ANZEIGE

Hama erweitert die Silver Line um 64GB großes SDXC-Modell

Die Speicherkarte erreicht bis zu 80MB/s beim Lesen und 20MB/s beim Schreiben

Hama hat seine Speicherkarten der Silver Line-Serie um ein SDXC-Modell mit 64GB Speicherkapazität erweitert. Bislang waren in dieser Serie Modelle mit 16GB und 32GB Kapazität erhältlich. Die Silver Line Serie ist bei Hama unterhalb der Professional Line angeordnet und richtet sich an Semi-Profis oder Amateure mit gehobenen Ansprüchen. Das neue 64GB große SDXC-Modell soll, wie die anderen Speicherkarten der Silver Line-Serie, eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 80MB/s erreichen, die Schreibgeschwindigkeit liegt bei 20MB/s.

Updates für DxO Optics Pro, DxO Filmpack und DxO Viewpoint

Neue Unterstützung der Canon EOS 5DS sowie 5DS R und Kompatibilität zu Photoshop CC

Die DxO Labs haben neue Versionen ihrer Software-Lösungen Optics Pro 10, des Filmpack 5 und von Viewpoint 2 herausgegeben. Beim DxO Filmpack wird durch das Update auf Version 5.1.4, genauso wie bei DxO Viewpoint durch die Version 2.5.6, die Kompatibilität zu Adobe Photoshop CC hergestellt. Beide Programme können als Stand-Alone-Variante verwendet werden oder lassen sich auch als Plugin einsetzen.

FujiFilm X-T10 Testbericht

16,0 Megapixel, X-Trans-CMOS-II-Sensor, 8,3 Bilder/Sek. elektr. Sucher, 1080p60-Video, WLAN, NFC

Mit der X-T1 (Testbericht) hatte FujiFilm zu Beginn des Jahres 2014 eine spiegellose Systemkamera mit Vollausstattung vorgestellt, die nur wenige Wünsche offen ließ. Dementsprechend höher ist allerdings auch der Preis dieses Modells angesiedelt, weshalb die neue FujiFilm X-T10 (Datenblatt) viele Fotografen mit kleineren Budgets ansprechen sollte. Genau dafür hat FujiFilm mit der X-T10 eine „kleine Ausgabe“ der X-T1 entwickelt, die der X-T1 in vielen Punkten gleicht.

Think Tank Photo stellt die Trifecta Rucksäcke vor

Der Trifecta 10 DSLR und der Trifecta 8 Mirrorless bieten Platz für mittelgroße Ausrüstungen

Von Think Tank Photo stammt eine neue Rucksack-Serie mit dem Namen Trifecta. Die beiden in dieser Serie erschienenen Rucksäcke sollen eine Spiegelreflexkamera bzw. eine spiegellose Systemkamera und drei Objektive vom Weitwinkel bis zum Telebereich aufnehmen können. Der Trifecta 10 DSLR Rucksack bietet ausreichend Platz für eine Spiegelreflexkamera der Oberklasse bzw. Profiklasse. Dabei kann an der Digitalkamera ein größeres Teleobjektiv, wie beispielsweise vom Typ 70-200mm F2,8 angesetzt sein.

Tamron veröffentlicht einen Service-Hinweis zu sechs Objektiven

Bei verschiedenen Modellen funktioniert der Liveview-AF der EOS 5DS/5DS R nicht

Tamron hat einen Service-Hinweis zu sechs Objektiven herausgegeben. Laut eigener Erkenntnis sollen diese nicht korrekt mit den neuen Megapixel-Flaggschiffen von Canon namens EOS 5DS und EOS 5DS R (Hands-On) zusammenarbeiten. In diesem Fall soll der Autofokus im Liveviewmodus nicht funktionieren. Betroffen sind das Ultraweitwinkelzoom Tamron SP 15-30mm F2,8 Di VC USD, die beiden Telezooms Tamron SP 70-200mm F2,8 Di VC USD und Tamron SP 150-600mm F5-6,3 Di VC USD, das Makroobjektiv Tamron SP 90mm F2,8 Di Macro VC USD und die beiden Superzooms Tamron 28-300mm F3,5-5,6 Di VC PZD sowie Tamron 16-300mm F3,5-5,6 Di II VC PZD.

Neue Firmware für die Samsung NX500 veröffentlicht

Die Firmware 1.10 verbessert unter anderem den Autofokus und sorgt für neue Features

Samsung hat für seine spiegellose Systemkamera der Mittelklasse NX500 die Firmware 1.10 herausgegeben. Diese sorgt – wie die vergangenen Firmware-Versionen der NX1 – für zahlreiche Verbesserungen. Einen besonderen Performance-Schub soll durch die neue Firmware der Autofokus erfahren. Dieser soll vor allem in Schwachlicht-Situationen und bei Gegenlicht schneller scharfstellen können. Zudem soll der Autofokus beim Kitobjektiv Samsung NX16-50mm F3,5-5,6 PZ in den Ecken schneller fokussieren.

Nikon stellt zwei überarbeitete lichtstarke Superteleobjektive vor

AF-S Nikkor 600mm F4E FL ED VR und AF-S-Nikkor 500mm F4E FL ED VR

Von Nikon wurden zwei neue Superteleobjektive vorgestellt, die gegenüber ihren Vorgängermodellen deutlich leichter ausfallen. Beim AF-S Nikkor 600mm F4E FL ED VR wurden laut Nikon 25 Prozent des Gewichts im Vergleich zum Vorgänger eingespart, beim AF-S-Nikkor 500mm F4E FL ED VR sind es 20 Prozent. Möglich gemacht wird die Gewichtsreduktion durch den Einsatz von Flouritlinsen und einer Magnesiumlegierung des Objektivgehäuses.

Nikon kündigt das AF-S DX Nikkor 16-80mm F2,8-4E ED VR an

Neues lichtstarkes und bildstabilisiertes 5x-Zoomobjektiv für DX-Kameras

Mit dem AF-S DX Nikkor 16-85mm F3,5-5,6G ED VR hat Nikon ein Allroundzoom für Kameras mit DX bzw. APS-C-Sensor im Programm. Dieses ist durch seine größere Brennweitenabdeckung beliebt, die Lichtstärke von F3,5 bis F5,6 macht es aber nicht in allen Situationen sinnvoll einsetzbar. Beim neuen AF-S DX Nikkor 16-80mm F2,8-4E ED VR hat Nikon daher die Lichtstärke sowohl im Weitwinkel als auch im Telebereich angehoben, was die Einsatzmöglichkeiten noch einmal vergrößert.

Manfrotto stellt den neuen Kugelkopf XPRO vor

Bei einem Eigengewicht von 500g ist der XPRO bis zu 10kg belastbar

Mit dem neuen XPRO Stativkopf hat Manfrotto einen sehr belastbaren Kugelkopf angekündigt. Dieser bietet ein dreifaches Verriegelungssystem, welches die Positionsänderung des Kopfes auch bei großen Belastungen verhindern soll. Drei Keile sperren beim Manfrotto XPRO die Kugel, eine Friktionskontrolle erlaubt das Anpassen des Widerstandes, der zum Bewegen der Kugel notwendig ist.

DxO One-Kamera der DxO Labs angekündigt

Mit der DxO One lassen sich iPhones oder iPads um eine Kamera mit 1,0“-Sensor erweitern

Die DxO Labs sind vor allem für ihre RAW-Bearbeitungssoftware DxO Optics Pro und die automatische Bildkorrektur durch Objektivmodule bekannt. Mit der DxO One-Kamera gehen die Optikexperten nun aber auch unter die Kamerahersteller und stellen eine kompakte Aufsteckkamera für Mobilgeräte von Apple vor. Diese will mit einer besonders guten Bildqualität glänzen und soll die integrierte Kamera ersetzen. Die DxO One bietet einen Bildsensor im 1,0 Zoll-Standard (13,2 x 8,8mm) mit einer Auflösung von 20,2 Megapixel.

Venus Optics kündigt das Laowa 15mm F4 Makroobjektiv an

Dabei handelt es sich um das weitwinkeligste Makroobjektiv mit 1:1-Abbildungsmaßstab

Der chinesische Optikhersteller Venus Optics ist in Europa noch nicht allzu bekannt, bietet mit dem 60mm F2,8 2:1 Ultra-Makro aber ein Objektiv an, das vielen anderen Makroobjektiven auf dem Markt mit seinem größten Abbildungsmaßstab von 2:1 überlegen ist. Nun wurde ein weiteres Objektiv vorgestellt, das ebenso hervorsticht. Beim Laowa 15mm F4 handelt es sich laut Hersteller um das weitwinkeligste Makroobjektiv überhaupt.

Pentax K-3 II

Neuer Bildqualitätsvergleich: Pentax K-3 II

Spiegelreflex (DSLR), 24,1 Megapixel, CMOS-Sensor mit 23,5x15,6mm, 3,2" Display

Zum Bildqualitätsvergleich
Pentax K-3 II

Neue Beispielaufnahmen: Pentax K-3 II

Spiegelreflex (DSLR), 24,1 Megapixel, CMOS-Sensor mit 23,5x15,6mm, 3,2" Display

Zu den Beispielaufnahmen

Preview: Beispielaufnahmen der Canon EOS 5DS

Beispielfotos und -videos der Vollformat-Kamera mit 50,3 Megapixel-Sensor

Neben unserem Hands-On-Artikel zur Canon EOS 5DS bieten wir Ihnen in diesem Artikel Beispielaufnahmen der Kamera an. Die Bilder und Videos stammen direkt aus der Kamera und wurden nicht bearbeitet. Sie wurden jeweils in voller Auflösung aufgenommen.

Preview: Hands-On der Canon EOS 5DS/5DS R

50,3 Megapixel, Vollformat-Sensor, 61 Fokusmessfelder, 5 Bilder/Sek., 3,0" LCD, 1080p30-Video

In diesem Hands-On-Artikel zur Canon EOS 5DS​ nehmen wir die erste Vollformatkamera mit 50 Megapixel-Sensor unter die Lupe. Die Ergebnisse gelten dabei im Grunde genommen auch für das Schwestermodell Canon EOS 5DS R​, deren Bilder können durch die fehlende Tiefpassfilterung Details jedoch noch ein wenig besser auflösen. Die zum Test verwendete Kamera war bereits final, sodass die Ergebnisse auch auf die im Handel erhältlichen Modelle zutreffen sollten. In einem zweiten Artikel haben wir verschiedene Beispielbilder und -videos zusammengestellt.

Oberwerth stellt zwei Kameragurte und ein Ledertui vor

Die Gurte sind unter anderem für Spiegelreflex und spiegellose Systemkameras gedacht

Vom vor allem für seine Kamerataschen bekannten Hersteller Oberwerth wurden zwei Kameragurte und ein Lederetui für Kamerazubehör angekündigt. Der Kameragurt „Rhein“ ist etwas breiter als der Gurt „Mosel“ ausgelegt und soll daher vor allem für größere und schwerere Spiegelreflexkameras infrage kommen. Der Kameragurt „Mosel“ fällt dagegen etwas schmaler aus, was ihn für den Einsatz an spiegellosen Systemkameras prädestinieren soll. Natürlich lassen sich die Gurte aber beispielsweise auch für Bridge- oder Kompaktkameras verwenden.

Panasonic Lumix DMC-FT30 Testbericht

Outdoorkamera, acht Meter wasserdicht, 15,9 Megapixel, CCD-Sensor, 2,7" Display, 4x-Zoom

Die Panasonic Lumix DMC-FT30 (Datenblatt) ist eine kompakte Outdoorkamera und gegenüber anderen Kompaktmodellen speziell abgedichtet. Dadurch kann sie in einer Wassertiefe von bis zu acht Meter verwendet werden, soll Stürze aus 1,5m Höhe überstehen können und auch Staub macht ihr nichts aus. Mit einer frostsicheren Ausstattung von bis zu minus zehn Grad Celsius ist sie zudem auch für den Winterurlaub geeignet.

Firmware-Update 2.0.0 für den GPS-Empfänger Canon GP-E2

Durch die neue Firmware werden Probleme behoben und die Kompatibilität verbessert

Canon hat für seinen Aufsteck-GPS-Empfänger GP-E2 eine neue Firmware-Version herausgegeben. Diese bietet die Versionsnummer 2.0.0 und soll unter anderem die fehlerhafte Anzeige verhindern, dass ein Signal erfasst wurde (= langsames blinken), obwohl dies noch nicht der Fall war. Auch das Problem dass die Protokolldateien nicht korrekt gespeichert werden wenn der integrierte Speicher des GPS-Empfängers fast gefüllt ist wurde behoben.

Das HD Pentax D FA* 70-200mm F2,8 ED AW verspätet sich

Bis zum Herbst 2015 muss sich laut Ricoh noch geduldet werden

Ricoh hat bekannt gegeben, dass sich die Auslieferung des lichtstarken Teleobjektivs HD Pentax D FA* 70-200mm F2,8 ED DC AW auf den Herbst 2015 verschieben wird. Der Grund für die verspätete Produkteinführung des im Februar diesen Jahres angekündigten Objektivs liegt laut Pentax in den extrem hohen Anforderungen, welche die Stern-Objektive erfüllen müssen. Diese scheinen beim aktuellen Modell noch nicht gegeben zu sein, weshalb Änderungen im Objektivdesign vorgenommen werden müssen.

Panasonic Lumix DMC-FT30

Neuer Bildqualitätsvergleich: Panasonic Lumix DMC-FT30

Kompakt, 15,9 Megapixel, 4x Zoom (25-100mm), 1/2,3" CCD, 2,7" Display

Zum Bildqualitätsvergleich
Panasonic Lumix DMC-FT30

Neue Beispielaufnahmen: Panasonic Lumix DMC-FT30

Kompakt, 15,9 Megapixel, 4x Zoom (25-100mm), 1/2,3" CCD, 2,7" Display

Zu den Beispielaufnahmen

Weiteres großes Firmware-Update für die FujiFilm X-T1

Die neue Firmware 4.0 sorgt für zahlreiche neue Autofokus-Features

25.06.2015, 09:45 Uhr: Die Firmware 4.0 für die FujiFilm X-T1 lässt sich ab dem 29. Juni 2015 bei FujiFilm unter folgendem Link herunterladen: Firmware-Update 4.0 für die FujiFilm X-T1.

16.05.2015, 17:15 Uhr: Firmware-Updates nutzen die meisten Kamerahersteller zum Ausbessern von Fehlern und allenfalls für kleine Nachbesserungen. FujiFilm ist dagegen ein leuchtendes Beispiel, wie sich damit bereits erhältliche Modelle nachträglich um neue Funktionen und Features erweitern lassen. Dies ließ sich bereits an früheren Kameramodellen oder auch bei den Updates für das Spitzenmodell FujiFilm X-T1 (Testbericht)​ beobachten. So wurde die X-T1 nachträglich bereits um einen elektronischen Verschluss oder auch um eine "AF+MF"-Funktion erweitert. Mit der neuen Firmwareversion 4.0, erhält die X-T1 nun das bislang größte Update.

Tokina stellt Hydrophilic Coating Filter vor

Die Hydrophilic Coating Filter sollen sichtbare Wassertropfen stark verringern

Wer bei Regen fotografieren oder filmen möchte, benötigt zum einen eine Ausrüstung, die diese Begebenheiten schadlos überstehen kann. Zum anderen müssen aber auch störende Wassertropfen auf der Frontlinse verhindert werden, da diese ansonsten mehr oder weniger deutlich auf den Bildern wahrgenommen werden können. Diese Aufgabe kann beispielsweise eine Gegenlichtblende übernehmen, die allerdings je nach Situation oder Objektivtyp schnell an ihre Grenzen kommen kann. Um jederzeit eine freie Sicht zu haben, hat Tokina daher sogenannte Hydrophilic Coating Filter entwickelt.

Adobe Camera RAW 9.1, Lightroom 6.1 und Lightroom CC 2015.1

Mit zwei neuen Funktionen und mehr unterstützten Kameras sowie Objektiven

Adobe hat Updates für verschiedene Bildbearbeitungslösungen herausgegeben. Wer Camera RAW zusammen mit Photoshop CC, Lightroom 6.1 oder Lightroom CC verwendet, kann nach dem Installieren des Updates auf zwei neue Funktionen zugreifen. Die erste nennt sich „Dehaze“ und soll auf Bildern sichtbaren Nebel oder Dunst reduzieren.