Leica D-LUX 4

D-LUX 4 D-LUX 4
ANZEIGE

Allgemein

Hersteller: Leica
Modell: D-LUX 4
Kameratyp: Kompakt
Markteinführung: 10 / 2008
UVP: 699,00 Euro

Aufnahmeeigenschaften und Standards

Megapixel (effektiv): 10,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung: 3.648 x 2.736 Bildpunkte
Sensortyp und -größe: CCD, 1/1,63 Zoll
Serienbilder pro Sekunde: keine Angaben
Bild-Format: JPEG, RAW
Audio-Format: keine Angaben
Video-Auflösung: 1.280 x 720 Bildpunkte
Video-Frequenz: 24 Bilder pro Sekunde
Video-Einschränkung: 900 Sekunden
Video-Format: Quicktime
EXIF Version: 2.21

Speicher, Akku und Anbindung

Speicherkarte: MMC, SD, SDHC
Interner Speicher: 50,0 MB
Druckeranbindung: PictBridge
Akkuleistung: 1.150 mAh, reicht für 380 Bilder nach CIPA
Schnittstellen: Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version: 2.0

Die Leica D-LUX 4 kaufen*:

Optik

Zoom optisch / digital: 2,5fach / 4,0fach
Brennweite (KB): 24mm bis 60mm
Blende (w/t): 2,0 / 2,8
Filtergewinde: optional, 46 mm
Schärfebereich normal: 50cm bis unendlich
Schärfebereich Makro: 1cm

Display und Sucher

Displaygröße: 3,0 Zoll
Displayauflösung: 460.000 Bildpunkte
Monitor klappbar: Nein
Monitor drehbar: Nein
Sucher: keine Angaben

Funktionen

Optischer Bildstabilisator: Ja
ISO Empfindlichkeit: 80, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Selbstauslöser: 2, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur: +-2 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich: Ja
Scharfstellung: Autofokus, manueller Fokus
Manueller Weißabgleich: Ja
Gesichtserkennung: Ja

Physikalische Eigenschaften

Verschluss-Art: elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten: 60s bis 1/2000s
Blitzgerät eingebaut: Ja
Blitzschuh vorhanden: Ja
Stativgewinde vorhanden: Ja
Größe: 109mm x 60mm x 27mm
Gewicht: 229g (ohne Akku und Speicherkarte)

Sonstiges

Besonderheiten: Ein optional erhältlicher optischer Sucher (24mm Rahmen) kann auf den Blitzschuh aufgesteckt werden, neu konstruiertes Leica DC Vario-Summicron 2,5fach Zoomobjektiv mit sehr interessanter Lichtstärke von 2,0 bis 2,8, 24mm Weitwinkelzoom, neben JPG gibt es auch das RAW Format (JPG und RAW Bilder können parallel gespeichert werden), 1,63 Zoll großer CCD Bildsensor, Makromodus ab 1cm Motivabstand, hochauflösendes 3,0 Zoll Display mit 460.000 Bildpunkten, manuelle Joystick-Bedienung, Speicher für 4 Funktionskombinationen, Hochempfindlichkeits-ISO Modus von ISO 6.400 bei verringerter Auflösung möglich (bis ISO 3.200 volle Auflösung), erweitertes optisches Zoom bei verringerter Bildauflösung möglich (bis zu 4,5fach optisches Zoom bei 3MP), Autofokus-Verfolgung, 23 Motivprogramme, automatische Motivprogramm-Wahl, Fotos können in den Formaten 4:3, 3:2 und 16:9, Videos in den Formaten 16:9 oder 3:4 aufgenommen werden, 720p Videomodus nimmt nur 24 Bilder pro Sekunde auf, erst bei einer Videoauflösung von 848 x 480 Pixel kann die Kamera 30 Bilder pro Sekunde erfassen, optischer MEGA OIS Bildstabilisator, Bildprozessor Venus Engine IV, automatischer Kontrastausgleich mit Lichterkorrektur und Schattenkorrektur, HD-Foto Modus nimmt Bilder in 1.920 x 1.080 Pixel auf, Auslöseverzögerung von 0,005 Sekunden (ohne AF gerechnet), Serienbelichtungen sind mit ca. 2,5 Bildern pro Sekunde bei voller 10,0 Megapixel Auflösung möglich (maximal 8 Bilder in Standard bzw. 4 Bilder in Fein), im Hochgeschwindigkeits-Modus (3MP bei 4:3, 2,5MP bei 3:2, 2MP bei 16:9) macht die LX3 maximal ca. 6 B/s, die unbegrenzte Serienbelichtungsfunktion erlaubt zudem ununterbrochenes Fotografieren, bis die verwendete SD- oder SDHC-Speicherkarte voll ist, neu der Blitz Serienbelichtungs-Modus, der Serienaufnahmen bei kontinuierlicher Blitzaussendung (max. 5 Bilder mit 3MP bei 4:3, 2,5MP bei 3:2, 2MP bei 16:9) erlaubt, Thumbnailansicht mit 12 oder 30 Bildern auf einmal, Diashow mit Effekten und Musik, Foto aus Video Funktion, Horizontkorrektur, Nachvertonung (10 Sekunden), Hoch- und Querformaterkennung, Weltzeit, Reisedatum, Doppelbild, Titeleingabe, Texteingabe, 15 Menüsprachen wählbar (Unterschiede der Leica D-LUX 4 zur beinahe baugleichen Panasonic Lumix DMC-LX3: Menüdesign und Bildabstimmung)
Fernbedienung per Fernauslöser: Nein
Staub und Spritzwasser geschützt: keine Angaben
Wasserdicht: keine Angaben

Die Leica D-LUX 4 kaufen*:

Hier können Sie fehlende Angaben oder Korrekturvorschläge melden.

Für Vollständigkeit und/oder Korrektheit aller dargestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.