Neu: dkameraTV

Umfangreiche Videotestberichte zu aktuellen Digitalkameras.
Zum dkameraTV YouTube Kanal!

ANZEIGE

Posen, Posen, Posen – Das Buch für Fotografen und Models

Neues Trainingsbuch von Galileo Design

Im neuesten Buch von Galileo Design, das den so plakativen Titel „Posen, Posen, Posen“ trägt, widmet sich der Autor Mehmet Eygi dem Shooting von Modelfotos. Dabei gibt er sowohl Tipps für den Fotografen hinter der Kamera als auch für das Model vor der Kamera. Unter anderem erklärt er, wie man schnell und einfach zur gelungenen Pose gelangt und wie man die Ablenkung vom eigentlichen Model vermeidet. Auch sollen das Erfinden von neuen Posen und das Experimentieren mit Kleidung und Accessoires erklärt werden.

Sony Cyber-shot DSC-WX220 Testbericht

Nur 2,2cm dünne Kompaktkamera mit 10x-Zoom, 18,0 Meapixel 1/2,3"-CMOS und 1080p50-Video

Kompakte Digitalkameras haben es schwer gegen moderne Smartphones mit guten Kameras zu bestehen. Deshalb gilt es für die Kompaktkameras den Smartphones mit vielen Features etwas entgegen zu setzen. Am besten geht dies natürlich mit einem optischen Zoom, denn Smartphones bieten dieses bekanntlich nicht. Die Sony Cyber-shot DSC-WX220 (Datenblatt) schon, sie besitzt eine Sony-G-Lens mit kleinbildäquivalenten 25 bis 250mm. Die Blendenöffnung liegt bei F3,3 bis F5,9. Gegen Verwacklungen bei längeren Brennweiten sowie Belichtungszeiten soll ein optischer SteadyShot-Bildstabilisator helfen.

Casio Exilim EX-ZR800

Neue Beispielaufnahmen: Casio Exilim EX-ZR800

Kompakt, 15,9 Megapixel, 18x Zoom (25-450mm), 1/2,3" CMOS, 3,0" Display

Zu den Beispielaufnahmen

Firmware-Update für die Olympus OM-D E-M1

Unter anderem wurde der Dynamikbereich bei der Tonaufnahme erweitert

Olympus hat für sein spiegelloses Spitzenmodell OM-D E-M1​ eine neue Firmware herausgegeben. Die Firmwareversion 1.3 sorgt für mehrere Verbesserungen und bietet ebenso neue Features. Wer mit der Olympus OM-D E-M1 filmt und für die Tonaufnahme ein externes Mikrofon über den 3,5mm-Klinkeneingang der Systemkamera anschließt, kann nach dem Aufspielen der neuen Firmwareversion den Lautstärkepegel in 21 Stufen einstellen.

Sony Cyber-shot DSC-WX220

Neuer Bildqualitätsvergleich: Sony Cyber-shot DSC-WX220

Kompakt, 18,0 Megapixel, 10x Zoom (25-250mm), 1/2,3" CMOS, 2,7" Display

Zum Bildqualitätsvergleich
Sony Cyber-shot DSC-WX220

Neue Beispielaufnahmen: Sony Cyber-shot DSC-WX220

Kompakt, 18,0 Megapixel, 10x Zoom (25-250mm), 1/2,3" CMOS, 2,7" Display

Zu den Beispielaufnahmen

Camtasia Studio 8 im Test

Das Screencapture und Videoschnitt-Programm unter der Lupe

Die Camtasia-Studio-Software ist vor allem für die Möglichkeit der Bildaufnahme eines Desktops bekannt, dass sich damit jedoch auch Videos bearbeiten lassen, dürften nur wenige wissen. Wir werfen einen Blick auf Camtasia Studio in der Version 8. Diese ist für Windows-PCs- erhältlich, eine leicht unterschiedliche Version wird zudem für den Mac angeboten. Wir testen die Windows-Version.

Nikon Coolpix L330

Neue Beispielaufnahmen: Nikon Coolpix L330

Bridge, 19,9 Megapixel, 22,5x Zoom (22-585mm), 1/2,3" CMOS, 3,0" Display

Zu den Beispielaufnahmen
Casio Exilim EX-ZR800

Neuer Bildqualitätsvergleich: Casio Exilim EX-ZR800

Kompakt, 15,9 Megapixel, 18x Zoom (25-450mm), 1/2,3" CMOS, 3,0" Display

Zum Bildqualitätsvergleich

Neu: AF-S DX Nikkor 18-300mm F3,5-6,3G ED VR

Neuauflage als kleineres und deutlich leichteres Superzoom Objektiv

Nikon hat mit dem AF-S DX Nikkor 18-300mm F3,5-6,3G ED VR den Nachfolger des Allroundzooms AF-S DX Nikkor 18-300mm F3,5-5,6G ED VR vorgestellt. Größere Unterschiede gibt es dabei vor allem beim Gewicht und der Größe. Die Abmessungen wurden von 8,3 x 12,0cm auf deutlich kleinere 7,9 x 9,9cm geschrumpft, das Gewicht ist von 830g auf 550g gesunken. Ganz ohne Abstriche ging dies allerdings nicht vonstatten, die Lichtstärke wurde am Teleende von F5,6 auf F6,3 verringert. Wie schon der Vorgänger leuchtet das AF-S DX Nikkor 18-300mm F3,5-6,3G ED VR "nur" den DX-Bildkreis aus, an DX-Kameras besitzt es eine Brennweite von kleinbildäquivalenten 27 bis 450mm.

Neu: Nikon Coolpix 810c

Kompaktkamera mit 12-fach-Zoom und Android-Betriebssystem

Nikon hat mit der Coolpix S800c bereits im Sommer 2012 den Versuch gewagt, eine Digitalkamera mit dem Android-Betriebssystem zu kombinieren. Mit der Nikon Coolpix 810c​ ist nun deren Nachfolger erschienen. Hier setzt Nikon auf Android 4.2.2 Jelly Bean als Betriebssystem, bedient wird die Kamera fast vollständig über das 3,7 Zoll große Touch-LCD mit 1,23 Millionen Subpixel. Der Arbeitsspeicher ist 1GB groß, als Prozessor kommt ein Modell der Cortex-A9-Serie zum Einsatz. Der interne Speicher fasst 4GB und lässt sich mit microSD-Speicherkarten erweitern.

DJI Phantom 2 Vision - Der erste Flug (#6)

Wir zeigen wie Ihr im Erstflug den Quadrocopter mit seiner Kamera erfolgreich in die Luft bringt

Heute wollen wir unseren ersten Flug mit dem Kamera-Copter Phantom 2 Vision aus dem Hause DJI wagen. Wir zeigen euch in diesem Video wie Ihr vorgehen müsst, wie Ihr vor dem Erstflug notwendigerweise den Kompass des Quadrocopters kalibrieren solltet und worauf Ihr achten müsst. Eine Flugversicherung ist übrigens für jeden "Steuerer" eines Flugmodells vorgeschrieben, diese solltet Ihr unbedingt vorher abschließen und dürft erst dann fliegen, wenn Ihr die Versicherungspolice in den Händen haltet.

Neu: Nikon 1J4

Spiegellose Systemkamera mit 18 Megapixel auflösendem 1,0“ CMOS-Sensor und Hybrid-AF

Knapp einem Monat nachdem Nikon sein spiegelloses Flaggschiff 1 V3 vorgestellt hat, wird mit der Nikon 1 J4​​​ nun auch die Mittelklasse mit einem neuen Modell versorgt. Wie schon bei der Nikon 1 V3 ist ein 1,0 Zoll (13,2 x 8,8mm) großer und 18,2 Megapixel auflösender CMOS-Sensor für die Bildaufnahme zuständig. Dieser besitzt einen ISO-Bereich von 160 bis 12.800.

Neu: Canon „Begleiter“-App für die EOS 1200D

App zum Kennenlernen der Canon EOS 1200D

WLAN-Apps für seine Kameras bietet jeder große Hersteller an. Da die Canon EOS 1200D​ kein integriertes WLAN-Modul besitzt, klingt eine Kamera-App für die Spiegelreflexkamera im ersten Moment aber wenig sinnvoll. Bei der „Begleiter“-App von Canon handelt es sich jedoch nicht um ein Programm zum kabellosen Fernsteuern der Kamera oder zur drahtlosen Bildübertragung auf ein Mobilgerät, sondern um eine Lern- und Hilfe-App. Diese ist kostenlos erhältlich und kann über Googles PlayStore oder Apple iTunes bezogen werden.

Neu: Sydney pro Taschen von Cullmann

Für Camcorder, spiegellose Systemkameras oder Spiegelreflexkameras

Cullmann erweitert seine Sydney-Taschenserie um die Pro-Modellreihe. Diese bietet drei Taschen in unterschiedlichen Größen für verschiedene Kameramodelle. Die kleinste der drei Taschen (Innenmaße 9,0 x 14,0 x 7,5cm) nennt sich Vario 200 und soll besonders gut zu kleinen spiegellosen Systemkameras oder Camcordern passen.

Sony Cyber-shot DSC-HX60V Testbericht

30-fach-Zoom (24-720mm KB), 20,2 Megapixel CMOS (1/2,3"), 10 Bilder/Sek., 3,0" LCD, 1080p50-Video

Vor rund einem Jahr hat Sony mit der Cyber-shot DSC-HX50V (Testbericht) die erste Kompaktkamera mit 30-fach-Zoomoptik auf den Markt gebracht. Nun ist deren Nachfolger Sony Cyber-shot DSC-HX60V (Datenblatt) erschienen. Echte Neuerungen muss man allerdings länger suchen. So gibt es beispielsweise einen neuen Bildstabilisatormodus, eine neue Menüdarstellung und die Möglichkeit der Bildausgabe in 4K-Auflösung über HDMI.

Die Sony Alpha 7S

12 Megapixel Kleinbildsensor, Ultra-HD-Videoaufnahme, ISO 50 bis ISO 409.600

Sony ergänzt seine Alpha-Modell-Reihe mit Kleinbildsensor um eine weitere Kamera, die Sony Alpha 7S​. Diese wurde speziell für die Aufnahme von ultra-hochauflösenden Videos und das Arbeiten mit hohen Sensorempfindlichkeiten konstruiert. Daher kommt ein neuer Exmor-CMOS-Bildsensor mit 35,6 x 23,8mm Größe und "nur" 12 Megapixel Auflösung zum Einsatz. Bei der Sensorempfindlichkeit schließt die Sony Alpha 7S​ zur D4S von Nikon auf, beide Kameras bieten eine ISO-Spanne von ISO 50 bis ISO 409.600. Zur Bildverarbeitung setzt Sony auf den Binoz-X-Prozessor.