ANZEIGE

Kompakt. Schnell. Leistungsstark.

Spitzenleistung in Serie – Nikon Z 7, Z 6 und die neue Nikon Z 50

Schaffen Sie unvergängliche Erinnerungen – mit einer spiegellosen Kamera von Nikon. Brillante Farben selbst bei schwachem Licht. Eine vertraute Pose aus einem neuen Blickwinkel. Schattenspiel bei hochstehender Sonne. Mit der leichten und flexiblen spiegellosen Kamera Nikon Z 50 oder den Vollformatmodellen Nikon Z 7 und Nikon Z 6 gelingen Ihnen brillante Fotos und atemberaubende Filme in 4K Qualität. Informieren Sie sich jetzt über die neue spiegellose Nikon Z 50.

ThinkTank photo Urban Access 13 und 15

Zwei Fotorucksäcke mit schnellem Zugriff auf das Equipment

ThinkTank photo erweitert sein Angebot an Fotorucksäcken um die Modelle Urban Access 13 und Urban Acces 15. Beide zeichnen sich durch beidseitig angebrachte Klappen aus. Dadurch lässt sich das Equipment sowohl von rechts als auch von links erreichen. Wer auf das gesamte Fotofach zugreifen möchte, kann das über eine weitere Öffnungsmöglichkeit.

Kaufen und verkaufen Sie beim Kameramarktplatz MPB

Angebot für gebrauchte Fotoausrüstung einholen oder günstige Ausrüstung mit Garantie kaufen

Kaufen oder verkaufen Sie Kameraausrüstungen bei MPB. Gekaufte Geräte sind mit einer 6-monatigen Garantie abgesichert. Zur Auswahl stehen Digitalkameras von Canon, Nikon, Sony, Panasonic, Olympus, Fujifilm, Leica und weitere. Bei einem Verkauf, profitieren Sie von einem kostenlosen und versicherten Versand. Alternativ ist auch der Tausch von Ausrüstung möglich. Auf MPB jetzt Angebote ansehen oder ein unverbindliches Angebot für Ihre Ausrüstung einholen.

Zahlreiche Neuheiten von Adobe

Photoshop CC 2020, Lightroom Classic 9.0 und Photoshop auf dem iPad

Seine eigene Messe, die Adobe Max in Los Angeles, hat Adobe wie üblich dazu verwendet, jede Menge Neuheiten anzukündigen. Für Fotografen ist besonders die neueste Version von Adobe Photoshop CC 2020 interessant. Die Liste der Verbesserung und neuen Features ist lang, wir gehen daher nur auf die wichtigsten Neuerungen ein.

Der Marktplatz für gebrauchte Kameras und Objektive

MPB – auch in Deutschland – Käufe sind mit 6-monatiger Garantie abgesichert

Fotografen und Filmemacher können bei MPB ihre gebrauchte Ausrüstung online verkaufen, kaufen oder auch eintauschen. Das Online-Sortiment aus Kameras und Objektiven umfasst unter anderem Canon und Nikon Spiegelreflexkameras, spiegellose Systemkameras, Leica Messucherkameras sowie digitale Cinema Ausrüstung. Gekaufte Artikel kommen automatisch mit einer 6-monatigen Garantie, damit Sie nach einem Kauf auch noch ruhig schlafen können. Außerdem steht ein stressfreier 5-Sterne Tauschservice zur Verfügung, der für all diejenigen interessant sein kann, die gerne gebrauchte Ausrüstung für ein Upgrade eintauschen möchten.

Panasonic veröffentlicht zahlreiche Firmware-Updates

Für die Lumix S1, Lumix S1R, Lumix GH5, Lumix GH5S und Lumix G9

Für gleich fünf seiner spiegellosen Systemkameras hat Panasonic zuletzt neue Firmware-Versionen veröffentlicht. Die größten Updates erhalten die Vollformatmodelle Panasonic Lumix DC-S1 sowie Panasonic Lumix DC-S1R. Für beide wird ab dem 19. November 2019 die Firmware 1.3 herausgegeben

Der Marktplatz für den Verkauf gebrauchter Kameraausrüstung

Bei MPB gebrauchte Ausrüstung verkaufen oder gebrauchte Ausrüstung mit Garantie kaufen

Viele Fotografen wollen zum Beispiel aufgrund eines Systemwechsels oder aus anderen Gründen Ihre Kameraausrüstung verkaufen. Dies kann über die Plattform MPB stattfinden, welche gebrauchte Kameras und Zubehör kauft. Dabei dauert es nur wenige Minuten, alle Teile, die verkauft werden sollen, zu melden und dafür ein Preisangebot zu erhalten. Ein solches Preisangebot basiert laut MPB auf dem wahren Marktwert der zu verkaufenden Produkte. Sobald man als Verkäufer mit dem Preisangebot zufrieden ist, wird die Ausrüstung eingeschickt und anschließend überprüft. Ist mit dem Zustand der Ausrüstung alles in Ordnung, erhält man das Geld per Überweisung.

Sigma stellt das 24-70mm F2,8 DG DN Art vor

Lichtstarkes Standardzoom für Kameras mit Vollformatsensor und Sony E- oder Leica-L-Bajonett

Die meisten Objektive, die Sigma für spiegellose Systemkameras anbietet, sind „umgebaute“ Spiegelreflex-Objektive. Mit dem 24-70mm F2,8 DG DN Art wurde nun das zweite Zoomobjektiv angekündigt, das speziell für DSLMs konstruiert wurde. Es soll die beste optische Leistung in seiner Klasse bieten und universell eingesetzt werden können.

Leica kündigt die SL2 an

Spiegellose Vollformatkamera mit 46,7 Megapixel, optischem Bildstabilisator und 4K-Videoaufnahme

Ende 2015 hatte Leica mit der SL seine erste spiegellose Systemkamera mit Autofokusunterstützung und einem Vollformatsensor vorgestellt. Nach rund vier Jahren ist nun die zweite Kamerageneration erschienen. Die Leica SL2 wurde deutlich überarbeitet, ihre technischen Daten erinnern stark an die Lumix DC-S1R (Testbericht) von Panasonic . Die Technologiepartnerschaft macht bei der neuesten Kamera des Wetzlarer Herstellers viele Features möglich, die ohne wohl kaum Einzug gefunden hätten.

Xiaomi Mi Note 10: Mit Penta-Kamera und 108 Megapixel

Neben der Hauptkamera gibt es zwei Teleobjektive, ein Ultraweitwinkel und ein Makro-Objektiv

Das chinesische Unternehmen Xiaomi hat zuletzt unter anderem mit dem Mi Mix Alpha auf sich aufmerksam gemacht. Bei diesem Smartphone, das jedoch nur als Konzept-Gerät gedacht ist, wurde zum ersten Mal ein Sensor mit 108 Megapixel verbaut. Erhältlich ist das Mi Mix Alpha zumindest in Deutschland aktuell nicht. Ein Preis von umgerechnet 2.600 Euro dürfte zudem die meisten Interessen vom Kauf abhalten. Wer trotzdem nicht auf 108 Megapixel-Bilder verzichten will, kann ab dem 11. November 2019 das Xiaomi Mit Note 10 vorbestellen.

Panasonic Lumix S PRO 16-35mm F4 & 70-200mm F2,8 O.I.S.

Ultraweitwinkelobjektiv und lichtstarkes Telezoom für die Lumix-S-Modelle

Panasonic arbeitet weiter am Ausbau seines Objektivparks für Vollformatmodelle mit L-Bajonett. Mit dem Panasonic Lumix S PRO 16-35mm F4 und Lumix S PRO 70-200mm F2,8 O.I.S. wurden die beiden letzten für das Jahr 2019 versprochenen Objektive vorgestellt. Beide gehören zur Lumix S PRO-Serie besonders hochwertiger Objektive, mit dem Panasonic Lumix S PRO 16-35mm F4 ist das erste Ultraweitwinkel von Panasonic mit L-Bajonett erhältlich.

Speziell für die Astrofotografie: Canon EOS Ra

Spiegellose Systemkamera auf Basis der EOS R mit optimiertem Infrarotfilter

Die Astrofotografie ist ein Spezialgebiet der Fotografie. Neben einer Kamera mit gutem Rauschverhalten werden dafür lichtstarke Objektive und/oder spezielle Nachführsysteme benötigt. Zumindest wer tiefer in diese Thematik einsteigen möchte, kommt daran nicht vorbei. Des weiteren kann der Einsatz einer dafür besonders optimierten Kamera Sinn ergeben. Neben nachträglich optimierten Modellen gibt es auch ab Werk für die Astrofotografie gedachte Kameras. Eine davon ist die neue Canon EOS Ra .

Mehr Licht. Mehr Details. Mehr fürs Geld.

Jetzt auf ausgewählte Kameras und Objektive bis zu 400€ Sofort-Rabatt erhalten.

Nikon startet mit einer großen Rabatt-Aktion. Sichern Sie sich direkt bis zu 400€ Sofort-Rabatt beim Kauf eines Aktionsproduktes vom 15.10.2019 bis zum 15.01.2020. Überzeugen Sie sich von der Qualität der neuen Nikon Z-Serie. Auch Nikon DSLR-Top-Modelle wie die D850, die D750 und die D7500 sowie ausgewählte NIKKOR-Objektive sind für Rabatte qualifiziert. Mehr Informationen, eine Liste aller Aktionsprodukte sowie die ausführlichen Bedingungen der Rabattaktion finden sich unter www.mynikon.de/sofortrabatt. Gültig wie immer nur bei teilnehmenden Händlern.

Neu: Laowa C-Dreamer 17mm F1,8 für Micro Four Thirds

Manuelle Festbrennweite mit Metallgehäuse und hoher Lichtstärke

B.I.G. Photo bringt mit dem Laowa C-Dreamer 17mm F1,8 von Venus Optics ein weiteres Objektiv des chinesischen Optikherstellers auf den deutschen Markt. Die Festbrennweite verfügt über eine Lichtstärke von F1,8, die Brennweite von 17mm sorgt an Micro Four Thirds-Kameras umgerechnet für den Bildwinkel eines 34mm-Kleinbildobjektivs. Wie bei allen Objektiven von Venus Optics müssen die Fokussierung und Blendenwahl manuell über Einstellringe vorgenommen werden. Zur Kamera besteht keine elektronische Verbindung.

Cullmann präsentiert die Rondo-Stative

Sechs Dreibein-Modelle mit maximalen Einsatzhöhen von 89 bis 185cm

Cullmann ergänzt sein Angebot an Stativen um die Modelle der Rondo-Serie. Diese umfasst sechs Stative mit unterschiedlichen technischen Daten. Alle Modelle vereinen eine 3-fache Stativbeinwinkelverstellung, eine Stellung speziell für Makroaufnahmen in Bodennähe, verdrehsichere Stativbeine aus eloxiertem Aluminium und rutschfeste Gummifüße. Die Beine lassen sich jeweils dreimal ausziehen, die Auszüge werden mittels einer klassischen Klemmung fixiert. Bis auf das Modell 400T ist zudem der Einsatz als Einbein möglich.

Testbericht des Nikkor Z 50mm F1,8 S

Normalobjektiv mit hoher Lichtstärke für Z-Kameras von Nikon

Objektive mit 50mm Brennweite gehören zu den klassischsten Modellen. Der Bildwinkel entspricht in etwa dem des menschlichen Sehfeldes, Fotos mit dieser Brennweite wirken dadurch sehr „natürlich“. Ohne 50mm kommt man in vielen Aufnahmesituationen nicht aus. Es war daher nicht überraschend, dass zu den ersten Objektiven für das Z-Bajonett ein „50er“ gehört hat. In diesem Testbericht schauen wir uns das Nikkor Z 50mm F1,8 S genauer an.

Neu: Samyang AF 14mm F2,8 RF

Ultraweitwinkelobjektiv mit Autofokus für spiegellose Vollformatkameras von Canon

Samyang hat bisher vor allem Objektive für Spiegelreflexkameras oder die spiegellosen Systemkameras von Sony vorgestellt. Objektive für andere Bajonette gibt es bisher kaum. Das ändert sich mit dem AF 14mm F2,8 RF. Das neue Objektiv ist das erste native Ultraweitwinkel mit Autofokus und RF-Bajonett von einem Dritthersteller.

Panasonic Lumix DC-S1 Testbericht

24 Megapixel Vollformat-Sensor, 8,5 Bilder/Sek., 3,2 Zoll Touch-LCD, 4K-Video (2160p60), WLAN

Die Panasonic Lumix DC-S1 (Datenblatt) ist neben der S1R eine von aktuell zwei spiegellosen Systemkameras, die Panasonic mit einem Sensor in Vollformatgröße anbietet. Beide Kameramodelle besitzen unter anderem identische Gehäuse, die Bildwandler und Videospezifikationen unterscheiden sich jedoch. Bei der S1 ist ein 35,6 x 23,8mm großer CMOS-Chip mit einer Auflösung von 24 Megapixel für die Bildaufnahme zuständig. Der ISO-Bereich liegt inklusive aller Erweiterungen zwischen 50 und 204.800.

Polaroid stellt den Lab Sofortbilddrucker vor

Vom Bildschirm zum ausgedruckten Foto mittels Linsensystem

Die allermeisten Fotos werden heutzutage nicht mehr mit „echten“ Digitalkameras, sondern mit Smartphones aufgenommen. Damit lassen sie sich schnell verschicken oder in den sozialen Medien teilen. Ausgedruckt wird dagegen nur ein verschwindend geringer Anteil der gespeicherten Fotos. Dies will Polaroid mit dem Lab getauften Sofortbilddrucker ändern.

Canon schließt seine Fotoplattform Irista

Nach rund sechs Jahren wird der Dienst zum 31. Januar 2020 eingestellt

Im Juni 2014 hatte Canon mit Irista seine eigene Fotoplattform vorgestellt, mit denen der japanische Hersteller am Erfolg der cloudbasierten Plattformen teilhaben wollte. Mit der Zeit wurde der Fotodienst immer wieder erweitert, im Sommer 2017 wurde beispielsweise die Möglichkeit des Video-Uploads hinzugefügt. Nun hat Canon das Ende der Plattform zur Bildpräsentation und Bildverwaltung zum 31. Januar 2020  angekündigt.