Digitalkamera Test-Magazin: umfassend und aktuell

ANZEIGE

Batteriegriff für die Sony Alpha 7R IV vorgestellt: VG-C4EM

Für zwei NP-FZ1000-Akkus, abgedichtetes Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung

Wegen des im Vergleich zu den Modellen der dritten Alpha-7-Generation leicht vergrößerten Kameragehäuses der Alpha 7R IV hat sich Sony dazu entschieden, für sein neues Spitzenmodell einen neuen Batteriegriff zu entwickeln. Wie beim Flaggschiff mit 60-Megapixel-Sensor wird das Gehäuse des VG-C4EM aus einer Magnesiumlegierung gefertigt, dieses Material soll besonders stabil ausfallen und Gewicht sparen. Abdichtungen sorgen für einen Schutz vor Staub und Feuchtigkeit.

Neu: Rollei GO! DSLM Gimbal

Zum Stabilisieren von spiegellosen Systemkameras oder Kompaktkameras

Wer Videos mit einer Digitalkamera aufnehmen möchte, ist bei Aufnahmen aus der Hand auf eine leistungsfähige Stabilisierung angewiesen. Ansonsten wirken die Aufnahmen durch mehr oder weniger starke Ruckler wenig ansprechend. Viele moderne Kameras und Objektive sind mittlerweile mit optischen Stabilisierungssystemen ausgerüstet, je nach Aufnahmesituation reicht deren Stabilisierungsleistung aber nicht für optimale Aufnahmen aus. Alle, die sich besonders ruhige Videos wünschen, können als Hilfsmittel zu einem Gimbal greifen. Ein neues Modell ist der GO! DSLM Gimbal von Rollei.

Sony präsentiert den Multifunktions-Hub MRW-S3

Mit USB-C-Anschluss, microSD-/SD-Kartenleser und Power Delivery-Funktion

Sony bringt mit dem „MRW-S3“  einen Multifunktions-Hub auf den Markt, der eine Reihe von Funktionen bietet. Die für Fotografen wichtigste ist natürlich die Möglichkeit, Speicherkarten vom Typ microSD und SD auszulesen bzw. zu beschreiben. Die maximale Datenrate des Lesers sollte wegen des UHS-II-Standards bei etwa 300MB/s liegen, die theoretische Datenrate dieses Standards beträgt 312MB/s.

Manfrotto präsentiert das Befree GT XPRO

Reisestativ mit umlegbarer Mittelsäule als Aluminium- und Carbon-Variante

Manfrotto ergänzt sein Portfolio an Stativen um das Modell Befree GT XPRO. Dabei handelt es sich um ein unter anderem für Reisen gedachtes Stativ mit umlegbarer Mittelsäule. Diese Konstruktion macht Aufnahmen in Bodennähe möglich, weshalb sich das Befree GT XPRO auch für Makroaufnahmen eignet. Angeboten wird das Stativ in zwei verschiedenen Varianten, neben dem Material unterscheiden sich auch die weitere Spezifikationen.

Neues Mikrofon für den Zubehörschuh von Sony: ECM-B1M

Mit drei Richtcharakteristiken und digitaler Audioübertragung

Zusammen mit der Alpha 7R IV hat Sony ein neues Mikrofon vorgestellt, dass über den proprietären Zubehörschuh der Sony-Kameras angeschlossen wird. Aktuell ist die vollständige Kompatibilität des ECM-B1M nur zur Alpha 7R IV gegeben, denn die Datenverbindung erfolgt für die bestmögliche Tonqualität digital. Wer das Mikrofon an älteren Kameras anschließen möchte, muss per Schalter auf die analoge Datenübertragung umschalten.

Neu: Thinktank photo Digital Holster 150

Kameratasche für große Teleobjektive bis 600mm Brennweite

Thinktank photo hat mit der Tasche „Digital Holster 150“ ein neues Modell vorgestellt, das sich vor allem an Fotografen mit Teleobjektiven richtet. Dies lässt sich schon an der sehr länglichen Form der 20,3 x 40,6 x 20,3cm großen Tasche erkennen. Sie bringt leer 800g auf die Waage und nimmt eine große Spiegelreflexkamera sowie ein bis zwei Objektive auf.

dkameraTV: Batteriegriff für Systemkameras

Wissenswertes zu diesem optional erhältlichen Zubehör

Im neuesten dkameraTV-Video gehen wir auf ein für viele Systemkameras optional erhältliches Zubehörteil ein: den Batteriegriff. Batteriegriffe werden vor allen für Spiegelreflex- und größere spiegellose Systemkameras angeboten, bei kleineren Systemkameras findet man eher Griffergänzungen. Produziert werden Batteriegriffe unter anderem von den Kameraherstellern selbst, im Handel finden sich allerdings auch viele Modelle von Drittherstellern.

Titlis Outdoor-Fotorucksack von Braun Photo Technik

Mit herausnehmbarem Innenfach und zusätzlichem Notebookfach

Braun Photo Technik hat mit dem Modell Titlis einen Outdoor-Rucksack für Fotografen angekündigt. Dieser soll sich bequem transportieren lassen und einen großen Stauraum für die Fotoausrüstung bieten. Der Großteil davon lässt sich in einer herausnehmbaren Innentasche unterbringen. Diese fasst eine Kamera und mehrere Objektive und ist von der Rückenseite des Rucksacks zugänglich.

Techart Sony E auf Nikon Z Adapter mit Autofokus

Zum Anschluss von Objektiven mit E-Bajonett an Vollformat-DSLMs von Nikon

An den spiegellosen Systemkameras von Nikon mit Vollformatsensor lassen sich dank eines sehr kurzen Auflagemaßes von 16mm Objektive mit sehr vielen Bajonett verwenden. Dafür sind allerdings natürlich Adapter notwendig. Vom Hersteller Techart wurde nun ein Modell vorgestellt, dass den Einsatz von Sony E-Objektiven erlaubt. Zu den Besonderheiten des als TZE-01 gelisteten Adapters gehört zum einen seine sehr geringe Bautiefe von nur zwei Millimeter (Auflagemaß Sony E-Bajonett 18mm), zum anderen die elektronische Ausführung.

Loupedeck+ jetzt auch zu Camera RAW kompatibel

Zur einfacheren Bildbearbeitung mittels Drehknöpfen und Wählrädern

Mit dem Loupedeck+ (Testbericht) lässt sich seit dem Sommer 2018 das zweite Bild- und Videomischpult des finnischen Herstellers Loupedeck erwerben. Dessen Software-Unterstützung wird seit der Vorstellung kontinuierlich ausgebaut und umfasst neben Adobe Photoshop Lightroom Classic unter anderem bereits Photoshop CC 2019, Premiere Pro CC, Audition und Skylum Aurora HDR. Nun wurde die Softwareliste um Adobes RAW-Konverter Camera RAW ergänzt.

Jetzt offiziell vorgestellt: Olympus M.Zuiko Digital MC-20

Für drei Objektive geeigneter 2-fach-Telekonverter

Im Januar 2019 hatte Olympus die Entwicklung eines neuen Telekonverters für Objektive mit Micro-Four-Thirds-Bajonett angekündigt. Dieser wurden nun mit sämtlichen relevanten Daten offiziell vorgestellt. Der M.Zuiko Digital MC-20 verdoppelt die Brennweite des Objektivs, wie alle nach dem gleichen Schema funktionierenden Telekonverter fällt die größte Blendenöffnung allerdings auch zwei Stufen kleiner aus.

Joby GorillaPod 3K PRO angekündigt

Besonders stabil, aber trotzdem flexibel einsetzbar

Mit dem Namen GorillaPod verbinden viele Fotografen ein sehr variabel einsetzbares Stativ, das sich von anderen Stativen durch seine besondere Beinkonstruktion unterscheidet. Das beliebte Modell 3K wurde jetzt in einer neuen Version vorgestellt. Diese nennt sich GorillaPod 3K PRO und setzt sich mit einer Aluminium-Konstruktion ab.