ANZEIGE

Samyang AF 35mm F1,4 FE angekündigt

Lichtstarke Festbrennweite für spiegellose Vollformatkameras von Sony

Als viertes Modell seiner Festbrennweiten-Serie mit Autofokus für die spiegellosen Systemkameras von Sony hat Samyang das AF 35mm F1,4 FE angekündigt. Es ergänzt die bereits erhältlichen Objektive AF 14mm F2,8 FE, AF 35mm F2,8 FE sowie AF 50mm F1,4 FE und stellt eine lichtstärkere Alternative zum besonders kompakten AF 35mm F2,8 FE dar.

Das Samyang AF 35mm F1,4 FE soll neben seiner Lichtstärke auch mit einer hohen optischen Leistung punkten können. Der Aufbau der Festbrennweite besteht aus elf Linsen in neun Gruppen, dazu gehören zwei asphärische Linsen sowie zwei HR-Linsen. Von der „Ultra Multi Coating“-Vergütung wird unter anderem Streulicht reduziert. Die Blendenöffnung des Samyang AF 35mm F1,4 FE lässt sich bis auf F16 schließen, die Blende besteht aus neun Lamellen. Wer das Objektiv an den APS-C-Kameras von Sony einsetzen möchte, erhält 53mm KB-Brennweite.

Links sehen Sie die MTF-Kurven des Objektivs, rechts den optischen Aufbau:

Beim Autofokusmotor des Samyang AF 35mm F1,4 FE handelt es sich um einen Linear-Super-Sonic-Motor (LSM), der schnell, leise und präzise arbeiten soll. Die Naheinstellgrenze der Festbrennweite liegt bei 30cm. Hier wird ein größter Abbildungsmaßstab von 1:8,3 erreicht. Für optische Filter steht ein 67mm messendes Frontgewinde zur Verfügung.

Aktuell steht noch nicht fest, ab wann und zu welchem Preis das 5,9 x 11,5cm große und 645g schwere Samyang AF 35mm F1,4 FE im deutschen Fachhandel erworben werden kann. Eine Gegenlichtblende wird allerdings zum Lieferumfang gehören.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.