Zur Übersicht Die Kamera

Canon EOS 500D Einleitung Praxisbericht Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Fazit

ANZEIGE

Die Canon EOS 500D, welche gerade erst im Mai 2009 am Markt erschienen ist, hat nun bereits den dkamera Test hinter sich gebracht. Viele technische Daten der neuen Canon EOS 500D wurden im Zuge der Modellpflege verbessert bzw. überarbeitet. Hier sei das 3,0 Zoll große Kameradisplay mit 920.000 Bildpunkten Auflösung (EOS 450D: 3,0 Zoll und 230.000 Pixel), der DIGIC IV Bildprozessor (EOS 450D: DIGIC III) und die auf effektiv 15,1 Megapixel gesteigerte Auflösung (EOS 450D: 12,2 Megapixel) zu nennen. Die Serienbildfrequenz erreicht trotz der gesteigerten Auflösung noch 3,4 Bilder pro Sekunde (EOS 450D: 3,5 Bilder pro Sekunde). Neu bei der Canon EOS 500D ist der Videoaufzeichnungs-Modus, der es erlaubt, Videos mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bei 20 Bilder pro Sekunde im H.264 Format aufzuzeichnen. Erst ab einer verringerten Videoauflösung von 1.280 x 720 oder 640 x 480 Pixel kann die Canon EOS 500D "ruckelfreie" Videos mit 30 Bilder pro Sekunde erfassen. Neu ist außerdem, dass im Videomodus während des Filmens nicht nur manuell fokussiert, sondern auch der Live Autofokus per Knopfdruck ausgelöst werden kann.

Ausnahmsweise haben wir in diesem Testbericht die Canon EOS 500D zusammen mit dem brandneuen Canon Speedlite 270 EX Blitzgerät und der ebenfalls neuen mobilen LP-Micro LED-Dauerlichteinheit von Litepanels getestet.

Vollständige Ankündigung zum Testbericht der Canon EOS 500D lesen

Canon EOS 500D Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Hauptmerkmale der Canon EOS 500D

Es folgen die technischen Besonderheiten der Canon EOS 500D und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 15,1 Megapixel
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 22,3x14,9mm
  • Serienbilder pro Sekunde: 3,4 Bilder pro Sekunde
  • Bild-Format: JPEG, RAW
  • Speicherkarte: SD, SDHC
  • Akkuleistung: 1.080 mAh, reicht für 400 Bilder nach CIPA
  • Schnittstellen: HDMI, Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
  • Objektiv-Bajonett: Canon EF/EF-S
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 920.000 Bildpunkte
  • Sucher: Ja
  • Suchertyp: Spiegelreflex
  • Dioptrienausgleich:-3 bis +1 dpt
  • ISO Empfindlichkeit: 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800
  • Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
  • Live View: Ja
Die Canon EOS 500D kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.