FujiFilm Instax Square 10 – Hybrid-Sofortbildkamera

Sofortbildkamera mit digitaler Bildaufnahme und rückseitigem Display

FujiFilm hat mit der Instax Square 10 eine Sofortbildkamera vorgestellt, die Bilder nicht analog, sondern digital aufnimmt. Trotzdem kann die von anderen Modellen bekannte Bildausgabe aber auf Fotopapier erfolgen. Die Bildaufnahme erfolgt mit einem 1/4-Zoll großen CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 1.920 x 1.920 Pixel (3,7 Megapixel).

Panasonic G81 und Olympus E-M5 Mark II im Duell (Teil 3)

Teil 3 von 3: Spiegellose Systemkameras der Mittelklasse mit MFT-Sensor


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DMC-G81, rechts die Olympus OM-D E-M5 Mark II.

Nachdem wir uns im zweiten Teil unseres Tests der Panasonic Lumix DMC-G81 und der Olympus OM-D E-M5 Mark II unter anderem die Bildkontrolle und die Arbeitsgeschwindigkeit angesehen haben, vergleichen wir in diesem letzten Teil die Videofunktion und die Erweiterbarkeit.

GoPro startet Pilotprogramm zu neuer Fusion 360-Grad-Kamera

VR-Kamera mit 5,2K Auflösung und zwei asphärischen Objektiven

GoPro hat bekannt gegeben, dass ein Pilotprogramm zu einer neuen Kamera für 360-Grad-Aufnahmen gestartet wird. Das neue Modell nennt sich GoPro Fusion und zeichnet Videos mit zwei asphärischen Objektiven auf. Die genauen technischen Daten der neuen Kamera nennt GoPro nicht, bei der Fusion soll es sich jedoch um ein Modell mit 5,2K-Auflösung handeln. Welcher exakten Auflösung diese Angabe entspricht, lässt man allerdings offen.

Die Fotoschule in Bildern – Tierfotografie

Trainingsbuch des Rheinwerk-Verlags mit vielen Praxisbildern

Der Rheinwerk-Verlag hat ein neues Buch in seiner Serie „Die Fotoschule in Bildern“ herausgegeben. In dieser Ausgabe dreht sich alles um die Tierfotografie. Das Buch wurde von den drei Autoren Lambert Heil, Julia Poker sowie Joachim Wimmer verfasst und soll laut Buchbeschreibung die unterschiedlichen Facetten der Tierfotografie beleuchten. Dem Namen der Serie entsprechend, sollen die Fototechnik und Bildgestaltung in der Praxis und anhand diverser Beispielaufnahmen erlernt werden. In neun Kapiteln geht das Buch dabei auf alle möglichen Aufnahmesituationen ein.

Panasonic G81 und Olympus E-M5 Mark II im Duell (Teil 2)

Teil 2 von 3: Spiegellose Systemkameras der Mittelklasse mit MFT-Sensor


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DMC-G81, rechts die Olympus OM-D E-M5 Mark II.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Panasonic Lumix DMC-G81 und der Olympus OM-D E-M5 Mark II die Abmessungen, die Bedienung und die Bildqualität unter die Lupe genommen haben, gehen wir nun auf das Objektivangebot, die Bildkontrolle sowie weitere Features ein.

Zwei Objektive und eine Roadmap für die FujiFilm GFX 50S

Fujinon GF 110mm F2 R LM WR und Fujinon GF 23mm F4 R LM WR

FujiFilm baut sein Portfolio an Objektiven für die FujiFilm GFX 50S (Hands-On-Test) um zwei Modelle aus. Diese sind jeweils gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet sowie bis minus zehn Grad Celsius frostsicher. Damit die Objektive auch an zukünftigen Kameras problemlos verwendet werden können, sollen sie für Sensoren mit einer Auflösung von bis zu 100 Megapixel geeignet sein.

FujiFilm Instax Mini 9 vorgestellt

Sofortbildkamera mit Selfie-Spiegel und Close-Up-Linse

Mit seinen Modellen der Marke Instax gehört FujiFilm zu den erfolgreichsten Kameraherstellern von Sofortbildkameras. Nun ist mit der Instax Mini 9 das Nachfolgemodell der Instax Mini 8 erschienen. Die Instax Mini 9 besitzt ein Objektiv mit 60mm Brennweite und einer Blendenöffnung von F12,7. Ein eingebauter Blitz sorgt für die nötige Aufhellung, falls nicht optimale Lichtbedingungen vorherrschen. Dessen Reichweite wird mit 0,6 bis 2,7m angegeben.

Panasonic G81 und Olympus E-M5 Mark II im Duell (Teil 1)

Teil 1 von 3: Spiegellose Systemkameras der Mittelklasse mit MFT-Sensor


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DMC-G81, rechts die Olympus OM-D E-M5 Mark II.

Zu den Kameras mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis gehören traditionell die Modelle der Mittelklasse. Neben vielen Funktionen punkten diese mit einem noch erschwinglichen Preis. Wir haben zwei MFT-Kameras der Mittelklasse, die Panasonic Lumix DMC-G81 sowie die Olympus OM-D E-M5 Mark II, ins Testlabor geholt und werden beide im folgenden Vergleichstest unter die Lupe nehmen.

Spiegelloses Vollformat-Flaggschiff: Sony Alpha 9

24 Megapixel Exmor RS-Sensor, 693 Phasen-AF-Punkte, 20 Bild./Sek, 3,69 Mio. Subpixel Sucher

Update: 27.04.2017, 17:00 Uhr: Wir haben den Artikel um sechs Beispielaufnahmen erweitert, die wir mit einem Vorserienmodell der Sony Alpha 9 aufgenommen haben.

Schon länger wurde sie erwartet, nun hat Sony sie vorgestellt: Die erste spiegellose Vollformatkamera, die zu den Profimodellen von Canon und Nikon aufschließen soll. Dafür hat Sony die Kamera mit zahlreichen Innovationen ausgestattet. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Bildwandler der Sony Alpha 9 : Das Exmor RS CMOS-Modell mit 24 Megapixel und einer Größe von 35,6 x 23,8mm wird nicht nur rückwärtig belichtet, es handelt sich auch um einen sogenannten Stacked-Sensor.

100 Jahre Nikon – Jubiläumsprodukte herausgegeben

Unter anderem werden Jubiläums-Editionen der Nikon D5 und Nikon D500 angeboten

Zum 100. Geburtstag, den Nikon im Juli dieses Jahres feiert, wurde die Verfügbarkeit spezieller Nikon-Jubiläumsprodukte bekannt gegeben. Neben einer Kamera aus Kristall, die der ersten Nikon-Kamera entspricht, sowie einem Fernglas wurden zu diesem Zweck auch zwei Kameras und mehrere Objektive vorgestellt. Alle Fotoprodukte sind mit dem extra gestalteten Jubiläumslogo versehen und verfügen statt einer schwarzen über eine metallgraue Oberfläche.

Neu: Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 8-18mm F2,8-4 Asph.

Lichtstarkes Ultraweitwinkelzoom für Kameras mit Micro-Four-Thirds-Bajonett

Panasonic ergänzt sein Objektivportfolio um ein neues lichtstarkes Ultraweitwinkelobjektiv der Premium-Klasse. Das Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 8-18mm F2,8-4 Asph. (H-E08018) ist das zweite Objektiv der neuen Leica-Premium-Zooms für MFT-Kameras und deckt eine kleinbildäquivalente Brennweite von 16 bis 36mm ab.

Sony stellt neue Mittelformatsensoren in Aussicht

Die zukünftigen Modelle werden bis zu 150 Millionen Pixel besitzen

Was zukünftige Kameras anbelangt, gehört Sony zu den Herstellern, die besonders wenige Informationen an die Öffentlichkeit gelangen lassen. Bei den Sensoren ist das allerdings ganz anders, des Öfteren informiert Sony über gerade fertig entwickelte oder in der Entwicklung befindliche Bildwandler. Die Sony Semiconductor Solutions Corporation, also der für die Sensorentwicklung zuständige Teil von Sony, hat jetzt eine neue Roadmap für kommende Mittelformatsensoren herausgegeben.

Sony Alpha 99 II Testbericht

42,2 Megapixel Exmor R-Sensor, Hybrid-Fokussystem, 3,0“ LCD, elektr. Sucher, 4K-Video (2160p30)

Zur Photokina 2016 hatte Sony mit der Alpha 99 II (Datenblatt) sein lang erwartetes neues SLT-Flaggschiffmodell mit A-Bajonett vorgestellt. Die Systemkamera wurde rundum verbessert, unter anderem bekam sie den Vollformatsensor der Sony Alpha 7R II (Testbericht) mit 42,2 Megapixel und rückwärtiger Belichtung spendiert. Die ISO-Wahl lässt sich bei der Alpha 99 II zwischen ISO 50 und ISO 102.400 vornehmen. Damit die hohe Pixelzahl der Bilder schnell verarbeitet werden kann, wurde ein Zusatzprozessor mit dem Namen „Front End-LSI“ integriert.

Preview: Hands-On-Praxistest der Sony Alpha 9

Unser erster Eindruck von der neuen Profi-DSLM von Sony

Mit der Alpha 9 ist Sony endgültig in der Klasse der Kameras für Profifotografen angekommen. Die spiegellose Systemkamera vereint neben einem besonderen Bildsensor unter anderem auch einen leistungsfähigen Autofokus und ein Kameragehäuse mit zwei SD-Speicherplätzen. Wir konnten ein Vorserienmodell des neuen Flaggschiffs von Sony unter die Lupe nehmen.

GoPro HERO5 Session und HERO4 Session im Duell (Teil 2)

Teil 2 von 2: Besonders kompakte Actionkameras von GoPro


Links sehen Sie die GoPro HERO5 Session, rechts die GoPro HERO4 Session.

Im ersten Teil unseres Vergleichstest der beiden Session-Modelle von GoPro hatten wir uns unter anderem mit der Bildqualität beschäftigt. In diesem zweiten Teil stehen die Video-Optionen, spezielle Features und die Erweiterbarkeit auf dem Prüfstand.

Sony World Photography Awards 2017

Zum zehnjährigen Jubiläum wurden 227.000 Fotos von Fotografen aus 183 Ländern eingesandt

Die Sony World Photography Awards sind der größte Fotowettbewerb der Welt und erhalten seit Jahren eine stetig wachsende Aufmerksamkeit. Zum zehnjährigen Jubiläum, die Awards wurden 2007 in Cannes gestartet, wurde die Preisverleihung wie auch die Jahre zuvor in London abgehalten. 227.000 Fotos wurden dieses Mal eingesandt und stammen aus 183 Ländern. Neben den Auszeichnungen "Jugendfotograf des Jahres" und "Student Photographer of the Year" sowie einem Gewinner des offenen Wettbewerbs wurden dieses Jahr in zehn Kategorien Sieger gekürt. Unter Letzteren hat sich die Jury zudem für einen Fotograf des Jahres entschieden.

Neu: Sony FE 100-400mm F4,5-5,6 GM OSS

Supertelezoom für spiegellose Vollformatkameras von Sony

Sony baut das Angebot an Objektiven für seine spiegellosen Alpha-Kameras beständig aus. Nachdem die letzten beiden Objektive erst vor rund zwei Monaten angekündigt wurden, hat Sony mit dem FE 100-400mm F4,5-5,6 GM OSS (SEL100400GM) nun ein weiteres Modell vorgestellt. Dabei handelt es sich um das erste Superteleobjektiv mit FE-Bajonett. Dieses deckt 100 bis 400mm Brennweite ab, an den spiegellosen Alpha-Kameras mit APS-C-Sensoren sind es 150 bis 600mm.

Panasonic präsentiert die Lumix DC-TZ91

Reisezoomkamera mit 30x-Zoom (24 bis 720mm), Schwenk-LCD, elektr. Sucher, 4K-Video (2160p30)

Panasonic hat mit der Lumix DC-TZ91 ​ eine neue Kompaktkamera der Reisezoomklasse vorgestellt. Diese basiert auf der Panasonic Lumix DMC-TZ81 (Testbericht) , im Vergleich zu dieser wurden jedoch ein paar Überarbeitungen vorgenommen. Beim Bildwandler handelt es sich weiterhin um ein rückseitig belichtetes CMOS-Modell der 1/2,3-Zoll Klasse, dieser löst jetzt aber 20,2 Megapixel auf. Die ISO-Wahl kann zwischen  80 und 6.400 erfolgen, bei Fotos kann man zwischen dem JPEG- und dem RAW-Format wählen. Die Serienbildrate der Lumix DC-TZ91 gibt Panasonic mit zehn Bildern pro Sekunde an. Diese Geschwindigkeit soll bei voller Bildauflösung erreicht werden.

Corel PaintShop Pro X9 im dkamera.de-Test

Bildbearbeitungssoftware mit großem Funktionsumfang

Update: Wir haben unseren Test um Funktionen der Ultimate-Version erweitert. Diese finden Sie am Ende unseres Artikels.

Bei den Bildbearbeitungsprogrammen überragt der Platzhirsch Adobe mit Photoshop CC und Photoshop Elements seit Langem die gesamte Konkurrenz. Eine Software, die ebenso auf eine sehr lange Tradition zurückblicken kann, ist PaintShop Pro von Corel. Diese ist in der Version X9 verfügbar und wird von uns in diesem Praxistest unter die Lupe genommen.

Sony Alpha 6500 Testbericht

24 Megapixel APS-C, 11,8 Bild./Sek., Schwenk-LCD, elektr. Sucher, 4K-Video (2160p30), WLAN, NFC

Die Sony Alpha 6500 (Datenblatt) wurde im Herbst 2016 angekündigt und ist nach der Sony Alpha 6000 (Testbericht) und der Sony Alpha 6300 (Testbericht) das dritte Modell der Alpha-6000-Serie mit E-Bajonett. Wie die beiden ersten Modelle nutzt auch die Alpha 6500 zur Bildaufnahme einen APS-C-Sensor (23,5 x 15,6mm) mit 24 Megapixel. Dieser wurde beweglich gelagert und macht daher die kamerainterne Bildstabilisierung möglich. Die Sensorempfindlichkeit kann man zwischen ISO 100 und ISO 25.600 wählen. Auf dem Sensor liegen 425 Phasen-AF-Punkte, die zusätzlich zur Kontrastmessung die Phasendetektion ermöglichen.