Digitalkamera Test-Magazin: umfassend und aktuell

ANZEIGE

Nextbase 612GW und DUO HD Dashcams im Test (Teil 2)

Teil 2 von 2: Die Dashcams im Einsatz und die Bewertung der Bildqualität


Links sehen Sie die Nextbase 612GW, rechts die Nextbase DUO HD.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Testberichts der Nextbase 612GW und Nextbase DUO HD verschiedene Grundlagen und die Montage besprochen haben, schauen wir uns nun an, wie sich die Dashcams im Einsatz schlagen und wie deren Bildqualität bei Tag sowie bei Nacht ausfällt.

Nextbase 612GW und DUO HD Dashcams im Test (Teil 1)

Teil 1 von 2: Grundlagen, technische Details und die Montage


Links sehen Sie die Nextbase 612GW, rechts die Nextbase DUO HD.

Mit den sogenannten Dashcams ist man in der Lage, Verkehrssituationen aufzuzeichnen und Geschehnisse, die im Blickwinkel des Fahrers vor dem Auto stattfinden, zu dokumentieren. Wir haben uns zwei „fahrende Videokameras“ des Herstellers Next Base, die 612GW und die DUO HD, genauer angesehen. Die erste nimmt 4K-Videos auf, die zweite besitzt als Besonderheit zwei Kameras.

GoPro HERO7 Black, HERO7 Silver und HERO7 White vorgestellt

Actionkamera-Trio für unterschiedliche Zielgruppen von 219,99 bis 429,99 Euro

GoPro legt seine Actionkameramodelle abseits der 360-Grad-Klasse neu auf und hat mit der HERO7 Black, HERO7 Silver und HERO7 White drei neue Kameras angekündigt. Während die GoPro HERO7 Black das Nachfolgemodell der GoPro HERO6 Black (Testbericht) darstellt, handelt es sich bei der GoPro HERO7 Silver um eine Actionkamera der Mittelklasse. Die GoPro HERO7 White deckt den Einsteigerbereich ab.

Neue Ultrazoom-Bridgekamera: Canon PowerShot SX70 HS

1/2,3 Zoll Sensor, 65x optisches Zoom (21-1.365mm KB; F3,4-6,5), 10Bild./Sek., 4K-Video (2160p30)

Canon hat mit der PowerShot SX70 HS das Nachfolgemodell der bereits 2014 vorgestellten Canon PowerShot SX60 HS (Testbericht) präsentiert. Die neue Bridgekamera hebt sich davon sehr deutlich ab und hat in einigen Punkten mehr zu bieten. Beim Bildwandler handelt es sich um einen rückwärtig belichteten CMOS-Chip der 1/2,3-Zoll-Klasse. Dieser löst 20,2 Megapixel auf, als Sensorempfindlichkeiten lassen sich ISO 100 bis ISO 3.200 einstellen. Auf das RAW-Format muss man neben JPEG-Dateien nicht verzichten.

Photokina 2018: Produktneuheiten in der Übersicht

Die dkamera.de Berichterstattung zur Photokina 2018 in Köln vom 26. bis 29. September

Auch 2018 berichtet dkamera.de von der größten Fotomesse der Welt, der Photokina in Köln. Diese findet vom 26. bis 29. September statt und macht die Domstadt wieder zum Mekka für Fotografen. Auf dieser Übersichtsseite finden Sie alle neuen Produkte, die zur Photokina 2018 oder kurz davor angekündigt wurden. Diese Seite wird von uns aktualisiert, sobald neue Produkte vorgestellt werden.

Samyang AF 14mm F2,8 mit Nikon F-Bajonett

Erstes Objektiv mit Autofokus-Unterstützung für Kameras von Nikon

Autofokus-Objektive bietet der koreanische Objektivhersteller Samyang bislang nur recht wenige an. Die meisten davon lassen sich für spiegellose Systemkameras von Sony erwerben. Nachdem im Januar dieses Jahres das erste AF-Objektiv für das Canon EF-Bajonett angekündigt wurde, folgt nun das erste Modell für Spiegelreflexkameras von Nikon. Dieses basiert auf dem Canon-Objektiv.

Preview: Hands-On-Test der Canon EOS R

Unser Ersteindruck der ersten spiegellosen Systemkamera mit Vollformatsensor von Canon

Canon hat mit der EOS R Mitte dieser Woche seine erste spiegellose Systemkamera mit einem Sensor in Vollformatgröße angekündigt. Wir konnten ein finales Muster der Kamera bereits unter die Lupe nehmen und schildern Ihnen im Folgenden unsere ersten Eindrücke der DSLM.

FujiFilm präsentiert die X-T3

DSLM, 26 Megapixel BSI APS-C-Sensor, 20 Bilder/Sekunde., elektr. Sucher, 4K-Video (2160p60)

FujiFilm hat mit der X-T3 sein neuestes für Foto- sowie Videoaufnahmen gedachtes spiegelloses Flaggschiff vorgestellt. Die X-T3 überbietet die 2016 auf den Markt gebrachte FujiFilm X-T2 (Testbericht) deutlich, das gilt sowohl für Fotos als auch für Videos. Als Herzstück kommt bei der X-T3 ein neu entwickelter X-Trans CMOS 4-Sensor mit 26 Megapixel Auflösung zum Einsatz. Dieser wird rückwärtig belichtet und verfügt über FujiFilms besondere Farbfilteranordnung.

Canons spiegelloses Vollformat-System startet mit vier Objektiven

Canon RF 28-70mm F2L USM, RF 24-105mm F4 L IS USM, RF 50mm F1,2L USM & RF 35mm F1,8 IS STM

Parallel zur Vorstellung seiner ersten spiegellosen Systemkamera mit Vollformatsensor EOS R hat Canon die ersten vier Objektive dafür vorgestellt. Neben zwei Festbrennweiten werden auch zwei Zoomobjektive erhältlich sein. Bei dreien davon handelt es sich um Linsen der L-Serie, eines wird nicht genauer eingestuft. Damit bleibt Canon der bekannten Namensvergabe treu. Das Bajonett trägt den Namen "RF", bei allen Objektiven erlaubt ein spezieller Einstellring die Wahl eines Aufnahmeparameters.

Canon kündigt die Vollformat-DSLM EOS R an

30,1 Megapixel, 8 Bild./Sek., 5.655 AF-Punkte (-6 EV), OLED-Sucher, 3,2“ LCD, 4K-Video (2160p30)

Nachdem Nikon vor Kurzem seine erste spiegellose Systemkamera mit einem Sensor in Vollformatgröße vorgestellt hat, folgt nun Canon. Die erste spiegellose Systemkamera mit Vollformatsensor nennt sich Canon EOS R (Datenblatt) und besitzt das neue RF-Bajonett. Hinsichtlich des Gehäuses orientiert sich Canon zum Teil an seinen Spiegelreflexmodellen, macht jedoch auch einiges neu. Dazu gehören eine Multifunktions-Touchbar auf der Rückseite und ein zusätzlicher Einstellring an den Objektiven. Dessen Funktion kann vom Fotografen über die Kamera bestimmt werden.

Neue Version: Tamron SP 15-30mm F2,8 Di VC USD G2

Lichtstarkes Ultraweitwinkelzoom mit überarbeitetem Gehäuse, neuer Vergütung und Dual-MPU

Tamron überarbeitet wieder einmal sein Objektivportfolio und stellt mit dem Tamron SP 15-30mm F2,8 Di VC USD G2 (Modell A041) eine Neuauflage des seit 2015 erhältlichen Tamron SP 15-30mm F2,8 Di VC USD vor. Die zweite Version setzt sich vom ersten Modell mit einem neuen, robusteren Gehäusedesign, einer neu entwickelten Vergütung und einer Dual-MPU ab. Die Brennweite des Ultraweitwinkelzooms für Vollformatkameras bleibt mit 15 bis 30mm gleich, die Lichtstärke mit durchgängig F2,8 ebenfalls.

Reisezoom-Duo von Sony: Cyber-shot DSC-HX99 und HX95

Kompaktkameras mit 30-fach optischem Zoom (24-720mm KB) und 4K-Videoaufnahme (2160p30)

Mehr als drei Jahre nach der Vorstellung seiner letzten Kompaktkameras mit Superzoom-Objektiven (Sony Cyber-shot DSC-HX90V (Testbericht) und Sony Cyber-shot DSC-HX90 ) hat Sony zwei neue Modelle vorgestellt. Die Sony Cyber-shot DSC-HX99 und die Sony Cyber-shot DSC-HX95 sind in fast allen Punkten identisch ausgestattet. Im Gegensatz zur HX95 verfügt die HX99 allerdings über ein Touchdisplay und einen Einstellring am Objektiv.