News zur Pentax XG-1

ANZEIGE

Pentax XG-1 Testbericht

52-fach-Zoom (24-1.248mm KB, F2,8-5,6), 15,9 Megapixel 1/2,3" CMOS, 1080p30-Video

Bridgekameras mit großen Zoombereichen sind aus der heutigen Fotografie kaum mehr wegzudenken. Die noch vor wenigen Jahren üblichen Zoomfaktoren von 10-fach oder 20-fach gehören zumindest in der Klasse der Bridgemodelle der Vergangenheit an. Nahezu jeder Hersteller hat mittlerweile einen Megazoomriesen mit 50-fach-Zoomoptik im Programm. Bei Pentax nennt sich dieses Modell XG-1 (Datenblatt) und wurde im Sommer 2014 auf dem Markt gebracht.

Neu: Pentax XG-1

Superzoom-Kamera mit 52x optischem Zoom (24-1.248mm KB, F2,8-5,6)

Mit der XG-1 stellt Pentax sein neues Superzoom-Bridgemodell vor. Diese ist mit einem 52-fach-Zoomobjektiv und einer KB-Brennweite von 24 bis 1.248mm ausgestattet, die größte Blendenöffnung liegt bei F2,8 bis F5,6. Die Bildaufnahme übernimmt ein rückwärtig belichteter CMOS-Sensor mit 15,9 Megapixel Auflösung (4.608 x 3.456 Pixel) und einer Größe von 1/2,3 Zoll. Die ISO-Empfindlichkeit lässt sich zwischen ISO 100 und ISO 3.200 einstellen.

  • 1