Zur Übersicht Die Kamera

FujiFilm X70 Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Kompakte Kameras mit Festbrennweite waren früher die einzige Möglichkeit, eine gute Bildqualität mit kleinen Abmessungen zu verbinden. Diese Zeiten haben sich mit der Vorstellung der 1,0 Zoll großen Bildwandler vor rund vier Jahren geändert. Wer noch größere Sensoren in „Hosentaschen“-Gehäusen unterbringen möchte, muss allerdings weiterhin zu Kameras mit Festbrennweiten greifen. Davon gibt es nicht unbedingt viele, FujiFilm hat den Markt zu Beginn des Jahres jedoch um die FujiFilm X70 (Datenblatt) ergänzt.

FujiFilm X70 Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Hier werden ein 23,6 x 15,6mm großer X-Trans CMOS II Sensor mit 16 Megapixel und eine 28mm Festbrennweite (auf KB umgerechnet) mit einer Anfangsöffnung von F2,8 kombiniert. Die ISO-Wahl kann zwischen ISO 100 und ISO 51.200 erfolgen, um native Sensorempfindlichkeiten handelt es sich von ISO 200 bis ISO 6.400.

Die FujiFilm ist X70 ist das kompakte Schwestermodell der X100-Kameras:

Der Autofokus der Kompaktkamera verwendet die Phasendetektion über spezielle Phasen-AF-Pixel sowie die Kontrastmessung. Eine hybride Lösung gibt es zudem beim Verschluss: Neben einer mechanischen Lösung ist auch eine elektronische Variante mit an Bord. Erstere erlaubt Belichtungszeiten bis zu 1/4.000 Sekunde, Letztere bis zu 1/32.000 Sekunde. Die Serienbildrate der FujiFilm X70 (Technik) liegt bei bis zu acht Bildern pro Sekunde, bis zu 14 Bilder in Serie lassen sich mit höchster Geschwindigkeit festhalten.

Ein schwenkbares LCD mit 3,0 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 1,04 Millionen Subpixel ermöglicht bei der Kompaktkamera die Bildkontrolle, optional lässt sich ein optischer Aufstecksucher erwerben. Per Touchoberfläche ist das Bedienen der Kamera möglich.

Hier sehen Sie die Digitalkamera sowie das beiliegende Zubehör:

Videos speichert die FujiFilm X70 maximal in Full-HD-Auflösung mit 60 Vollbildern pro Sekunde. Die Tonaufnahme erfolgt ohne weiteres Zubehör in Stereo, ein externes Mikrofon kann über eine 2,5mm Klinkenbuchse angeschlossen werden. Die 336g schwere und 11,3 x 6,4 x 4,4cm große FujiFilm X70 verfügt über WLAN zur drahtlosen Steuerung und Bildübertragung.

Hauptmerkmale der FujiFilm X70

Es folgen die technischen Besonderheiten der FujiFilm X70 und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 16,0 Megapixel
  • Maximale Bildauflösung: 4.896 x 3.264 Bildpunkte
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 23,6x15,6mm
  • Bild-Format: JPEG, RAW
  • Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte
  • Video-Frequenz: 60 Vollbilder pro Sekunde
  • Video-Aufnahme: 1080p60 (Full-HD)
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Akkuleistung: 1.800 mAh, reicht für 330 Bilder nach CIPA
  • Zoom optisch / digital: keine Angaben / 1,8fach
  • Brennweite (KB): 28mm bis keine Angaben
  • Blende (w/t): 2,8 / keine Angaben
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 1.040.000 Bildpunkte
  • Sucher: Ja
  • ISO Empfindlichkeit: 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800, 25600, 51200
  • Monitor klappbar
  • Gewicht: 302g (ohne Akku und Speicherkarte)
Die FujiFilm X70 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.