ANZEIGE

Samsung EVO Plus microSDXC-Modell mit 256GB angekündigt

Die Karte erreicht eine maximale Datenrate von 95MB/s beim Lesen sowie 90MB/s beim Schreiben

Mit einem 256GB großen Modell erweitert Samsung seine microSD-Kartenserie EVO Plus. Die 256GB-Karte besitzt Flashspeicher mit der V-NAND-Technologie und erreicht eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 90MB/s sowie eine Lesegeschwindigkeit von maximal 95MB/s. Mit der UHS-U3-Spezifikation wird eine kontinuierliche Schreibrate von 30MB/s garantiert. Dies macht die 256GB große EVO Plus auch für die Videoaufnahme in 4K-Auflösung tauglich.

FujiFilm präsentiert den 2x Telekonverter Fujinon XF2X TC WR

Abgedichteter Telekonverter für das XF50-140mm F2,8 und XF100-400mm F4,5-5,6 R LM OIS WR

FujiFilm stellt mit dem Fujinon XF2X TC WR nach dem XF1,4X TC WR einen zweiten Telekonverter für das X-Bajonett vor. Damit lässt sich die Brennweite um den Faktor zwei „verlängern“. Die Blendenöffnung wird dabei um zwei Blendenstufen reduziert. Wer beispielsweise das XF50-140mm F2,8 R LM OIS WR zusammen mit Konverter verwendet, erhält an den X-Kameras eine kleinbildäquivalente Brennweite von 152 bis 427mm sowie eine Lichtstärke von durchgängig F5,6.

Sony Alpha 6300 Testbericht

24 Megapixel APS-C-Sensor, 11,1 Bilder/Sek., Schwenk-LCD, elektr. Sucher, 4K-Video (2160p30), NFC

Die Sony Alpha 6000 (Testbericht) gehört seit ihrer Vorstellung im Jahr 2014 zu den beliebtesten spiegellosen Systemkameras. Mit der Sony Alpha 6300 (Datenblatt) lässt sich nun deren – in einigen Punkten verbessertes – Schwestermodell erwerben. Die Größe des zum Einsatz kommenden APS-C-Sensors hat sich zwar nicht verändert (weiterhin 23,5 x 15,6mm) und auch die Auflösung ist mit 24 Megapixel identisch hoch, durch den Einsatz von Kupferleitern soll aber unter anderem eine höhere Auslesegeschwindigkeit möglich sein. Der Sensorempfindlichkeitsbereich des Exmor CMOS Bildwandlers liegt zwischen ISO 100 und 25.600, als Erweiterung steht zudem maximal ISO 51.200 zur Verfügung.

Olympus TG-Tracker: Actionkamera mit 4K-Video (2160p30)

Ohne Zusatzgehäuse ist der TG-Tracker bis zu 30m wasserdicht und bis zu 100kg bruchsicher

Der Markt der Actionkameras ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat mittlerweile Ausmaße erreicht, die auch von den Digitalkamera-Herstellern nicht mehr ignoriert werden können. Nachdem Nikon zu Beginn des Jahres die Entwicklung der Actionkamera KeyMission 360 angekündigt hat, präsentiert Olympus jetzt den TG-Tracker​. Dabei soll es sich um eine Actionkamera für alle Aufnahmesituationen handeln.

Xiaomi Yi 4K Actionkamera: 2160p30-Video und 2,2" Touchscreen

In 4K kann mit 30 Bildern/Sek. und in Full-HD mit bis zu 120 Bildern/Sek. aufgenommen werden

Update 23.05.2016, 11:22 Uhr: Wir haben für die Leserinnen und Leser von dkamera.de einen Rabatt-Coupon für die Vorbestellung der Xiaomi Yi 4K beschaffen können, mit dem Sie die Yi 4K anstelle der 249,99 US Dollar für nur noch 216,00 US Dollar bestellen können. Dazu müssen Sie nur den Coupon bzw. Promotion-Code "GBXiaoyi2" bei der Bestellung einer Yi 4K angeben und Sie erhalten die Kamera um 33,99 US Dollar günstiger. Hier gelangen Sie zum Angebot: Die Xiaomi Yi 4K bei gearbest.com bestellen.

Sony Alpha 7R II vs. Sony Cyber-shot RX1R II im Vergleich (Teil 3)

Teil 3 von 3: Vollformatkameras mit 42,2 Megapixel Exmor-R-Sensor


Links sehen Sie die Sony Alpha 7R II, rechts die Sony Cyber-shot DSC-RX1R II.

Nachdem wir im zweiten Teil des Vergleichs der Sony Alpha 7R II und der Sony Cyber-shot DSC-RX1R II unter anderem die Objektive und die Möglichkeiten zur Bildkontrolle unter die Lupe genommen haben, vergleichen wir im letzten Teil die Funktionen und Features, die Videoaufnahme und die Erweiterbarkeit. Am Ende fassen wir unsere Ergebnisse zudem noch einmal zusammen und ziehen ein Fazit.

Autofokus-Feinabstimmung am Beispiel der Canon EOS 80D

Die Korrektur von Front- und Backfokusproblemen erläutert

Während bei spiegellosen Systemkameras der Autofokus durch die Messung auf Sensorbasis bei technisch einwandfreier Funktion der Kamera und des Objektivs korrekt scharfstellt, ist dies bei Spiegelreflexkameras durch deren extra Autofokusmodul nicht immer der Fall. Wer eine höherklassige DSLR-Kamera besitzt, kann eine fehlerhafte Fokussierung allerdings möglicherweise korrigieren. Dafür gibt es eine Autofokus-Korrektur, die unter anderem AF-Feinabstimmung genannt wird.

Panasonic Lumix DMC-TZ101 Testbericht

Reisezoomkamera, 1,0" Sensor, 10x-Zoom (25-250mm), elektr. Sucher, 4K-Video (2160p25), WLAN

Kaum eine andere Kameraserie ist in der Klasse der Reisezoomkameras so bekannt wie die Travelzoom-Reihe von Panasonic. All jene Modelle verbindet ein – für die Kompaktklasse – verhältnismäßig großer Zoombereich. Damit dieser trotz kompakter Kameragehäuse realisiert werden kann, kamen bis jetzt kleine Bildwandler (1/2,3-Zoll-Standard) zum Einsatz. Die Panasonic Lumix DMC-TZ101 (Datenblatt) ändert dies, denn in der Reisezoomkamera wird ein 1,0-Zoll Chip zur Bildaufnahme verwendet.

Adobe Photoshop Lightroom CC: Panorama-Bilder erstellen

Mit Lightroom lassen sich seit Version CC bzw. 6 Panoramen im DNG-Format zusammensetzen

Panoramen bestehen aus zusammengesetzten Einzelbildern, die entweder per Software oder direkt in der Kamera erzeugt werden können. Nachdem Adobe Photoshop bereits seit längerer Zeit das Erstellen von Panorama-Aufnahmen beherrscht, hat Adobe diese Funktion seit den Versionen CC bzw. 6 nun auch bei Lightroom hinzugefügt. Dabei können die Panoramen als Besonderheit im DNG-Format ausgegeben werden.

Canon kündigt das DM-E1 Stereomikrofon an

Kondensatormikrofon mit 3,5mm Klinkenstecker für EOS Digitalkameras

Die Videoaufnahme ist in den letzten Jahren auch bei Digitalkameras zu einem immer wichtigeren Feature aufgestiegen. Dieser Tatsache trägt Canon unter anderem mit dem zeitgleich zur EOS 80D vorgestellten Power-Zoom-Adapter PZ-E1 Rechnung. Dieser erlaubt zusammen mit dem Canon EF-S 18-135mm F3,5-5,6 IS USM ein gleichmäßiges Zoomen per Motor. Nun widmet sich Canon einem weiteren wichtigen Thema bei der Videoaufnahme: dem Ton. Damit dieser möglichst hochqualitativ ausfällt, wurde das Stereomikrofon DM-E1 vorgestellt.

Die Actionkamera SJCAM SJ5000X im Test (Teil 2)

Teil 2 von 3: Die App und das mitgelieferte Zubehör bei der Actionkamera

Nachdem sich der erste Teil des Tests der Actionkamera SJCAM SJ5000X mit den technischen Daten und der Bedienung befasst hat, stehen jetzt die Fernsteuerung per WLAN über die SCJAM-Zone-App und das mitgelieferte Zubehör auf dem Prüfstand.

Canon EOS 80D Testbericht

APS-C CMOS-Sensor (24 MP), 7 Bilder/Sek., 45 Kreuzsensoren, AF bis F8, 1080p60, WLAN, NFC

Die „zweistelligen“ Spiegelreflexkameras von Canon sind das Bindeglied zwischen der Profiklasse und den „dreistelligen“ Kameras, die der gehobenen Einsteigerklasse zugeordnet werden können. Mit der Canon EOS 80D (Datenblatt) löst Canon die 2013 auf den Markt gebrachte Canon EOS 70D (Testbericht) ab, verschiedene Updates sollen dabei für einen Unterschied zum Vorgängermodell sorgen. Hier ist unter anderem der neue Bildsensor zu nennen. Das CMOS-Modell löst 24 Megapixel auf und misst 22,3 x 14,9mm. Die ISO-Wahl kann zwischen 100 und 16.000 erfolgen, mit der High-Erweiterung lässt sich zudem 25.600 wählen.

MindShiftGear stellt vier Multi-Mount Holster Taschen vor

Die Taschen zeichnen sich durch unterschiedliche Transportmöglichkeiten aus

Der vor allem für seine Kamerataschen bekannte Hersteller MindShiftGear hat eine neue Taschenserie angekündigt, die auf bis zu fünf verschiedene Arten transportiert werden kann. Damit sich für jedes Equipment die passende Tasche erwerben lässt, werden vier unterschiedlich große Modelle angeboten.

"Digitalfotos - ganz einfach" im Vierfarben Verlag erschienen

Das Buch gibt zahlreiche Anleitungen zur Bearbeitung und Speicherung von Bildern

Unter dem Titel „Digitalfotos - ganz einfach“ hat der Vierfarben Verlag ein neues Trainingsbuch vorgestellt. Dieses richtet sich vor allem an Personen, die sich mit der Digitalfotografie noch nicht intensiver beschäftigt haben. Im Buch geht der Autor Frank Treichler auf Bearbeitungs- und Speichermöglichkeiten ein, die bei der Digitalfotografie zur Verfügung stehen. Ein Großteil der Anleitungen ist für das Betriebssystem Windows 10 verfasst.

Toshiba Speicherkarten Roundup

Eine CompactFlash-, zwei SD- und zwei microSD-Karten im Test

Im Frühjahr 2016 hatte Toshiba neue Speicherkarten der Exceria-Pro- und der Exceria-Serie angekündigt. Wir haben von den neuen Modellen eine CompactFlash-Karte, zwei SD-Karten sowie zwei microSD-Speicherkarten unter die Lupe genommen.

Sony Alpha 7R II vs. Sony Cyber-shot RX1R II im Vergleich (Teil 2)

Teil 2 von 3: Vollformatkameras mit 42,2 Megapixel Exmor-R-Sensor


Links sehen Sie die Sony Alpha 7R II, rechts die Sony Cyber-shot DSC-RX1R II.

Nachdem wir im ersten Teil des Vergleichstests der Sony Alpha 7R II und der Sony Cyber-shot DSC-RX1R II die Abmessungen, die Bedienung und die Bildqualität verglichen haben, kümmern wir uns nun um die Objektive, die Geschwindigkeit und die Bildkontrolle.

Updates für Adobe Lightroom 6, CC 2015 und Camera RAW

Die neuen Versionen beheben Fehler und sorgen für die RAW-Unterstützung von zwei neuen Kameras

Adobe hat mit der Version 9.5.1 von Camera RAW sowie den Versionen Lightroom CC 2015.5.1 und 6.5.1 Updates für seine Bildbearbeitungsprogramme herausgegeben. Die neuen Versionen ergänzen die RAW-Profildatenbank um zwei Modelle, zudem werden einige Fehler korrigiert.

Panasonic Lumix DMC-TZ81 Testbericht

Reisezoomkamera mit 30x Zoom (24-720mm), elektr. Sucher, Touch-LCD, 4K-Video (2160p25), WLAN

Die Panasonic Lumix DMC-TZ81 (Datenblatt) ist das Nachfolgemodell der letztes Jahr vorgestellten Panasonic Lumix DMC-TZ71 (Testbericht) und in ein paar Punkten identisch ausgestattet. Während die TZ71 noch das Flaggschiffmodell der Reisezoomkameras von Panasonic darstellte, ist das bei der TZ81 nicht mehr der Fall. Abgelöst wurde sie von der Panasonic Lumix DMC-TZ101. Diese besitzt zwar nur noch ein optisches 10-fach-Zoom und kann der TZ81 mit ihrem 30-fach-Zoom in dieser Hinsicht nicht das Wasser reichen, ihr Bildwandler ist allerdings rund viermal größer und gehört statt zur 1/2,3 Zoll zur 1,0 Zoll Klasse.

Canon stellt den Profi-Systemblitz Speedlite 600EX II-RT vor

Das Blitzgerät besitzt eine Leitzahl von 60 und einen Reflektor mit 20-200mm Abdeckung

Das Canon Speedlite 600EX II-RT ist das neue Flaggschiff der Systemblitzgeräte von Canon. Mit einer Leitzahl von 60 bei ISO 100 löst es das Speedlite 600EX als leistungsfähigstes Canon-Aufsteckblitzgerät ab. Gegenüber dem Vorgängermodell konnte die Blitzgeschwindigkeit um bis zu 50 Prozent gesteigert werden. Wer den optionalen Akku CP-E4N verwendet, kann die Bildrate beim Blitzeinsatz sogar verdoppeln.

Canon EF-M 28mm F3,5 Macro IS STM vorgestellt

Makroobjektiv mit integriertem Makrolicht für die spiegellosen EOS M Kameras

Mit dem EF-M 15-45mm F3,5-6,3 IS STM hatte Canon im Herbst 2015 das letzte EF-M Objektiv für seine spiegellosen Systemkameras vorgestellt. Das jetzt angekündigte Objektiv nennt sich Canon EF-M 28mm F3,5 Macro IS STM und ist, wie der Name bereits verrät, ein Makroobjektiv. Damit wird eine weitere Lücke im Objektivportfolio der EOS M-Kameras geschlossen. Bislang mussten für Makroaufnahmen EF- oder EF-S-Objektive adaptiert werden.