Zur Übersicht Die Kamera

Ricoh GR II Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die Ricoh GR II (Datenblatt) ist das Nachfolgemodell der 2013 angekündigten Ricoh GR und eine Kompaktkamera mit besonderer Ausstattung. Mit 11,7 x 6,3 x 3,5cm bietet die GR II in etwa die Maße einer „gewöhnlichen“ Kompaktkamera. Auch das Gewicht von 247g hebt sich nicht vom üblichen Durchschnitt ab. Beim Blick auf die weiteren technischen Daten wird jedoch schnell klar, dass die Digitalkamera alles andere als gewöhnlich ist. Ihr Bildwandler ist für eine Kompaktkamera mit 23,7 x 15,7mm (APS-C) geradezu riesig, selbst die 1,0 Zoll-Klasse wird bei der Fläche des Sensors um den Faktor 3,2 übertroffen. Auf dem Sensor, der ohne Tiefpassfilter daherkommt, liegen 16,1 Megapixel.

Ricoh GR II Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Beim ISO-Bereich kann man sich minimal für ISO 100 und maximal für ISO 25.600 entscheiden. Ein derart großer Sensor findet in einer kompakten Kamera natürlich nur Platz, weil ein Festbrennweiten-Objektiv verwendet wird. Dieses bietet eine kleinbildäquivalente Brennweite von 28mm, die größte Blendenöffnung liegt bei F2,8. Scharfgestellt wird bei der Ricoh GR II (Technik) mittels des Kontrast-AFs, als kürzeste Verschlusszeit wird 1/4.000 Sekunde angeboten. Die Belichtungszeit kann über einen ND-Filter zudem um zwei Blendenstufen verlängert werden.

Die Ricoh GR II folgt auf die Ricoh GR:

Das Display der Kompaktkamera misst 3,0 Zoll in der Diagonale, 1,23 Millionen Subpixel wurden darauf untergebracht. Ein optischer Aufstecksucher kann als Zubehör erworben werden und lässt sich – genau wie ein Systemblitz – über den Blitzschuh aufstecken. Unbedingt nötig ist ein externer Blitz aber nicht, denn die Ricoh GR II hat auch ein integriertes Aufklappblitzgerät zu bieten.

Die Kompaktkamera und das mitgelieferte Zubehör:

Videos können von der Kamera in Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixel und bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde gespeichert werden, das integrierte Mikrofon arbeitet in Stereo. Die Belichtungssteuerung kann bei der Ricoh GR II (Produktbilder) unter anderem über die PSAM-Modi, eine Vollautomatik und drei eigene Custom-Programm erfolgen.

Hauptmerkmale der Ricoh GR II

Es folgen die technischen Besonderheiten der Ricoh GR II und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 16,1 Megapixel
  • Maximale Bildauflösung: 4.928 x 3.264 Bildpunkte
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 23,7x15,7mm
  • Bild-Format: JPEG, DNG
  • Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte
  • Video-Frequenz: 30 Vollbilder pro Sekunde
  • Video-Aufnahme: 1080p30 (Full-HD)
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Zoom optisch / digital: keine Angaben / 1,7fach
  • Brennweite (KB): 28mm bis keine Angaben
  • Blende (w/t): 2,8 / keine Angaben
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 1.230.000 Bildpunkte
  • Sucher: Ja
  • Suchertyp: optisch (optional)
  • ISO Empfindlichkeit: 100, 200, 400, 800, 1250, 1600, 3200, 6400, 12800, 25600
  • Gewicht: 221g (ohne Akku und Speicherkarte)
Die Ricoh GR II kaufen*:

Amazon Preis:
nur 595,79 €*
bei
Weitere Preise:
nur 576,00 €*
bei
nur 576,00 €*
bei
nur 593,00 €*
bei
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

Nach den Beispielbildern hier auf ...

Nach den Beispielbildern hier auf kamara.de, ist die Bildqualität dieser kleinen Kompakten APS-C Kamara einfach überragend. Und darum frage ich mich ernsthaft: Warum hat diese Kamara keinen Sucher? Das hätte sie verdient und eigenartig, daß dieses , meiner Meinung nach eines Minuspunktes, nicht von kamara.de so festgehalten wurde. Kein Bildstabi bei 28mm ist nicht wirklich tragisch und sehe ich hier ehr neutral.
Mir kommt diese Kamara irgendwie unfertig vor.

Es gibt einen Aufstecksucher als ...

Es gibt einen Aufstecksucher als Zubehör.

Aufstecksucher-mini GV-2 http://www.ricoh-imaging.de/de/product/175090/body/overview/kamerazubehoer.php

Warum ist die Ricoh GR ...

Warum ist die Ricoh GR I nicht erwaehnt ob sich das kleine Upgrade lohnt?

Hallo, da wir die Ricoh ...

Hallo,
da wir die Ricoh GR (I) nicht getestet haben, können wir zwischen der Ricoh GR (I) und Ricoh GR II keinen Vergleich ziehen. Auch wenn beide Kameras sehr ähnlich ausfallen, ist es nicht sinnvoll, bei der Ricoh GR (I) nur anhand des Datenblatts zu urteilen.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.