ANZEIGE

Sony stellt die Alpha 6400 vor

DSLM mit 24 Megapixel APS-C-Sensor, 11 Bildern/Sek., 4K30p-Video und schwenkbarem Display

Nach mehr als zwei Jahren hat Sony wieder eine spiegellose Systemkamera mit APS-C-Sensor (23,5 x 15,6mm) vorgestellt. Die Sony Alpha 6400 ist unter anderem ein Modell für ambitionierte Einsteiger sowie Videografen. Als Basis verwendet Sony bei der Alpha 6400 einen CMOS-Chip mit 24 Megapixel, als Sensorempfindlichkeiten lassen sich ISO 100 bis ISO 32.000 (erweiterbar auf ISO 102.400) einstellen.

Nikon Winter Cashback vom 01.11.2018 bis 15.01.2019

Bis zu 300€ Cashback auf ausgewählte Nikon-Kameras und NIKKOR-Objektive sichern

Sichern Sie sich vom 01. November 2018 bis zum 15. Januar 2019 bis zu 300€ Cashback beim Kauf von ausgewählten Nikon-Kameras und NIKKOR-Objektiven. Beliebte Modelle wie die D850, D750, D500, D7500 sowie die D5600 sind Teil der Aktion und außerdem eine Vielzahl von DX- und FX-Objektiven - ob Festbrennweite oder Zoomobjektiv. Finden Sie ein passendes Produkt für jede Herausforderung! Details und Bedingungen finden Sie auf den Nikon-Aktionsseiten.

Irix Objektive zur Canon EOS R kompatibel

Keine Einschränkungen beim Einsatz an Canons erster Vollformat-DSLM

TH Swiss, der Eigentümer der Objektivmarke Irix, hat offiziell bekannt gegeben, dass sich beim Verwenden der bisher erhältlichen Irix-Objektive (zwei Ultraweitwinkel und ein Makro; namentlich: Irix 11mm F4, Irix 15mm F2,4 und Irix 150mm F2,8 1:1 Macro) an der Canon EOS R (Hands-On-Test) keine Probleme ergeben. Diese Aussage gilt für den Einsatz des offiziell von Canon angebotenen Objektivadapters, mit dem sich Objektive mit Canon EF-Bajonett an der EOS R nutzen lassen.

Kaufen und verkaufen Sie beim Kameramarktplatz mpb.com

Angebot für gebrauchte Fotoausrüstung einholen oder günstige Ausrüstung mit Garantie kaufen

Kaufen oder verkaufen Sie Kameraausrüstungen bei mpb.com. Gekaufte Geräte sind mit einer 6-monatigen Garantie abgesichert. Zur Auswahl stehen Digitalkameras von Canon, Nikon, Sony, Panasonic, Olympus, Fujifilm, Leica und weitere. Bei einem Verkauf, profitieren Sie von einem kostenlosen und versicherten Versand. Alternativ ist auch der Tausch von Ausrüstung möglich. Auf mpb.com jetzt Angebote ansehen oder ein unverbindliches Angebot für Ihre Ausrüstung einholen.

Testbericht des Fujinon XF80mm F2,8 R LM OIS WR Macro

Makroobjektiv für spiegellose Systemkameras von FujiFilm

Seit der Vorstellung des X-Systems im Jahr 2012 baut FujiFilm dieses beständig aus. Neben Kameras gilt dies auch für Objektive. Mittlerweile hat der japanische Hersteller ein Portfolio zu bieten, das praktisch alle Wünsche erfüllt. Zu verdanken ist dies auch dem Fujinon XF80mm F2,8 R LM OIS WR, das 2018 als erstes Fujinon-Makro für APS-C-DSLRs einen Abbildungsmaßstab von 1:1 zu bieten hat. Das bereits seit 2012 erhältliche Fujinon XF60mm F2,4 R Macro erreicht „nur“ 1:2. In folgendem Testbericht schauen wir uns das Fujinon XF80mm F2,8 R LM OIS WR genauer an.

Der Marktplatz für gebrauchte Kameras und Objektive

mpb.com – auch in Deutschland – Käufe sind mit 6-monatiger Garantie abgesichert

Fotografen und Filmemacher können bei mpb.com ihre gebrauchte Ausrüstung online verkaufen, kaufen oder auch eintauschen. Das Online-Sortiment aus Kameras und Objektiven umfasst unter anderem Canon und Nikon Spiegelreflexkameras, spiegellose Systemkameras, Leica Messucherkameras sowie digitale Cinema Ausrüstung. Gekaufte Artikel kommen automatisch mit einer 6-monatigen Garantie, damit Sie nach einem Kauf auch noch ruhig schlafen können. Außerdem steht ein stressfreier 5-Sterne Tauschservice zur Verfügung, der für all diejenigen interessant sein kann, die gerne gebrauchte Ausrüstung für ein Upgrade eintauschen möchten.

Sigma stellt ein Konvertierungs-Plugin für Photoshop CC vor

Das Plugin erlaubt das Bearbeiten von X3F-RAW-Dateien ohne weitere Software

Die Digitalkameras von Sigma können durch ihren Foveon-Sensor, der Licht mit einer dreilagigen Chip-Fläche zu elektronischen Daten umwandelt, sehr detailreiche und farblich hochqualitative Bilder aufnehmen. Die besondere Bauweise des Bildwandlers, die sich von anderen Sensoren deutlich abhebt, sorgt bei der Bearbeitung jedoch für einige Probleme. Daher ließen sich die RAW-Dateien der Foveon-Kameras nur mit sehr wenigen Bildbearbeitungsprogrammen bearbeiten. Ein neues Plugin von Sigma sorgt nun dafür, dass X3F-Dateien in Adobe Photoshop bearbeitet werden können.

Nikon Winter Cashback vom 01.11.2018 bis 15.01.2019

Bis zu 300€ Cashback auf ausgewählte Nikon-Kameras und NIKKOR-Objektive sichern

Sichern Sie sich vom 01. November 2018 bis zum 15. Januar 2019 bis zu 300€ Cashback beim Kauf von ausgewählten Nikon-Kameras und NIKKOR-Objektiven. Beliebte Modelle wie die D850, D750, D500, D7500 sowie die D5600 sind Teil der Aktion und außerdem eine Vielzahl von DX- und FX-Objektiven - ob Festbrennweite oder Zoomobjektiv. Finden Sie ein passendes Produkt für jede Herausforderung! Details und Bedingungen finden Sie auf den Nikon-Aktionsseiten.

Nikon aktualisiert seine Roadmap für die Z-Objektive

Das Nikkor 24mm F1,8 S und 20mm F1,8 S tauschen unter anderem die Plätze

Sobald ein neues Kamera-System eingeführt wird ist es für den Hersteller wichtig, möglichst viele Objektive dafür anzubieten. Eine beschränkte Objektivauswahl kann potenzielle Käufer schließlich vom Erwerb der neuen Modelle abhalten. Dies gilt auch für die Kameras der Z-Serie, die im Sommer 2018 vorgestellt wurde. Zuerst ließen sich dafür nur zwei native Objektive (Nikkor Z 24-70mm F4 S (Testbericht) und Nikkor Z 35mm F1,8 S) erwerben, Ende des Jahres folgte noch das Nikkor Z 50mm F1,8 S. Zudem hat Nikon eine längere Liste an Objektiven herausgegeben, die bis 2020 erhältlich sein werden. Zeitgleich mit der Vorstellung des ersten Ultraweitwinkelobjektivs mit Z-Bajonett, dem Nikkor Z 14-30mm F4 S, wurde die Roadmap nun ein wenig abgeändert.

Der Marktplatz für den Verkauf gebrauchter Kameraausrüstung

Bei mpb.com gebrauchte Ausrüstung verkaufen oder gebrauchte Ausrüstung mit Garantie kaufen

Viele Fotografen wollen zum Beispiel aufgrund eines Systemwechsels oder aus anderen Gründen Ihre Kameraausrüstung verkaufen. Dies kann über die Plattform mpb.com stattfinden, welche gebrauchte Kameras und Zubehör kauft. Dabei dauert es nur wenige Minuten, alle Teile, die verkauft werden sollen, zu melden und dafür ein Preisangebot zu erhalten. Ein solches Preisangebot basiert laut mpb.com auf dem wahren Marktwert der zu verkaufenden Produkte. Sobald man als Verkäufer mit dem Preisangebot zufrieden ist, wird die Ausrüstung eingeschickt und anschließend überprüft. Ist mit dem Zustand der Ausrüstung alles in Ordnung, erhält man das Geld per Überweisung.

Neue Features für die Z-Kameras per Firmware-Update

Unter anderem wird bei der Nikon Z 6 und Z 7 ein Augen-AF hinzugefügt

Im Sommer 2018 hatte Nikon seine ersten beiden spiegellosen Systemkameras mit Vollformat-Sensoren, die Z 6 und Z 7, eingeführt. Nun wurde offiziell mitgeteilt, dass beide Kameras Firmware-Updates erhalten, die nicht nur Fehler korrigieren, sondern auch neue Features hinzufügen. Dies ist ein relativ ungewöhnlicher Schritt von Nikon, umfangreiche neue Funktionen wurden bislang nicht per Update nachgereicht.

In der Z 7 stecken alle Möglichkeiten der Fotografie von Morgen

Die neue Nikon Z 7 – Liebe zum Detail

Unsere Nikon-Fotografen Jannik Obenhoff, Alina Rudya, Marie Bärsch, Stefan Forster und Max Leitner haben die neue Nikon Z 7 getestet und sich aufregenden Aufgaben gestellt. Alles was sie brauchten, war ihre eigene Kreativität und die ganzen Möglichkeiten der Fotografie in einer Kamera: die neue Nikon Z 7. Die Ergebnisse dieser Fotoshootings zeigen, was alles in der neuen spiegellosen Vollformatkamera von Nikon steckt und sollen Ihnen einen inspirativen Anstoß geben.

Olympus teasert eine neue Kamera mit kurzem Video an

Vorstellung am 24. Januar, Spitzenmodell für ambitionierte Fotografen und Profis

10.01.2019, 13:30 Uhr: Olympus hat ein zweites Video zur Kamera veröffentlicht. Dieses geht wieder auf die Fähigkeiten der DSLM für Sport- und Actionaufnahmen ein und zeigt die Rückseite zudem etwas deutlicher. Dass der Batteriegriff bei diesem Kameramodell fest verbaut ist, dürfte damit als gesichert gelten.

08.01.2019, 8:00 Uhr: Während neue Kameras früher möglichst lange streng geheim gehalten wurden und manche Hersteller noch immer so verfahren, gehen andere dazu über, neue Modelle mit kurzen Videoschnipseln oder Bildern voranzukündigen. Diesem Trend folgt jetzt auch Olympus. In einem nur 19 Sekunden langen Video informiert Olympus über die Vorstellung einer neuen Kamera am Donnerstag, den 24. Januar.

Panasonic gibt weitere Details zu seinen Vollformat-DSLMs preis

Die Lumix S1R und Lumix S1 werden ab März 2019 erhältlich sein

Rund dreieinhalb Monate nach der Entwicklungsankündigung und ersten technischen Details hat Panasonic weitere Informationen zu seinen beiden ersten spiegellosen Systemkameras mit einem Sensor in Vollformat-Größe veröffentlicht. So sollen beide Kameramodelle, die wie bereits im September 2017 angekündigt 47 Megapixel (Panasonic Lumix S1R ) und 24 Megapixel (Panasonic Lumix S1 ) auflösende Sensoren besitzen werden, über einen speziellen „HLG Photo Modus“ verfügen.

Erstes Ultraweitwinkel für die Z-Kameras: Nikkor Z 14-30mm F4 S

Mit 82mm großem Filtergewinde, ab Mitte April 2019 erhältlich

Nikon hat das erste der für 2019 in Aussicht gestellten Objektive für Kameras mit Z-Bajonett angekündigt. Nach dem Nikkor Z 24-70mm F4 S, 35mm F1,8 S und 50mm F1,8 S wird ab Mitte April 2019 das Nikkor Z 14-30mm F4 S erworben werden können. Der Brennweitenbereich, der sich mit nativen Z-Objektiven abdecken lässt, wird dadurch deutlich erweitert.

Cullman Carvao-Stative angekündigt

Reisestative in fünf verschiedenen Größen, mit Kugelkopf und Schnellkupplungssystem

Cullmann vergrößert sein Portfolio an Stativen um die Modelle des Typs Carvao. Dabei handelt es sich um speziell für den Einsatz auf Reisen (oder natürlich auch auf Fototouren aller Art) zugeschnittene Modelle. Diese sollen trotz eines leichten Gewichtes robust ausfallen und auch schweres Equipment tragen können. Als Material kommen CNC-gefrästes Aluminium und achtlagiges Carbon (bei den Beinen) zum Einsatz.

Vom Rheinwerk Verlag: Style, Light, Shoot!

Mit Foto-Hacks kostengünstig zu Profifotos

Das neue Buch des Rheinwerk Verlags mit dem Namen "Style, Light, Shoot!" behandelt das kreative Fotografieren mit kostengünstigem Equipment. Hier steht also nicht die Arbeit mit teuren Blitzgeräten, Softboxen oder Aufhellern im Vordergrund, sondern das Aufpeppen von Bildern mit Alltagsgegenständen. Auf 338 Seiten zeigt die Autorin Christina Key, wie man mit einfachen Mitteln die maximale Wirkung erzielt.

Panasonic Lumix DC-TZ202 und DMC-GX80 im Vergleich (Teil 3)

Teil 3 von 3: Spiegellose Systemkamera vs. Kompaktkamera mit Superzoomobjektiv


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DC-TZ202, rechts die Panasonic Lumix DMC-GX80.

Nachdem wir uns im zweiten Teil unseres Vergleichs der Panasonic Lumix DC-TZ202 und der Panasonic Lumix DMC-GX80 unter anderem die Optionen zur Bildkontrolle und die Arbeitsgeschwindigkeit angesehen haben, vergleichen wir jetzt die Videofunktion und die Erweiterbarkeit. Zudem ziehen wir ein Fazit.

Kompaktes Foto-Bundle: Leica CL Street Kit

Leica CL mit Summicron-TL 23mm F2, Griff, Trageriemen und Zusatz-Akku

Leica bietet seine spiegellose Systemkamera CL ab sofort auch als sogenanntes Street Kit an. Dieses umfasst neben der Leica CL (Testbericht) die kompakte Festbrennweite Leica Summicron-TL 23mm F2, die an der Kamera mit APS-C-Sensor für den Bildeindruck eines 35mm-Objektivs sorgt. Daneben können Käufer des Street Kit aber noch mehr erwarten. Für ein besseres Handling der DSLM soll ein kleiner auf der Vorderseite montierbarer Handgriff sorgen, den Transport ein Trageriemen aus Leder mit Leica-Logo vereinfachen. Damit Foto- und Videografen auch auf längeren Touren genügend Strom zur Verfügung steht, liegt zudem ein zweiter Akku bei.

Kipon stellt Adapter für die EOS R- und Nikon-Z-Kameras vor

Die Adapter erlauben das Erhöhen der Lichtstärke beim Einsatz von Mittelformat-Objektiven

Kipon ergänzt sein Portfolio um eine Reihe von Baveyes-Adaptern für die neuen spiegellosen Systemkameras von Nikon und Canon. Mit diesen lässt sich die Brennweite eines Objektivs zugunsten einer höheren Lichtstärke „reduzieren“. Bekannt sind Adapter dieses Typs vor allem unter dem Namen „Speedbooster“, die schon seit vielen Jahren von der Firma Metabones erhältlich sind. Kipon bietet seine neuen Adapter allerdings für Kameras mit Kleinbildsensoren an. Da die „Brennweitenreduzierung“ ein Objektiv mit größerem Bildkreis notwendig macht, werden für den Einsatz an der Nikon Z 6/ Z 7 oder Canon EOS R Objektive für Mittelformatkameras benötigt.