ANZEIGE

Testbericht Canon EF-S 18-55mm F4-5,6 IS STM

Kitobjektiv für Spiegelreflexkameras von Canon mit APS-C-Sensor

Kitobjektive werden zusammen mit Kameras erworben und erlauben im Vergleich zu reinen Bodys für einen kleinen Aufpreis das sofortige Fotografieren nach dem Kauf. Im Frühjahr 2017 hat Canon mit dem EF-S 18-55mm F4-5,6 IS STM ein besonders kompaktes Kitzoom vorgestellt, das zusammen mit Kameras der Einsteigerklasse angeboten wird. Wir haben das Modell unter die Lupe genommen.

Die Canon Winteraktion 2017

Sparen Sie bis zu 250 Euro auf eine Vielzahl von Canon Produkten

Entdecken Sie die tollen Angebote auf ausgewählte Produkte im Rahmen der Canon Winteraktion. Kaufen Sie bis zum 31. Januar 2018 eines oder mehrere Aktionsprodukte und sparen Sie bis zu €250.

Die Aktion umfasst eine Vielzahl von Produkten wie EOS Spiegelreflex- und Systemkameras, stylische Kompaktkameras sowie Objektive, Ferngläser & das Canon Speedlite 430EX III-RT Blitzgerät.

Zwei neue Stativserien von Manfrotto erhältlich

Reisestativ Befree Advanced und Allroundmodell 190go!M

Von Manfrotto lassen sich neue Stative für den Einsatz auf Reisen oder für den Fotografen-Alltag erwerben. Die Befree-Advanced-Stative werden in zwei Versionen angeboten: Einmal mit den bekannten Quick-Power-Lock-Schnellverschlüssen und einmal mit neu entwickelten M-Lock-Drehverschlüssen. Daher kann sich der Kunde nun selbst entscheiden, welche Art der Bein-Arretierung er wählt. Abseits der Bein-Arretierungen unterscheiden sich die Versionen der Befree-Advanced-Stative nur geringfügig, die Variante mit Drehverschlüssen fällt 100g leichter (= 1.490g) als die Version mit den Quick-Power-Lock-Schnellverschlüssen aus.

Der Marktplatz für den Verkauf gebrauchter Kameraausrüstung

Der Verkauf an mpb.com ist einfach und die verkaufte Ausrüstung wird abgeholt

Viele Fotografen wollen zum Beispiel aufgrund eines Systemwechsels oder aus anderen Gründen Ihre Kameraausrüstung verkaufen. Dies kann über die Plattform mpb.com stattfinden, welche gebrauchte Kameras und Zubehör kauft. Dabei dauert es nur wenige Minuten, alle Teile, die verkauft werden sollen, zu melden und dafür ein Preisangebot zu erhalten. Ein solches Preisangebot basiert laut mpb.com auf dem wahren Marktwert der zu verkaufenden Produkte. Sobald man als Verkäufer mit dem Preisangebot zufrieden ist, wird die Ausrüstung kostenlos abgeholt und anschließend überprüft. Ist mit dem Zustand der Ausrüstung alles in Ordnung, dann erhält man das Geld per Überweisung.

GoPro HERO6 Black und HERO5 Black im Duell (Teil 1)

Teil 1 von 2: Actionkameras mit 4K-Videofunktion im Vergleich

Mit der HERO6 Black (Testbericht) hat GoPro im Herbst 2017 das Nachfolgemodell der zur Photokina 2016 angekündigten GoPro HERO5 Black (Testbericht) vorgestellt. Die neue Actionkamera setzt sich vom Vorgängermodell vor allem mit deutlich höheren Bildraten ab, das Gehäuse hat man nicht verändert. Wir gehen im folgenden Vergleichstest auf die Unterschiede zwischen beiden Modellen ein.

Großes Firmware-Update für die M1 von YI Technology

Mit vielen neuen Funktionen und verschiedenen Verbesserungen

YI Technology hat für seine zur Photokina 2016 vorgestellten spiegellosen Systemkamera M1 eine neue Firmware zur Verfügung gestellt. Die Version 3.0 erweitert die Digitalkamera mit Micro-Four-Thirds-Sensor um zahlreiche neue Funktionen und Features. Zudem sollen einige bekannte Probleme behoben worden sein. Die Belichtung und der Autofokus arbeiten nach dem Update laut Herstellerangabe ebenso schneller.

CIPA-Verkaufszahlen bleiben leicht positiv

Auch in der zweiten Hälfte des Jahres läuft es besser als 2016

Die CIPA, diese Abkürzung steht für die Camera & Imaging Products Association, zu der unter anderem alle großen Kamerahersteller gehören, gibt jeden Monat die Verkaufszahlen von Digitalkameras und Objektiven bekannt. Nachdem das Jahr 2016 für die Hersteller denkbar schlecht gelaufen war, konnte man zu Beginn des Jahres 2017 einen leichten Aufschwung erkennen. Dieser hat sich vor allem in der zweiten Hälfte dieses Jahres mit Zuwächsen gegenüber dem Vorjahresniveau stabilisiert.

Canon EOS 200D Testbericht

Kompakte DSLR mit 24 Megapixel APS-C-Sensor, 5,1 Bildern/Sek., 3,0" LCD, 1080p60-Video, WLAN

Die Canon EOS 200D (Datenblatt) ist das Nachfolgemodell der 2013 vorgestellten Canon EOS 100D (Testbericht), beide Kameras ergänzen das Spiegelreflex-Portfolio um besonders kleine Modelle. Mit der Canon EOS 800D (Testbericht) teilt sich die DSLR unter anderem den 24 Megapixel auflösenden CMOS-Sensor mit APS-C-Sensor (22,3 x 14,9mm) und Dual Pixel CMOS-AF-Technologie. Als Sensorempfindlichkeiten stehen ISO 100 bis ISO 25.600 zur Wahl, über die H-Erweiterung kann der Fotograf außerdem äquivalente ISO 51.200 einstellen.

Novoflex TrioPod PRO75 vorgestellt

Modulares Stativ mit wechselbaren Beinen und 65kg Traglast

Novoflex hat mit dem TrioPod PRO75 das neueste Modell seiner seit vier Jahren erhältlichen TrioPod-Stativserie vorgestellt. Als Basis für das neue Stativ dient die Stativschulter TrioPod-PRO75, die um verschiedene Stativbeine erweitert werden kann und dadurch je nach Bedarf optimal zu konfigurieren ist.  Die Beine werden über einen Anschluss mit 39mm Durchmesser an der Schulter angeschraubt, aus Carbon gefertigt und sind mit drei sowie vier Segmenten erhältlich.

Sony Cyber-shot DSC-RX0 im Test (Teil 3)

Teil 3 von 3: Die Aufnahmegeschwindigkeit und Bildqualität der kompakten Foto- und Videokamera

Nachdem sich der zweite Teil unseres Tests der Sony Cyber-shot DSC-RX0 um die Bedienung gedreht hat, prüfen wir in diesem dritten und letzten Teil die Arbeitsgeschwindigkeit und die Bildqualität. Zudem stellen wir Ihnen Beispielaufnahmen in voller Auflösung zur Verfügung und ziehen ein Fazit.

Mobiler Sofortbilddrucker FujiFilm Instax Share SP-3 vorgestellt

Zur Ausgabe digitaler Bilder im klassischen Instax-Format

FujiFilm hat mit dem Instax Share SP-3 einen mobilen Fotodrucker vorgestellt, der Bilder im klassischen quadratischen Instax-Format druckt. Dadurch lassen sich digitale Bilder von Smartphones, Tablets oder Digitalkameras von FujiFilm als Sofortbilder ausgeben. Die Datenübertragung vom Aufnahmegerät zum Drucker erfolgt per WLAN und mit der Instax-App (für Android und iOS erhältlich).

Preview: Hands-On-Praxistest der Panasonic Lumix DC-G9

Unser erster Eindruck von der spiegellosen Systemkamera mit MFT-Sensor

Mit der Lumix DC-GH5 hatte Panasonic zu Beginn des Jahres sein für Videoaufnahmen optimiertes spiegelloses Flaggschiff vorgestellt. Nun wurde die vor allem für Fotografen gedachte Panasonic Lumix DC-G9 angekündigt. Eine Kamera, welche die GH5 in puncto Fotofunktionen teilweise noch einmal deutlich übertreffen kann. Wir haben eine Vorserienversion der Panasonic Lumix DC-G9 unter die Lupe nehmen können.

Panasonic präsentiert die Lumix DC-G9

20,2 Megapixel MFT-Sensor, 60 Bilder/Sek., DFD-AF, riesiger Sucher, 4K-Video (2160p60), WLAN

Mit der Lumix DC-G9 stellt Panasonic nach der Lumix DC-GH5 ein zweites, dieses Mal für Fotos optimiertes spiegelloses Flaggschiff vor. Die Kamera, die von Panasonic wie die GH5 dem Professional-Segment zugeordnet wird, besitzt ein neu designtes Gehäuse und setzt sich von der Panasonic Lumix DC-GH5 (Testbericht) unter anderem mit einer deutlich schnelleren Serienbildfunktion ab.

Panasonic Leica DG Elmarit 200mm F2,8 O.I.S.

Superteleobjektiv für MFT-Kameras mit kleinbildäquivalenten 400mm Brennweite

Panasonic ergänzt sein Objektivportfolio um ein lichtstarkes Superteleobjektiv. Das Panasonic Leica DG Elmarit 200mm F2,8 O.I.S. deckt kleinbildäquivalente 400mm ab und verfügt über eine Lichtstärke von F2,8. Zusammen mit einem 1,4-fach-Telekonverter, der dem Objektiv beiliegt, tritt es mit 560mm Brennweite und einer Lichtstärke von F4 in direkte Konkurrenz zum M.Zuiko Digital ED 300mm F4 IS Pro von Olympus. Die kleinste Blende liegt ohne Konvertereinsatz bei F22, neun Lamellen sollen auch abgeblendet für eine harmonische Hintergrundunschärfe sorgen.

Cashback-Aktion zum 100-jährigen Jubiläum von Nikon

Sichern Sie sich im Aktionszeitraum vom 16.10.2017 bis 23.01.2018 bis zu 150€ Cashback

Nikon feiert sein 100-jähriges Jubiläum und bietet vom 16. Oktober 2017 bis zum 23. Januar 2018 bis zu 150 Euro Cashback beim Kauf von ausgewählten Nikon Spiegelreflexkameras und Objektiven. Dazu zählen die Top-Modelle wie die Nikon D5600 und die Nikon D3400 sowie dazu passende Objektive. Zudem erhalten Sie im Aktionszeitraum 100 Wochen Zusatzgarantie auf alle NIKKOR-Objektive bei Registrierung. Weitere Informationen finden Sie auf den Nikon-Aktionsseiten.

Leica Q bald auch in Silber erhältlich

Vollformatkamera mit fest verbautem Objektiv und elektronischem Sucher

Leica hat bekannt gegeben, dass die Vollformatkamera Leica Q ab Ende November 2017 für 4.190 Euro (UVP) in einer silbernen Version erhältlich sein wird. Damit wird das Portfolio, das bislang ein schwarzes und ein titanfarbenes Modell umfasst, um ein drittes Modell ergänzt. Die Leica Q (Testbericht) in der neuen silbernen Ausführung verfügt über eine silbern eloxierte Deckkappe und einen ebenso silbernen Bodendeckel. Die Rückschale ist in Schwarz gehalten.

Sony Cyber-shot DSC-RX0 im Test (Teil 2)

Teil 2 von 3: Die Bedienung der kompakten Foto- und Videokamera

Nachdem wir im ersten Teil unseres Tests der Sony Cyber-shot DSC-RX0 auf die technischen Daten eingegangen sind, schauen wir uns in diesem zweiten Teil den Bedienkomfort der Digitalkamera im praktischen Einsatz an.

Neues von den DxO Labs: Optics Pro wird zu PhotoLab

Zudem wird die U-Point-Technologie integriert und die Nik Collection weitergeführt

Die DxO Labs haben eine Reihe von verschiedenen Neuigkeiten bekannt gegeben. Die seit mittlerweile 13 Jahren erhältliche RAW-Bearbeitungssoftware DxO Optics, bis zuletzt in der Version 11 angeboten, wird ab sofort unter dem Name DxO PhotoLab erhältlich sein. Gleichzeitig wird in die Software die U-Point-Technologie integriert. Dieser Schritt wird durch die Übernahme der Nik Collection von Google möglich gemacht.

Sony Cyber-shot DSC-RX0 im Test (Teil 1)

Teil 1 von 3: Die technischen Daten der kompakten Foto- und Videokamera

Zur IFA 2017 hatte Sony mit der Cyber-shot DSC-RX0 eine Digitalkamera vorgestellt, deren Gehäuse an eine Actionkamera erinnert, die technisch jedoch auch als kleines RX100-Modell bezeichnet werden kann. Wir nehmen die Cyber-shot DSC-RX0 im folgenden Testbericht unter die Lupe und gehen auf die Funktionen und Features der Digitalkamera ein.

Sony wird im Sommer 2018 ein FE 400mm F2,8-Objektiv vorstellen

Die Festbrennweite wird zur G Master-Serie gehören und einen optischen Bildstabilisator besitzen

Sony baut das Objektivportfolio für seine spiegellosen Alpha-7-Kameras seit Jahren stetig aus. Dieses Jahr wurden bereits sechs neue Modelle vorgestellt. Namentlich sind diese Objektive das FE 85mm F1,8, das FE 100mm F2,8 STF GM OSS, das FE 100-400mm F4,5-5,6 GM OSS, das FE 16-35mm F2,8 GM, das FE 12-24mm F4 G sowie das FE 24-105mm F4 G OSS. Parallel zur Vorstellung der Sony Alpha 7R III wurde die Entwicklung eines weiteren Modells – des FE 400mm F2,8 GM OSS – bekannt gegeben.