Zur Übersicht Die Kamera

Panasonic Lumix DC-TZ91 Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die Panasonic Lumix DC-TZ91 (Datenblatt) ist eine Kamera der Reisezoomklasse und das Nachfolgemodell der Panasonic Lumix DMC-TZ81 (Testbericht) . Wie diese ist die TZ91 mit einem 30-fach optischen Zoom (Leica DC Vario-Elmar) mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 24 bis 720mm und einer Lichtstärke von F3,3 bis F6,4 ausgestattet. Die Naheinstellgrenze des Objektivs liegt im Weitwinkel bei nur drei Zentimeter. Damit Aufnahmen auch bei längeren Belichtungszeiten und Brennweiten gelingen, hat Panasonic die Kamera mit einem optischen Fünf-Achsen-Bildstabilisator ausgestattet.

Panasonic Lumix DC-TZ91 Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Der Bildwandler der Panasonic Lumix DC-TZ91 löst 20,2 Megapixel auf und gehört zur 1/2,3-Zoll-Klasse. Er wird rückwärtig belichtet und erlaubt Sensorempfindlichkeiten von ISO 80 bis ISO 6.400. Fotos speichert die Reisezoomkamera im JPEG- sowie im RAW-Format. Die höchste Bildrate der TZ91 liegt bei zehn Bildern pro Sekunde, diese wird für 80 JPEG-Aufnahmen in Folge erreicht. Zur automatischen Fokussierung verwendet die Digitalkamera die Kontrastmessung, der Fokussiervorgang wird zudem durch die „Depth from Defocus“-Technologie beschleunigt.

Die Panasonic Lumix DC-TZ91 ist ein Modell der Reisezoomklasse:

Die Bildkontrolle kann bei der Panasonic Lumix DC-TZ91 (Technik) per Sucher oder Display vorgenommen werden. Der Sucher der Kamera löst 1,16 Millionen Subpixel auf und vergrößert 0,46-fach. Das 3,0 Zoll messende Display lässt sich zur einfacheren Aufnahmekontrolle um bis zu 180 Grad nach oben schwenken. Selbstporträts lassen sich daher komfortabel aufnehmen. Die Auflösung des LCDs liegt bei 1,04 Millionen Subpixel, per Touchscreen kann der Fotograf Eingaben vornehmen.

Neben der Kamera sehen Sie hier das mitgelieferte Zubehör:

Videos speichert die TZ91 in 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde, in Full-HD sind bis zu 60 Vollbilder pro Sekunde möglich. Des Weiteren hat die Reisezoomkamera eine 4K-Fotofunktion zu bieten. Über WLAN erfolgt unter anderem der drahtlose Datenaustausch.

Hauptmerkmale der Panasonic Lumix DC-TZ91

Es folgen die technischen Besonderheiten der Panasonic Lumix DC-TZ91 und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 20,3 Megapixel
  • Maximale Bildauflösung: 5.184 x 3.888 Bildpunkte
  • Sensortyp und -größe: MOS, 1/2,3 Zoll
  • Bild-Format: JPEG, RAW
  • Video-Auflösung: 3.840 x 2.160 Bildpunkte
  • Video-Frequenz: 30 Vollbilder pro Sekunde
  • Video-Aufnahme: 2160p30
  • Speicherkarte: SDHC, SDXC
  • Akkuleistung: 1.025 mAh, reicht für 380 Bilder nach CIPA
  • Zoom optisch / digital: 30,0fach / 2,0fach
  • Brennweite (KB): 24mm bis 720mm
  • Blende (w/t): 3,3 / 6,4
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 1.040.000 Bildpunkte
  • Sucher: Ja
  • Suchertyp: elektronisch
  • ISO Empfindlichkeit: 80, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400
  • Monitor klappbar
  • Gewicht: 321g (betriebsbereit)
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

2 Fragen: - wie sind ...

2 Fragen:
- wie sind denn die Bild-Ergebnisse bei den 4K-Fotos?
- klappt die Sucherbenutzung trotz Brille einwandfrei?
...versuche gerade eine Entscheidung zwischen der Sony HX90V und der Lumix TZ91 zu fällen...

4-K Fotos sind toll, haben ...

4-K Fotos sind toll, haben 8 MP und damit genug Raum und immer den richtigen Moment. Die Sony ist cool, aber der Sucher in der 91 ist etwas besser und die Kamera kann 4-K Foto, die Sony nur 4-K Video. Trotzdem machst du bei beiden nichts falsch. Die Bedienung finde ich bei Panasonic etwas einleuchtender, bei beiden ist WiFi und Appfernsteuerung mit drin.

Danke! Gibt's irgendwo gravierende Unterschiede ...

Danke! Gibt's irgendwo gravierende Unterschiede in der Bildqualität? Vom Handling erscheint mir die Lumix dann doch etwas größer und robuster als die Sony.

Eine Frage zum RAW Format: ...

Eine Frage zum RAW Format:
Ich habe Bilder in RAW aufgenommen aber Ligthroom (6.8) kann diese nicht importieren. Hattet Ihr beim Test auch Probleme mit dem Format???
Danke für eure Antwort!

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.