News zur Nikon 1 J4

ANZEIGE

Nikon 1 J4 Testbericht

Systemkamera, 18,2 Megapixel CX-Sensor, 59,4 Bilder/Sek., 3,0" Touch-Display, 1080p60-Video

Die Digitalkameras der 1-Serie von Nikon sind etwas abseits des "Mainstreams" der spiegellosen Systemkameras zu finden. Ihre Bildsensoren sind kleiner, ihre Gehäuse auch. Im Gegensatz zu den APS-C oder MFT-Sensoren, die in den meisten spiegellosen Systemkameras zum Einsatz kommen, verbaut Nikon bei den 1-Kameras Bildwandler mit Abmessungen von 13,2 x 8,8mm. Diese Größe nennt sich 1,0 Zoll oder auch CX. Darauf befinden sich bei der Nikon 1 J4 (Datenblatt) genau 18,2 Millionen Bildpunkte, der CMOS-Sensor erlaubt ISO-Empfindlichkeiten von ISO 160 bis ISO 12.800.

Neu: Nikon 1J4

Spiegellose Systemkamera mit 18 Megapixel auflösendem 1,0“ CMOS-Sensor und Hybrid-AF

Knapp einem Monat nachdem Nikon sein spiegelloses Flaggschiff 1 V3 vorgestellt hat, wird mit der Nikon 1 J4 nun auch die Mittelklasse mit einem neuen Modell versorgt. Wie schon bei der Nikon 1 V3 ist ein 1,0 Zoll (13,2 x 8,8mm) großer und 18,2 Megapixel auflösender CMOS-Sensor für die Bildaufnahme zuständig. Dieser besitzt einen ISO-Bereich von 160 bis 12.800.

  • 1