ANZEIGE

Octocopter Videoserie: Zusammenbau Teil 1 (#01)

Unser Octocopter wird später mit Kamera und Livebild-Übertragung (FPV) ausgerüstet

Heute starten wir eine neue dkameraTV Videoserie zum Bau eines Octocopters. Dieser Multicopter mit 8 Motoren wird später natürlich eine Kamera und First Person View (FPV)-Equipment tragen, damit wir am Boden ein Live-Videobild auf unserem Monitor sehen können.

Unser Octocopter besteht aus zwei selbst konstruierten und 2mm dicken Carbonplatten sowie unter anderem aus einem DJI NAZA-M V2 Flight Controller und einer Zusammenstellung von diversen Komponenten sowie Zusatzmodulen. In den ersten drei Teilen dieser Videoserie bauen wir den Copter Schritt für Schritt auf und zeigen worauf zu achten ist.

Hier geht es zur Playliste unserer Octocopter-Videoserie.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Schickt mir doch bitte mal ...

Schickt mir doch bitte mal eine Auflistung der
verwendeten Teile für euren Octocopter.
Nach Möglichkeit auch die Bezugsmöglichkeiten.

Danke
MfG
Andreas

Könntet Ihr mir bitte eine ...

Könntet Ihr mir bitte eine Liste mit den verwendeten Teilen für den Octocopter, und den Bezughsort.
Vielen Dank
Lukas

Hallo, würdet Ihr bitte eine ...

Hallo,

würdet Ihr bitte eine Liste der verwendeten Teile, inkls. der Bezugsquellen veröffenltichen?

Vielen Dank!

Hallo, dies wird noch eine ...

Hallo, dies wird noch eine Weile in Anspruch nehmen, die meisten verwendeten Teile und die Bezugsquellen haben wir jedoch in Video 1 bzw. in weiteren Videoteilen dieser Videoserie bereits vorgestellt. Als Motorisierung haben wir die DJI E310 Motoren und Regler gewählt, das Herzstück ist der DJI NAZA M V2 Flight Controller, als Empfänger haben wir den Futaba R7008SB eingebaut und zudem als Flugschreiber kommt das "Flytrex" zum Einsatz. Diesen Octocopter-Rahmen aus Vollcarbon selbst, der übrigens unsere vollständige Eigenentwicklung ist, kann hingegen über uns bestellt werden. Von diesem Copter sind bereits zwei längere Zeit in der Luft gewesen, so dass der Rahmen seine Funktion bereits ausreichend unter Beweis stellen konnte. Bei Interesse an diesem Rahmen bitte einfach eine Email an die Emailadresse im dkamera.de Impressum senden. Danke.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.