Zur Übersicht Die Kamera

Nikon Coolpix P340 Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Coolpix P300, P310 und P330 – die Nikon Coolpix P340 (Datenblatt) besitzt bereits einige Vorgängermodelle. Seit der Nikon Coolpix P330 (Testbericht) kombiniert Nikon dabei ein 5-fach-Zoom mit kleinbildäquivalenten 24 bis 120mm Brennweite und einer Lichtstärke von F1,8 bis F5,6 mit einem 1/1,7 Zoll großen CMOS-Bildsensor. Dieser löst 12 Megapixel auf und erlaubt Sensorempfindlichkeiten von ISO 80 bis ISO 6.400 (per Hi1-Stufe auf ISO 12.800 erweiterbar).

Neben JPEG-Bildern kann die Nikon Coolpix P340 auch RAW-Aufnahmen speichern. Im Serienbildmodus lassen sich mit der Kompaktkamera 10,1 Bilder pro Sekunde aufnehmen, diese Geschwindigkeit ist allerdings auf zehn Aufnahmen in Folge beschränkt. Belichten lässt sich mit der Kompaktkamera von 60 Sekunden bis 1/2.000 Sekunde, mit einem ND-Filter kann die Belichtungszeit verlängert werden.

Über ein 3,0 Zoll großes Display auf der Rückseite lassen sich die Aufnahmen kontrollieren, 921.000 Subpixel stellt das nicht dreh- oder schwenkbare LCD dar.

Neben einem Einstellrad besitzt die Nikon Coolpix P340 (Technik) auch einen Objektivring und eine Fn-Taste. Videos werden in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit bis zu 30 Voll- oder 60 Halbbildern pro Sekunde mit H.264-Codierung gespeichert, ein integriertes Stereomikrofon ist für die Tonaufnahme zuständig.

Wie alle Premium-Kompaktkameras bietet die Nikon Coolpix P340 neben einer Vollautomatik, eine Programmautomatik, zwei Halbautomatiken und einen manuellen Belichtungsmodus. Zudem ist ein frei konfigurierbarer User-Modus vorhanden. Kabellos kann die Digitalkamera Daten per WLAN übertragen.

Mit Akku und Speicherkarte wiegt die Nikon Coolpix P340 genau 191g, Bilder und Videos werden auf SD-/SDHC- oder SDXC-Speicherkarten gespeichert.

Hauptmerkmale der Nikon Coolpix P340

Es folgen die technischen Besonderheiten der Nikon Coolpix P340 und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 12,0 Megapixel
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 1/1,7 Zoll
  • Bild-Format: JPEG, RAW
  • Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Akkuleistung: 1.050 mAh, reicht für 220 Bilder nach CIPA
  • Zoom optisch / digital: 5,0fach / 4,0fach
  • Brennweite (KB): 24mm bis 120mm
  • Blende (w/t): 1,8 / 5,6
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 921.000 Bildpunkte
  • ISO Empfindlichkeit: 80, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800
  • Blitzgerät eingebaut: Ja
  • Gewicht: 191g (betriebsbereit)
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.