Zur Übersicht Die Kamera

Samsung WB2200F Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Samsung bietet in seinem Kameraportfolio bereits einige Bridgemodelle mit großen Zoombereichen an, mit der WB2200F (Datenblatt) wurde allerdings ein Megazoomriese mit 60-fach optischem Zoom auf den Markt gebracht. Dieser deckt mit seiner "Samsung Lens" eine kleinbildäquivalente Brennweite von beeindruckenden 20 bis 1.200mm ab, die Anfangsöffnung liegt zwischen F2,8 und F5,9. Ein optischer Bildstabilisator soll Verwacklungen minimieren.

Neben dem Objektiv besitzt die Samsung WB2200F allerdings noch eine zweite Besonderheit. Als erste Bridgekamera bietet sie einen Hochformathandgriff, diesen kannte man bislang nur von sehr teuren Profi-Spiegelreflexkameras.

Die WB2200F ist die erste Bridgekamera mit Hochformatgriff:

Zur Bildaufnahme verwendet die Samsung WB2200F einen 1/2,3 Zoll großen CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 15,9 Megapixel. Dieser erlaubt einen ISO-Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis ISO 6.400. Bei der Serienbildaufnahme sind 7,2 Bilder pro Sekunde für sieben Aufnahmen in Folge möglich, mit dem Super-Makro-Modus können Motive aus nur einem Zentimeter Entfernung abgelichtet werden.

Zur Bildkontrolle gibt es ein 3,0 Zoll großes LCD mit 460.000 Subpixel und einen elektronischen Sucher mit 200.000 Subpixel. Damit ist deren Auflösung nicht besonders hoch. Videos nimmt die Samsung WB2200F (Technik) in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit 30 Vollbildern pro Sekunde auf. Der Ton wird von einem Stereomikrofon gespeichert, ein externes Mikrofon lässt sich nicht anschließen:

Das bei der WB2200F mitgelieferte Zubehör:

Die Bridgekamera lässt sich vollautomatisch oder über die PSAM-Modi bedienen, ebenso stehen ein Panoramamodus sowie verschiedene Szenenmodi und Filtereffekte zur Verfügung. Betriebsbereit, also mit Akku und Speicherkarte, wiegt die Samsung WB2200F (Technik) genau 670g. Bilder und Videos werden auf SD-/SDHC- oder SDXC-Speicherkarten abgelegt, per WLAN kann man die Kamera steuern und Bilder drahtlos übertragen.

Hauptmerkmale der Samsung WB2200F

Es folgen die technischen Besonderheiten der Samsung WB2200F und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 15,9 Megapixel
  • Maximale Bildauflösung: 4.608 x 3.456 Bildpunkte
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 1/2,3 Zoll
  • Bild-Format: JPEG
  • Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Akkuleistung: keine Angaben
  • Zoom optisch / digital: 60,0fach / 2,0fach
  • Brennweite (KB): 20mm bis 1200mm
  • Blende (w/t): 2,8 / 5,9
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 460.000 Bildpunkte
  • Sucher: Ja
  • Suchertyp: elektronisch
  • ISO Empfindlichkeit: 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400
  • Gewicht: 608g (ohne Akku und Speicherkarte)
Die Samsung WB2200F kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

Ein sehr guter Test! Für ...

Ein sehr guter Test!
Für mich der Grund diese Kamera bei Comtech zu bestellen.
Das ging sehr schnell und so hatte ich die Kamera am nächsten Morgen schon in den Händen.
Das (eingesparte) Ladegerät finde ich schon mal nicht so gut,die Kamera ist gut verarbeitet und die ersten Probefotos vom Balkon waren sehr zufrieden stellend.
Eine Elster vom gegenüberliegendem Hausdach konnte ich gestochen scharf fast formatfüllend fotografieren.
Der Autofocus im Telebereich ist sehr langsam,weigert sich oft die Schärfe zu finden - oft leuchten die grünen Messfelder auf obwohl das Motiv völlig unscharf ist.
Vielleicht bringt eine aktuelle Firmware Abhilfe,die Kamera ist ja erst seit Januar auf dem Markt.
Der Sucher ist gar nicht so schlecht und das Display reicht völlig aus.
Eine Kamera,die für den geringen Preis von 200 Euro sehr viel bietet!

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.