Digitalkamera Test-Magazin: umfassend und aktuell

ANZEIGE

CIPA-News: Systemkamera-Verkaufszahlen auf Vorjahresniveau

Kompaktkameras und Bridgekameras mit fest verbauten Objektiven müssen Federn lassen

Die Camera & Imaging Products Association, kurz CIPA, hat die Verkaufszahlen von Kameras und Objektiven für das erste Halbjahr 2018 veröffentlicht. Hier gibt es sowohl Grund zur Freude als auch schlechte Nachrichten. Während Systemkameras so oft wie letztes Jahr über den Ladentisch gingen, haben die Modelle mit fest verbauten Objektiven seit Jahresbeginn noch in keinem Monat den Vorjahreswert erreicht.

dkamera feiert heute seinen zwölften Geburtstag

Das Internetangebot von dkamera startete vor genau zwölf Jahren

Vor genau zwölf Jahren - am 19.08.2006 - wurde das Internetangebot von dkamera.de gestartet. In dieser Zeit hat unser hauseigenes dkamera.de-Digitalkamera-Testlabor rund 449 Kamera-Einzeltestberichte veröffentlicht. Weitere Vergleichstests sowie vier weitere Einzel-Testberichte sind im dkamera.de Testlabor natürlich gerade in Arbeit: Dabei handelt es sich unter anderem um die Canon PowerShot SX740 HS . Seit September 2017 testen wir nun auch Smartphones mit dem Hauptaugenmerk auf die verbauten Kameras der kleinen Begleiter. Bisher haben wir dabei schon eine ganze Menge Smartphones getestet.

Sony stellt einen hochauflösenden Sensor für Smartphones vor

1/2-Zoll-Chip mit 48 Megapixel und Quad-Bayer-Array

Sony bietet als einer der führenden Hersteller von Bildwandlern natürlich auch Sensoren für Smartphone-Kameras an. Das neueste Modell nennt sich IMX586 und soll die Vorteile eines hochauflösenden Bildwandlers mit einer Variante mit großen Pixeln kombinieren. Dafür kommt ein Quad-Bayer-Farbfilter zum Einsatz.

Affinity Photo – Das umfassende Handbuch

Buch des Rheinwerk-Verlags mit 925 Seiten rund um die Bildbearbeitungssoftware

Mit Affinity Photo steht eine Software zur Verfügung, die Fotografen umfangreiche Bildbearbeitungen erlaubt. Das ab sofort im Rheinwerk-Verlag erhältliche Trainingsbuch „Affinity Photo – Das umfassende Handbuch“ hilft auf 925 Seiten dabei, die Software und deren Funktionen kennen sowie nutzen zu lernen. Es wird als „Nachschlagewerk von A bis Z“ bezeichnet und möchte Einsteiger sowie erfahrene Bildbearbeiter als Zielgruppe ansprechen.

Samsung stellt die verbesserten ISOCELL-Plus-Sensoren vor

Für kleinere Pixel mit gleichbleibender Bildqualität dank des Einsatzes von neuen Materialien

Im Jahr 2013 hatte Samsung seine damals neu entwickelte ISOCELL-Technologie vorgestellt, die bei Bildwandlern mit kleinen Pixeln durch eine physische Barriere zwischen den Photodioden das Übersprechen von Signalen verhindert. Nun wurde diese Technologie ein weiteres Mal verbessert und wird jetzt als ISOCELL Plus bezeichnet. ISOCELL-Plus-Sensoren verfügen über eine verbesserte Trennung der einzelnen Bildpunkte in Höhe der Farbfilter. Dadurch werden der Lichtverlust und das Auftreten von Lichtreflexionen minimiert. Zu diesem Zweck kommt ein nicht näher spezifiziertes „neues und innovatives“ Material zum Einsatz, das in Zusammenarbeit mit FujiFilm entwickelt wurde.

Light will seine Multi-Kamera-Technologie ins Smartphone bringen

Bis zu neun Kameras pro Smartphone für Fotos mit 64 Megapixel

Die US-amerikanische Firma Light gehört zweifellos nicht zu den größten Herstellern von Digitalkameras am Markt. Mit einem Produkt, der Light L16 (siehe Bild oben), konnte sie jedoch auf sich aufmerksam machen. Die Kamera kombiniert 16 Objektive und Sensoren. Aus den Daten mehrerer Bildwandler werden die fertigen Aufnahmen mit einer deutlich höheren Auflösung berechnet. Es lässt sich trotz des Einsatzes von lediglich Festbrennweiten ein optischer 5-fach-Zoombereich realisieren. Diese Technik soll zukünftig auch in Smartphones Einzug finden. Dazu wurde jetzt ein Prototyp mit neun Kameras in Smartphone-Größe vorgestellt.

Canon hat einen CMOS-Sensor mit 20 x 20cm entwickelt

Bildwandler mit großen Pixeln für besonders hohe Empfindlichkeiten

Neben Sony gehört Canon zu den größten und wichtigsten Entwicklern von Bildsensoren. Nachdem man vor einiger Zeit einen Bildwandler in APS-H-Größe mit der enormen Auflösung von 120 Megapixel vorgestellt hatte, wurde jetzt die Entwicklung eines Sensors mit den gigantischen Abmessungen von ungefähr 20 x 20cm abgeschlossen. Dieser besitzt laut Canon in etwa die Fläche von 40 Sensoren in Vollformatgröße (36 x 24mm), gegenüber APS-C-Sensoren fällt der Sensor rund 100 Mal größer aus.

Überarbeitete Version: Loupedeck+ vorgestellt

Mit mehr Einstellungsmöglichkeiten und einer besseren Software

Das Loupedeck+ ist die zweite Version des seit 2016 erhältlichen Steuerpults Loupedeck, mit dem die Bildbearbeitung via Adobe Photoshop Lightroom deutlich beschleunigt werden kann. Dies ist möglich, da viele Parameter über einzelne Regler und Knöpfe schneller als per Maus zu erreichen sind. Die zweite Generation des Loupedeck wurde in mehreren Punkten überarbeitet und bietet jetzt auch Unterstützung für die Bildbearbeitungssoftware Skylum Aurora HDR.

Der Polaroid ZIP Fotodrucker im dkamera.de Test (Teil 2)

Teil 2 von 2: Die Bedienung und die Druckqualität

Nachdem wir uns im ersten Teil unseres Tests des Polaroid ZIP Fotodrucker mit den technischen Daten, der Drucktechnologie und der Vorbereitung des mobilen Fotodruckers beschäftigt haben, schauen wir uns nun an, wie er sich bedienen lässt. Danach steht die Prüfung der Druckergebnisse auf dem Plan, und ziehen wir ein Fazit.

Der Polaroid ZIP Fotodrucker im dkamera.de Test (Teil 1)

Teil 1 von 2: Die technischen Daten, die Drucktechnologie und die Vorbereitung

Die Digitalfotografie bringt viele Vorteile mit sich: Bilder sind einfach und schnell erstellt, das Ergebnis ist sofort zu sehen und die Aufnahmen lassen sich im Handumdrehen mit anderen Personen teilen. Der Druck oder das Ausbelichten bleibt dabei allerdings oft auf der Strecke, nur noch ein Bruchteil der heutzutage aufgenommenen Bilder wird als Papierfoto in der Hand gehalten. Wer das schnell und auch noch unterwegs möchte, kann zu einer Sofortbildkamera oder einem mobilen Drucker greifen. Wir haben uns den Polaroid ZIP ins Testlabor geholt und nehmen diesen in folgendem Test unter die Lupe.

Leica öffnet die Türen des neuen Leitz-Park-Areals in Wetzlar

Mit Besichtigung, 100 Jahre Leica Fotografie-Ausstellung und Vorträgen

Die Leica Camera AG feiert rund zwei Jahre nach dem Spatenstich des Leitz-Park-Areals in Wetzlar feierlich dessen Eröffnung. Zu diesem Zweck sind am Sonntag, den 17. Juni 2018, Besucher von 10 bis 18 Uhr dazu eingeladen, das neue Gebäude-Ensemble zu besichtigen. Dieses umfasst unter anderem das Arcona Living Ernst Leitz Hotel, das Leica-Gebäude mit Museum, den Leica Store Wetzlar und die Gebäude von CW Sonderoptic.

Sony kündigt ein besonders hochauflösendes Sucher-Panel an

OLED Microdisplay mit 5,67 Millionen Subpixel und 240 Bildern pro Sekunde

Sony gehört nicht nur bei der Fertigung von Sensoren zu den führenden Herstellern, auch bei der Produktion und Entwicklung von Microdisplays, wie sie in elektronischen Suchern verwendet werden, zählt man zu den Technologie-Leadern. Nun wurde ein neues OLED-Panel angekündigt, das deutlich mehr als die bisher erhältlichen Modelle zu bieten hat.