Firmware Update Version 1.3 für Sony Alpha NEX-5 und NEX-3

Autofokus bei Adapternutzung, erweiterte Videomöglichkeiten und vereinfachte Bedienung

Normalerweise werden Firmware Updates dazu verwendet, Probleme zu lösen oder neue Funktionen nachzuliefern. Nur selten finden grundlegende Veränderungen statt. Sony präsentiert mit dem neuen Firmware Update für die beiden Modelle Sony Alpha NEX-5 (Abbildung oben links) und Sony Alpha NEX-3 (Abbildung oben rechts) einige deutliche Verbesserungen und ermöglicht Funktionen, die von den Kunden und der Fachpresse wiederholt gewünscht wurden. Die neue Firmware steht auf den Seiten von Sony zum Download bereit.

Die Sony Alpha NEX-5:

Die bereits im Vorfeld angekündigte Erweiterung der Fähigkeiten des Adapters Sony LA-EA1 um die Autofokus-Unterstützung wird mit dem neuen Firmware Update auf Version 1.3 ermöglicht. Alle bisherigen Objektive mit Sony Alpha Bajonett, die mit einem integrierten Motor ausgestattet sind, können nach dem Update mit Autofokus an den Modellen Sony Alpha NEX-5 und Sony Alpha NEX-3 verwendet werden. Dazu zählen sowohl die SAM- wie auch die SSM-Objektive von Sony. Generell ist allerdings mit deutlichen Geschwindigkeitseinbußen zu rechnen, da die jeweiligen Objektive nicht auf eine Kontrast-Fokussierung über den Hauptsensor optimiert sind. Zudem funktioniert lediglich der Einzel-Autofokus, eine kontinuierliche Fokussierung wird hingegen nicht unterstützt. Diese Funktion ist auch im Videomodus möglich, hier kann die Fokussierung über den ersten Druckpunkt des Auslösers aktiviert werden.

Die Sony Alpha NEX-3:

Eine weitere Verbesserung im Videomodus betrifft die nun mögliche freie Blendewahl. Diese Funktion kann über den normalen A-Modus (Zeitautomatik) aktiviert werden und erlaubt so eine bessere Kontrolle über die Schärfentiefe bei Videoaufnahmen.

Doch auch für diejenigen Nutzer, die hauptsächlich Fotografieren, hält Sony weitere Verbesserungen bereit: So kann bei den Modellen Sony Alpha NEX-5 und Sony Alpha NEX-3 nach dem Firmware Update über den Menü-Knopf nun auch die jeweils letzte Einstellung im Menü direkt aufgerufen werden. Somit muss bei häufigerer Nutzung eines Menüpunktes dieser nicht immer wieder neu über den üblichen Weg aufgerufen werden. Ob allerdings das Menü überhaupt noch häufig genutzt werden muss hängt von den persönlichen Einstellungen ab. Denn mit dem Firmware Update ist es nun möglich, zwei Tasten der rückseitigen Bedienung mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten zu programmieren bzw. zu belegen. So kann beispielsweise über einen Tastendruck direkt der Aufnahmemodus gewechselt werden, und auch die Verstellung der ISO-Empfindlichkeit muss nicht mehr zwingend über das Menü erfolgen. Weitere mögliche Direkteinstellungen betreffen den Weißabgleich, die Belichtungsmessung oder auch die Bildschirmlupe bei manueller Fokussierung.

Die neue Firmware 1.3 für die Sony Alpha NEX-5 finden Sie unter:
http://support.sony-europe.com/dime/DSLR/dslr.aspx?site=odw_de_DE&m=NEX-5
Die neue Firmware 1.3 für die Sony Alpha NEX-3 finden Sie unter:
http://support.sony-europe.com/dime/DSLR/dslr.aspx?site=odw_de_DE&m=NEX-3

Links zum Artikel:

 
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.