Kodak präsentiert vier neue Digitalkameras der Easyshare M-Serie

Kodak Easyshare M1033, M893 IS, M863 und M763

Kodak hat insgesamt 4 neue Easyshare M-Modelle, 2 neue Easyshare V-Modelle und 3 neue Easyshare Z-Modelle präsentiert, von denen wir nun kurz zu jeder der neuen M-Kameramodelle informieren wollen. Zu den neuen Kodak Easyshare V- und Z-Modellen gibt es morgen zwei separate Artikel, die Datenblätter zu allen 9 neuen Kodak Digitalkameras können Sie aber bereits jetzt einsehen: Weiter zur Übersicht aller aktuellen Kodak Digitalkameras.

Zur Kodak Easyshare M1033 (Abbildungen oben) gibt es noch wenige Informationen, wir haben dennoch schon ein Datenblatt mit allen bisher zur Verfügung stehenden technischen Details zusammengetragen. Auch konnten wir zur 10,0 Megapixel Easyshare M1033 bereits den Preis (199,00 Euro) und die Markteinführung (März 2008) in Erfahrung bringen. Ein weiteres Highlight der M1033 ist die Möglichkeit, Filme in HD Qualität (1.280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde) aufzuzeichnen. Leider verfügt die Kamera über keinen optischen Bildstabilisator.

Kodak Easyshare M893 IS:

Die zweite neue Digitalkamera, die Kodak Easyshare M893 IS hat einen CCD Bildsensor verbaut, der mit 8,1 Megapixel auflößt. Videoaufnahmen zählen bei der Easyshare M893 IS jedoch leider nicht zu den Stärken, denn diese werden nur mit einer Auflösung von 320 x 240 mit flüssigen 30 Bildern pro Sekunde auf die Speicherkarte gebracht. Eine höhere Auflösung von 640 x 480 kann man zwar wählen, dann sinkt jedoch die Bildaufnahmerate auf 15 Bilder pro Sekunde ab. Ab April 2008 ist die Kodak Easyshare M893 IS zu einem bislang noch nicht bekanntgegebenen Preis im Fachhandel erhältlich.

Kodak Easyshare M863 (oben) und Kodak Easyshare M763 (unten):

Die beiden letzten Neuzugänge der Kodak Easyshare M-Riege, die Easyshare M863 und die Easyshare M763 sind eher als Einsteiger Digitalkameras zu werten. Beide haben keinen optischen Bildstabilisator. Die M863 hat 8,1 Megapixel und die M763 7,1 Megapixel Bildauflösung. Auch diese beiden Kameramodelle können nur im 320 x 240 Pixelmodus flüssige Videoaufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Beide Kameras verfügen dafür über je einen 2,7 Zoll großen Monitor mit 230.000 Bildpunkten und haben ein 3fach optisches Zoom. Die Kodak Easyshare M863 ist ab sofort zu einem Preis von 149,00 Euro und die Kodak Easyshare M763 ist ab Februar 2008 zu einem bisher noch nicht veröffentlichten Preis im Fachhandel erhältlich. (dis)

Die technischen Daten entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt, zu dem Sie über die Links am Ende dieses Beitrages gelangen.

Links zum Artikel:
Weiter zur Übersicht aller aktuellen Kodak Digitalkameras
Weiter zum Datenblatt der Kodak Easyshare M1033
Weiter zum Datenblatt der Kodak Easyshare M893 IS
Weiter zum Datenblatt der Kodak Easyshare M863
Weiter zum Datenblatt der Kodak Easyshare M763

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{