Zur Übersicht Die Kamera

Nikon Coolpix B500 Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Mit der Coolpix B500 (Datenblatt) hat Nikon im Februar 2016 das neue Einsteigermodell seiner Bridgekameras vorgestellt. Die Coolpix B500 ist unterhalb der Coolpix B700 positioniert und mit einem 40-fach optischen Zoomobjektiv ausgestattet. Dieses deckt kleinbildäquivalente 22,5 bis 900mm bei einer Lichtstärke von F3 bis F6,5 ab. Die Kamera ist das Nachfolgemodell der Nikon Coolpix L840 (Testbericht) und besitzt wie diese einen 1/2,3 Zoll großen CMOS-Sensor mit 15,9 Millionen Bildpunkten. Dieser wird rückwärtig belichtet und erlaubt ISO-Empfindlichkeiten von 125 bis 6.400.

Nikon Coolpix B500 Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Bei der Serienaufnahme erreicht die B500 hohe 8,8 Bilder pro Sekunde, dies aber nur für sieben Aufnahmen in Folge. Der Autofokus arbeitet mit bis zu 99 Messfeldern, Nahaufnahmen lassen sich ab einem Zentimeter Abstand vom Motiv realisieren. Die Belichtung ist standardmäßig zwischen einer Sekunde und 1/1.500 Sekunde möglich, mangels halb automatischer oder manueller Fotoprogramme hat man auf die Belichtungszeit aber keinen direkten Einfluss.

Die Nikon Coolpix B500 ist ein preisgünstiges Modell der Bridgeklasse:

Das Display der Bridgekamera misst 3,0 Zoll in der Diagonalen und löst 921.000 Subpixel auf. Durch einen Schwenkmechanismus können es Fotografen nach oben und unten bewegen. Die Videoaufnahme ist in Full-HD-, HD- oder SD-Auflösung möglich. In Full-HD kann man sich für bis zu 30 Voll- oder 60 Halbbilder pro Sekunde entscheiden, in SD-Auflösung sind auch Zeitlupenaufnahmen möglich. Ein kleines integriertes Blitzgerät ist zum Aufhellen mit an Bord, für Aufsteckblitze gibt es keinen Blitzschuh.

Hier sehen Sie die Kamera und das zum Lieferumfang gehörende Zubehör:

Drahtlos kommuniziert die Nikon Coolpix B500 (Technik) mit der SnapBridge-Technologie, dafür sind WLAN, NFC und Bluetooth vorhanden. Zur Stromversorgung kommen bei der Bridgekamera vier AA-Batterien zum Einsatz.

Hauptmerkmale der Nikon Coolpix B500

Es folgen die technischen Besonderheiten der Nikon Coolpix B500 und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 15,9 Megapixel
  • Maximale Bildauflösung: 4.608 x 3.456 Bildpunkte
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 1/2,3 Zoll
  • Bild-Format: JPEG
  • Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte
  • Video-Frequenz: 30 Vollbilder pro Sekunde
  • Video-Aufnahme: 1080p30 (Full-HD)
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Akkuleistung: , reicht für 600 Bilder nach CIPA
  • Zoom optisch / digital: 40,0fach / 4,0fach
  • Brennweite (KB): 22mm bis 900mm
  • Blende (w/t): 3,0 / 6,5
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 921.000 Bildpunkte
  • Sucher: Nein
  • ISO Empfindlichkeit: 125, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400
  • Blitzschuh vorhanden: Nein
  • Monitor klappbar
  • Gewicht: 534g (betriebsbereit)
Die Nikon Coolpix B500 kaufen*:

Amazon Preis:
nur 259,99 €*
bei
Weitere Preise:
nur 239,00 €*
bei
nur 248,32 €*
bei
nur 248,99 €*
bei
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.