Zur Übersicht Die Kamera

Olympus OM-D E-M1 Mark II Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die Olympus OM-D E-M1 Mark II (Datenblatt) ist das spiegellose Flaggschiffmodell von Olympus und wurde nach der offiziellen Entwicklungsankündigung zur Photokina 2016 Ende des gleichen Jahres offiziell vorgestellt. Wie es sich für eine High-End-Kamera gehört, hat Olympus die E-M1 Mark II mit neuer Hardware ausgestattet. Diese erlaubt zahlreiche neue Funktionen. Besonders erwähnenswert sind die Highspeed-Features der Systemkamera: Bei voller Auflösung und im RAW-Format kann die OM-D E-M1 Mark II bis zu 60 Bilder pro Sekunde festhalten, zusammen mit der Pro-Capture-Funktion lassen sich spektakuläre Bilder aufnehmen. Dabei muss jedoch auf die kontinuierliche Fokussierung verzichtet werden.

Olympus OM-D E-M1 Mark II Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Mit Fokusnachführung hält die Kamera 18 Bilder pro Sekunde fest, mit dem mechanischen Verschluss sind bis zu 15 Bilder pro Sekunde möglich. Zur automatischen Fokussierung verwendet die OM-D E-M1 Mark II neben der Kontrastmessung die Phasendetektion. Diese nutzt 121 Kreuzsensoren und ist auf 75 Prozent der Sensorfläche möglich. Als Bildwandler kommt ein 17,3 x 13,0mm großes Modell mit 20,2 Megapixel zum Einsatz. Er dient gleichzeitig als Bildstabilisator (Ausgleich in fünf Achsen) und erlaubt Sensorempfindlichkeiten von ISO 64 bis ISO 25.600.

Die OM-D E-M1 Mark II ist das neue spiegellose Flaggschiff von Olympus:

Als Verschluss lässt sich ein mechanischer Schlitzverschluss mit minimal 1/8.000 Sekunde verwenden, mit dem ebenso vorhandenen elektronischen Verschluss sind Belichtungen bis zu 1/32.000 Sekunde möglich. Zu den besonderen Features der Olympus OM-D E-M1 Mark II (Technik) gehört unter anderem die „Hochauflösende Aufnahme“. Hier werden Bilder mit 50 Megapixel gespeichert.

Das Display der spiegellosen Systemkamera besitzt 1,04 Millionen Subpixel und misst 3,0 Zoll in der Diagonalen. Per Touch lässt sich unter anderem das AF-Messfeld wählen. Der elektronische Sucher mit 2,36 Millionen Subpixel bildet das Motiv durch eine Bildrate von 120 Bildern pro Sekunde besonders realitätsnah ab.

Die Kamera und der Lieferumfang:

Die Videoaufnahme kann unter anderem in 4K-Cinema-Auflösung (4.096 x 2.160 Pixel) oder 4K-/UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) erfolgen, ein externes Mikrofon und ein Kopfhörer lassen sich anschließen. Beim Kameragehäuse setzt Olympus auf Magnesium, Abdichtungen gegen Staub und Spritzwasser sind vorhanden. Als Speichermedium dienen zwei SD-Karten, der erste Slot ist per UHS-II angebunden.

Hauptmerkmale der Olympus OM-D E-M1 Mark II

Es folgen die technischen Besonderheiten der Olympus OM-D E-M1 Mark II und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 20,2 Megapixel
  • Maximale Bildauflösung: 5.184 x 3.888 Bildpunkte
  • Sensortyp und -größe: Live MOS, 17,3x13,0mm
  • Bild-Format: JPEG, RAW
  • Video-Auflösung: 4.096 x 2.160 Bildpunkte
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Objektiv-Bajonett: Micro Four Thirds
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 1.040.000 Bildpunkte
  • Sucher: Ja
  • Suchertyp: elektronisch
  • ISO Empfindlichkeit: 64, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800, 16000, 20000, 25600
  • Belichtungskorrektur: +-5 in 1/3 Stufen
  • Live View: Ja
  • Blitzschuh vorhanden: Ja
  • Monitor klapp- und drehbar
  • Stativgewinde vorhanden: Ja
  • Gewicht: 568g (betriebsbereit)

Amazon Preis:
nur 1.999,00 €*
bei
Weitere Preise:
nur 1.999,00 €*
bei
nur 1.999,00 €*
bei
nur 1.999,00 €*
bei
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

Hallo in die Runde! Ich ...

Hallo in die Runde!
Ich besuche Eure Vergleichsseite schon etliche Jahre. Sie hat mir schon sehr oft gut geholfen, Entscheidungen zu treffen. Dafür ein Dankeschön! Aber nun muß ich mal meckern!! Wie kann man in einem Vergleichsportal die Alpha 6300 (nur) mit dem E 16-50 ... PZ antreten lassen? Dadurch wird das Teil ja total verrissen! Bei der 6500 wiederum (nur) das 16-70. Somit kann man selbst die beiden nicht vergleichen! Ich finde, hier solltet Ihr dringend nachbessern, und auch der 6300 mal ein gutes Glas gönnen!

Schöne Grüße
M. Hahn

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.