Zur Übersicht Die Kamera

Olympus Stylus TOUGH TG-3 Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die Outdoorkameras der TOUGH-Serie von Olympus stehen seit mehreren Generationen für sehr robuste Kameramodelle. Das neueste Modell dieser Serie ist die STYLUS TOUGH TG-3 (Datenblatt). Wie schon der Vorgänger Olympus Stylus TOUGH TG-2 (Testbericht) besitzt diese ein 4-fach-Zoomobjektiv mit kleinbildäquivalenten 25 bis 100mm. Zudem kann die Optik mit einer lichtstarken Anfangsöffnung von F2 im Weitwinkel glänzen. Am Teleende werden noch F4,9 erreicht. Beim Bildwandler setzt Olympus auf ein 1/2,3 Zoll großes CMOS-Modell mit 15,9 Megapixel und einem ISO-Bereich von 100 bis 6.400.

Olympus Stylus TOUGH TG-3 Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Serienaufnahmen hält die TG-3 mit bis zu fünf Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung fest, bis zu 60 Bilder pro Sekunde sind bei verringerter Auflösung möglich. Bei den Outdoorfeatures sind der Einsatz unter Wasser bis zu einer Tiefe von 15m zu nennen, die Kompaktkamera ist natürlich auch staubdicht. Ebenso soll sie einen Sturz aus bis zu 2,1m Höhe überstehen können und ist bis zu einem Gewicht von 100kg bruchsicher. Die Arbeitstemperatur darf auf bis zu minus 10 Grad Celsius abgesenkt werden.

Die TOUGH TG-3 ist das Spitzenmodell im Outdoorbereich bei Olympus:

Neben einem integrierten Blitz besitzt die TOUGH TG-3 auch eine zusätzliche LED-Leuchte. Mit dem Mikroskop-Modus sind besonders starke Vergrößerungen aus einem Zentimeter Entfernung möglich.
Videos lassen sich mit der Outdoorkamera in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit 30 Vollbildern pro Sekunde festhalten, ein Stereomikrofon hält den Ton fest.

Das bei der Outdoorkamera mitgelieferte Zubehör:

Kabellos kann die Olympus Stylus TOUGH TG-3 (Technik) Bilder per WLAN übertragen, die Aufnahmen lassen sich zudem mit GPS-Koordinaten versehen. Ebenso mit an Bord ist ein Druckmesser. Bei den Fotoprogrammen werden eine intelligente Automatik, eine Programmautomatik, eine Blendenvorwahl und diverse Szenenmodi sowie Artfilter angeboten.

Hauptmerkmale der Olympus Stylus TOUGH TG-3

Es folgen die technischen Besonderheiten der Olympus Stylus TOUGH TG-3 und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 15,9 Megapixel
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 1/2,3 Zoll
  • Bild-Format: JPEG
  • Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte
  • Video-Frequenz: 30 Vollbilder pro Sekunde
  • Video-Aufnahme: 1080p30 (Full-HD)
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Zoom optisch / digital: 4,0fach / 4,0fach
  • Brennweite (KB): 25mm bis 100mm
  • Blende (w/t): 2,0 / 4,9
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 460.000 Bildpunkte
  • Sucher: Nein
  • ISO Empfindlichkeit: 100, 200, 400, 800, 1250, 1600, 3200, 6400
  • Gewicht: 239g (betriebsbereit)
Die Olympus Stylus TOUGH TG-3 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.