerklasse


Links die Canon EOS 1200D, rechts die Nikon D3300.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Nikon D3300 und der Canon EOS 1200D unter anderem die Bedienung und die Bildqualität verglichen haben, prüfen wir nun die Kitobjektive, das Objektivangebot und die Möglichkeiten der Bildkontrolle.

Nikon D3300 und Canon EOS 1200D im Vergleich (Teil 1)

Teil 1 von 3: Unser Vergleichstest aktueller Spiegelreflexkameras der Einsteigerklasse


Links die Nikon D3300, rechts die Canon EOS 1200D.

Digitale Spiegelreflexkameras waren Anfang des Jahrtausends im vierstelligen Preisbereich angesiedelt und damit für viele kaum zu bezahlen. Dies hat sich in den letzten Jahren geändert. Dazu beigetragen hat neben dem allgemeinen Preisverfall allerdings auch die Einführung von immer neuen Einsteigermodellen. Bei Canon stellt die EOS 1xxx-Serie aktuell die Einsteigerklasse dar, bei Nikon die D3xxx-Reihe. Diese platzieren sich damit noch unter den aktuell wohl bekanntesten Modellen Canon EOS 700D und Nikon D5300.

Sony stellt die Alpha 7 II mit integriertem Bildstabilisator vor

Neue 5-Achsen-Stabilsierung des 24 MP Vollformatsensors gleicht bis zu 4,5 Blendenstufen aus

Die Alpha 7-Kameramodelle von Sony haben durch ihre sehr kompakten Abmessungen und des trotzdem verbauten Vollformat-Sensors Ende des letzten Jahres für Furore gesorgt. Als kleiner Wermutstropfen galt bislang aber die fehlende integrierte optische Bildstabilisierung, die bei den Alpha-Kameras der SLT-Klasse vorhanden ist. Dies hat Sony beim mittlerweile vierten Modell der Alpha-7-Serie namens Sony Alpha 7 II​ nun beseitigt.

Panasonic Cashback für zahlreiche Lumix Kameramodelle

Geld zurück gibt es für die Panasonic Lumix DMC-GH4, GH3, GX7, GM5, GM1, G6, G5 und GF6

Die diesjährigen Cashback-Aktionen der Hersteller vor Weihnachten wurden von Nikon Anfang des Monats eröffnet, danach haben Canon und Pentax verschiedene Rückzahlungsprogramme vorgestellt. Nun folgt auch Panasonic und bietet für seine spiegellosen Systemkameras einen Cashback an.

Kingston präsentiert größere SD- und microSD-Speicherkarten

microSDXC-Karten bis 128GB und SDXC-Karten bis 256GB Speicherkapazität

Immer höhere Auflösungen der Bildsensoren von Digitalkameras und immer weiter ansteigende Auflösungen bei Videos, sorgen für immer mehr anfallendes Datenmaterial. Kingston trägt diesem Trend Rechnung und verdoppelt die Kapazitäten seiner microSD- und SD-Speicherkarten. Die SDA10-SDXC-Karten der Professional-Reihe von Kingston lassen sich ab sofort mit einer maximalen Kapazität von 256GB erwerben, die microSD-Modelle der Advanced-Serie sind mit bis zu 128GB erhältlich.

Samsung NX1 – neues Flaggschiff mit 28 Megapixel

APS-C-Sensor, 15 Bilder/Sek, elektr. Sucher, 3,0" Klapp-LCD, 4K/Ultra-HD-Videoaufnahme

Update 19.11.2014, 08:30 Uhr: Die Samsung NX1​ lässt sich ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.699 Euro zusammen mit dem Samsung NX 16-50mm F3,5-5,6 PZ OIS im deutschen Fachhandel erwerben. Der Batteriegriff "ED-VGNX01" ist für 249,00 Euro (UVP) erhältlich.

15.09.2014, 10:00 Uhr: Samsung nutzt die diesjährige Photokina um mit einem neuen Spitzenmodell in den Markt einzusteigen. Dabei setzt der südkoreanische Hersteller nahezu komplett auf neu entwickelte Hardware. Den Anfang macht dabei der neue APS-C-Bildsensor mit einer Auflösung von 28 Megapixel (6.480 x 4.320 Pixel). Dieser macht die Samsung NX1​ aktuell zur APS-C-Kamera mit der höchsten Auflösung auf dem Markt (Stand September 2014). Anhand eines Vorserienmodells konnten wir uns bereits einen ersten Eindruck von der Samsung NX1 verschaffen.

Sony Alpha 6000 und Sony Alpha 5100 im Vergleichstest (Teil 3)

Teil 3 von 3 des Vergleichstests der spiegellosen Systemkameras mit APS-C-Sensor von Sony


Links die Sony Alpha 6000, rechts die Sony Alpha 5100.

Im zweiten Teil des Vergleichs der Sony Alpha 6000 und Alpha 5100 standen unter anderem die Geschwindigkeit, die Funktionen sowie die Features auf dem Prüfstand. Im dritten und letzten Teil vergleichen wir die Videofunktion, die Erweiterbarkeit sowie die Schnittstellen und ziehen ein Fazit.

Nikon stellt eine Gold Edition seiner Retrokamera Df vor

Limitierte "Special Edition" des Kleinbildmodells Df, nur für den japanischen Markt

Ende des letzten Jahres hatte Nikon mit der Df eine Spiegelreflexkamera im Retro-Look vorgestellt. Bislang konnte die mit einem Kleinbildsensor ausgestattete Nikon Df (Testbericht)​ in Schwarz und in Silber erworben werden. Nun hat Nikon eine – vorerst aber wohl nur für den japanischen Markt bestimmte – Gold Edition vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine optisch mit Goldelementen verzierte Df, die sich ansonsten nicht von einer Standard-Version unterscheidet.

FujiFilm X30 Testbericht

Retrokamera, X-Trans-CMOS-II 2/3 Zoll Sensor, elektr. Sucher (2,36 Mio Subpixel), klappbares LCD

In der Klasse der Kompaktkameras nehmen die hochwertigen Premium-Modelle einen immer größeren Stellenwert ein. Neben größeren Bildsensoren sorgen dabei auch lichtstarke Objektive für eine deutlich bessere Bildqualität im Vergleich zu Reisezoom- oder einfachen Kompaktkameras. FujiFilm stellt nun bereits die dritte Generation seiner Premiumkompakten vor. Nach der FujiFilm X10 (Testbericht) und der FujiFilm X20 (Testbericht) nennt sich das zur Photokina 2014 vorgestellte Modell FujiFilm X30 (Datenblatt).