Zur Übersicht Die Kamera

Samsung NX mini Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Nachdem Nikon bereits vor mehreren Jahren den spiegellosen Markt mit einem 1,0 Zoll großen Bildsensor betreten hatte, hat Samsung 2014 ebenfalls ein spiegelloses System mit einem Bildwandler in dieser Größe vorgestellt. Passend zu den ebenfalls spiegellosen NX-Modellen mit APS-C-Sensor, wurde das neue System NX mini genannt. Die Samsung NX mini (Datenblatt) besitzt das NX-M-Bajonett, aktuell sind dafür zwei Objektive erhältlich. Der 20-Megapixel-Sensor mit 13,2 x 8,8mm Größe bietet Sensorempfindlichkeiten von ISO 160 bis ISO 25.600 und wird rückwärtig belichtet.

Das 3,0 Zoll große Display lässt sich um 180 Grad nach oben klappen und besitzt eine Touchoberfläche mit 460.800 Subpixel. Belichten kann die Samsung NX mini von 30 Sekunden bis zu 1/16.000 Sekunde. Sie besitzt ein integriertes Blitzgerät, über eine proprietäre Schnittstelle kann allerdings auch ein externes Blitzgerät aufgesteckt werden.

Videos lassen sich mit der spiegellosen Systemkamera mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) speichern, die Audioaufnahme erfolgt in Mono. Bei den Fotoprogrammen kann man sich zwischen der Automatik, den PSAM-Modi und einem Smart-Modus mit verschiedenen Szenen entscheiden.

Drahtlos steuern lässt sich die Samsung NX mini (Technik) per WLAN und NFC, zudem ist damit auch der kabellose Datenaustausch möglich. Betriebsbereit mit Akku und Speicherkarte sowie dem Kitobjektiv Samsung NX-M 9-27mm F3,5-5,6 ED OIS, wiegt die NX mini 267g. Die aufgenommenen Bilder und Videos landen auf den kompakten microSD-/microSDHC und microSDXC-Speicherkarten.

Sehen Sie sich an dieser Stelle unseren Vergleichstestbericht zur Samsung NX mini und Panasonic Lumix DMC-GM1 an.

Hauptmerkmale der Samsung NX mini

Es folgen die technischen Besonderheiten der Samsung NX mini und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 20,0 Megapixel
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 13,2x8,8mm
  • Bild-Format: JPEG, RAW
  • Speicherkarte: MicroSD, MicroSDHC, MicroSDXC
  • Akkuleistung: 2.330 mAh, reicht für 650 Bilder nach CIPA
  • Objektiv-Bajonett: Samsung NX-M
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 460.800 Bildpunkte
  • ISO Empfindlichkeit: 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800, 25600
  • Live View: Ja
  • Monitor klappbar
Die Samsung NX mini kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.