Digitalkamera Test-Magazin: umfassend und aktuell

ANZEIGE

Sony Alpha 6500, Alpha 6300 und Alpha 6000 im Vergleich (Teil 3)

Teil 3 von 3: Spiegellose Systemkameras von Sony mit APS-C-Sensor


v.l.n.r.: Sony Alpha 6500, Sony Alpha 6300 und Sony Alpha 6000.

Nachdem wir im zweiten Teil unseres Vergleichstests der Sony Alpha 6500, der Sony Alpha 6300 und der Sony Alpha 6000 unter anderem das Objektivangebot, die Optionen zur Bildkontrolle und die Arbeitsgeschwindigkeit untersucht haben, gehen wir in diesem letzten Teil des Vergleichs der drei Modelle der Alpha-6000-Serie auf die Videoaufnahme und die Schnittstellen ein. Anschließend ziehen wir ein Fazit.

Sony Alpha 6500, Alpha 6300 und Alpha 6000 im Vergleich (Teil 2)

Teil 2 von 3: Spiegellose Systemkameras von Sony mit APS-C-Sensor


v.l.n.r.: Sony Alpha 6500, Sony Alpha 6300 und Sony Alpha 6000.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Sony Alpha 6500, der Sony Alpha 6300 und der Sony Alpha 6000 die Abmessungen der Kameragehäuse, die vorhandenen Tasten und auch die Bildqualität verglichen haben, gehen wir in diesem zweiten Teil des Vergleichs der Mittelklasse DSLMs auf das Objektivangebot, die Möglichkeiten der Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit und spezielle Funktionen sowie Features ein.

Sony Alpha 6500, Alpha 6300 und Alpha 6000 im Vergleich (Teil 1)

Teil 1 von 3: Spiegellose Systemkameras von Sony mit APS-C-Sensor


v.l.n.r.: Sony Alpha 6500, Sony Alpha 6300 und Sony Alpha 6000.

Sonys Einstieg in die Klasse der spiegellosen Kameras begann im Jahr 2010 mit den NEX-Modellen. Diese wurden 2014 von der Alpha 5000 und der Alpha 6000 abgelöst, wobei letztere der oberen Mittelklasse zuzuordnen ist. Die Serie Sony Alpha 6000 wurde 2016 um die Alpha 6300 und die Alpha 6500 ergänzt. Alle drei DSLMs sind weiterhin erhältlich und decken unterschiedliche Preisbereiche ab. Wir vergleichen die Kameras im Detail und gehen auf ihre Stärken sowie Schwächen ein.

Duell: Panasonic Lumix G9 & Olympus OM-D E-M1 Mark II (Teil 3)

Teil 3 von 3: Spiegellose High-End-Systemkameras mit MFT-Sensor und 4K-Video


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DC-G9, rechts die Olympus OM-D E-M1 Mark II.

Nachdem wir im zweiten Teil unseres Vergleichstests der Panasonic Lumix DC-G9 und der Olympus OM-D E-M1 Mark II unter anderem das Objektivangebot und die Optionen der Bildkontrolle untersucht haben, gehen wir jetzt auf die Videoaufnahme und die Schnittstellen ein. Anschließend ziehen wir ein Fazit.

Duell: Panasonic Lumix G9 & Olympus OM-D E-M1 Mark II (Teil 2)

Teil 2 von 3: Spiegellose High-End-Systemkameras mit MFT-Sensor und 4K-Video


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DC-G9, rechts die Olympus OM-D E-M1 Mark II.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Panasonic Lumix DC-G9 und der Olympus OM-D E-M1 Mark II die Kameragehäuse und die Bildqualität verglichen haben, gehen wir jetzt auf das Objektivangebot, die Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit, den Autofokus und spezielle Funktionen sowie Features ein.

Duell: Panasonic Lumix G9 & Olympus OM-D E-M1 Mark II (Teil 1)

Teil 1 von 3: Spiegellose High-End-Systemkameras mit MFT-Sensor und 4K-Video


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DC-G9, rechts die Olympus OM-D E-M1 Mark II.

Die Klasse der spiegellosen Kameras ist im Gegensatz zu klassischen DSLR-Modellen zuletzt stärker gewachsen. Das mag auch an der Auswahl an Modellen liegen. Während Spiegelreflexkameras nur mit Vollformat- und APS-C-Sensor erhältlich sind, kann man bei DSLMs unter anderem zu Modellen mit Micro Four Thirds-Sensor greifen. Wir nehmen mit der Panasonic Lumix DC-G9 und der Olympus OM-D E-M1 Mark II zwei Kameras unter die Lupe, welche im MFT-Segment die Speerspitze für Fotografen darstellen.

Canon EOS 6D Mark II und EOS 80D im Vergleich (Teil 3)

Teil 3 von 3: Oberklasse-Spiegelreflexkameras von Canon


Links sehen Sie die Canon EOS 6D Mark II, rechts die Canon EOS 80D.

Nachdem wir uns im zweiten Teil unseres Vergleichstests der Canon EOS 6D Mark II und der Canon EOS 80D unter anderem die Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit und die wichtigsten Features angesehen haben, vergleichen wir jetzt die Videofunktionen und die Erweiterbarkeit.

Canon EOS 6D Mark II und EOS 80D im Vergleich (Teil 2)

Teil 2 von 3: Oberklasse-Spiegelreflexkameras von Canon

Links sehen Sie die Canon EOS 6D Mark II, rechts die Canon EOS 80D.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Canon EOS 6D Mark II und der Canon EOS 80D die Abmessungen, die Bedienung und die Bildqualität unter die Lupe genommen haben, prüfen wir nun unter anderem das Objektivangebot, die Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit und besondere Features.

Canon EOS 6D Mark II und EOS 80D im Vergleich (Teil 1)

Teil 1 von 3: Oberklasse-Spiegelreflexkameras von Canon

Vollformatkamera oder APS-C-Kamera? Diese Frage dürfte sich so mancher Fotograf vor dem Erwerb eines neuen Modells gestellt haben. Vollformatkameras werden im Bereich der Amateur-Fotografie von nicht wenigen Personen als der "heilige Gral" angesehen. Ob man – bei gehobenen Ansprüchen – daran wirklich nicht vorbeikommt, wollen wir in diesem Test unter die Lupe nehmen. Wir vergleichen mit der Canon EOS 6D Mark II und der Canon EOS 80D zwei Modelle, die sich vor allem beim Bildsensor (KB vs. APS-C) unterscheiden.

Panasonic Lumix DC-G9 und Lumix DC-GH5 im Vergleich (Teil 3)

Teil 3 von 3: Spiegellose Spitzenmodelle von Panasonic mit 4K60p-Videofunktion


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DC-G9, rechts die Panasonic Lumix DC-GH5.

Nachdem wir uns im zweiten Teil unseres Vergleichs der Panasonic Lumix DC-G9 und der Panasonic Lumix DC-GH5 unter anderem die Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit und die wichtigsten Features angesehen haben, vergleichen wir jetzt die Videofunktionen und die Erweiterbarkeit.

Panasonic Lumix DC-G9 und Lumix DC-GH5 im Vergleich (Teil 2)

Teil 2 von 3: Spiegellose Spitzenmodelle von Panasonic mit 4K60p-Videofunktion


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DC-G9, rechts die Panasonic Lumix DC-GH5.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Panasonic Lumix DC-G9 und der Panasonic Lumix DC-GH5 die Abmessungen, die Bedienung und die Bildqualität unter die Lupe genommen haben, prüfen wir nun unter anderem das Objektivangebot, die Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit und besondere Features.

Panasonic Lumix DC-G9 und Lumix DC-GH5 im Vergleich (Teil 1)

Teil 1 von 3: Spiegellose Spitzenmodelle von Panasonic mit 4K60p-Videofunktion


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DC-G9, rechts die Panasonic Lumix DC-GH5.

Mit der Lumix DC-G9 hat Panasonic im Herbst 2017 das Schwestermodell der GH5 vorgestellt. Während die G9 für Fotografen gedacht ist, hat Panasonic die GH5 für Videoaufnahmen optimiert. Wir nehmen in diesem Vergleich beide spiegellosen Flaggschiffe mit MFT-Sensor unter die Lupe und gehen auf die Unterschiede ein.