ANZEIGE

Neu: Panasonic Lumix DMC-FS15, FS7, FS6 und DMC-LS85

Vier neue Panasonic Digitalkameras mit 8 bis 12 Megapixel und 4x bzw. 5x Zoomobjektiv

Panasonic hat heute Morgen vier neue Digitalkameras präsentiert. Die neue Panasonic Lumix DMC-FS15 (siehe Abbildungen oben) bietet ein 5fach optisches Leica DC Vario-Elmar Zoomobjektiv mit 29mm Weitwinkel, einen 1/2,33 Zoll großen CCD Bildsensor, der effektiv Bilder mit 12 Megapixel erfassen kann und einen Venus Engine IV Bildprozessor. Im Serienbildmodus kann die Kamera 1,8 Bilder pro Sekunde für maximal 3 Bilder in Folge bei voller Auflösung aufzeichnen. An Board ist zudem ein erweitertes optisches Zoom, welches bei verringerter Bildauflösung eine höhere optische Zoomleistung erbringen kann. Die Kamera hat 26 Motivprogramme. Die neue Panasonic Lumix DMC-FS15 ist in den Farben Silber, Schwarz, oder Aktiv Blau ab Februar 2009 für 229,00 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Die neue Panasonic Lumix DMC-FS7 Digitalkamera:

Besonderheiten der Panasonic Lumix DMC-FS7:
4fach optisches Leica DC Vario-Elmarit Zoomobjektiv, Venus Engine IV Bildprozessor, Mulimedia (MMC) Speicherkarten können zwar auch verwendet werden - diese erlauben aber nur eine Fotoaufnahme - jedoch keine Videoaufzeichnung, ein Video kann am Stück maximal 2GB groß sein, im Serienbildmodus kann die Kamera 2,3 Bilder pro Sekunde für maximal 3 Bilder in Folge bei voller Auflösung aufzeichnen, erweitertes optisches Zoom bei verringerter Bildauflösung möglich, 26 Motivprogramme, beim Motivprogramm Sternenhimmel können Belichtungszeiten von 15, 30 oder 60 Sekunden gewählt werden. Die Panasonic Lumix DMC-FS7 ist ab Februar 2009 für 199,00 Euro (UVP) in den Farben Silber, Schwarz, Aktiv-Blau oder Pink im Fachhandel erhältlich.

Die neue Panasonic Lumix DMC-FS6 Digitalkamera:

Besonderheiten der Panasonic Lumix DMC-FS6:
4fach optisches Leica DC Vario-Elmarit Zoomobjektiv, Venus Engine IV Bildprozessor, Mulimedia (MMC) Speicherkarten können zwar auch verwendet werden - diese erlauben aber nur eine Fotoaufnahme - jedoch keine Videoaufzeichnung, ein Video kann am Stück maximal 2GB groß sein, im Serienbildmodus kann die Kamera 3 Bilder pro Sekunde für maximal 4 Bilder in Folge bei voller Auflösung aufzeichnen, erweitertes optisches Zoom bei verringerter Bildauflösung möglich, 26 Motivprogramme, beim Motivprogramm Sternenhimmel können Belichtungszeiten von 15, 30 oder 60 Sekunden gewählt werden. Die Panasonic Lumix DMC-FS6 ist ab Februar 2009 für 179,00 Euro (UVP) in den Farben Silber, Schwarz, Rot oder Eisblau im Fachhandel erhältlich.

Die neue Panasonic Lumix DMC-LS85 Digitalkamera:

Besonderheiten der Panasonic Lumix DMC-LS85:
Energieversorgung: 2 x AA Akkus, Mulimedia (MMC) Speicherkarten können zwar auch verwendet werden - diese erlauben aber nur eine Fotoaufnahme - jedoch keine Videoaufzeichnung, ein Video kann am Stück maximal 2GB groß sein, im Serienbildmodus kann die Kamera 3,5 Bilder pro Sekunde für maximal 4 Bilder in Folge bei voller Auflösung aufzeichnen, erweitertes optisches Zoom bei verringerter Bildauflösung möglich, mit 2 NiMh AA Akkus können ca. 550 Bilder nach Cipa aufgenommen werden, 21 Motivprogramme, beim Motivprogramm Sternenhimmel können Belichtungszeiten von 15, 30 oder 60 Sekunden gewählt werden. Die Panasonic Lumix DMC-LS85 ist ab Februar 2009 für 139,00 Euro (UVP) in den Farben Silber, Schwarz oder Pink im Fachhandel erhältlich.

Über die Links am Ende des Beitrags können die detaillierten dkamera Datenblätter zu allen vier neuen Panasonic Digitalkameras abgerufen werden. (dis)

Links zum Artikel:
Weiter zum Datenblatt der Panasonic Lumix DMC-FS15
Weiter zum Datenblatt der Panasonic Lumix DMC-FS7
Weiter zum Datenblatt der Panasonic Lumix DMC-FS6
Weiter zum Datenblatt der Panasonic Lumix DMC-LS85

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Es wird mit keinem Ton ...

Es wird mit keinem Ton erwähnt, dass es unterschiedliche Gehäuseausführungen gibt!
Die DMC-FS6 ist z.B. in gefühlt billigem Kunststoff eingelassen, während die FS7 bzw. FS15 in Metallgehäuse gebaut werden.

Antwort Panasonic: Ein Anschreiben an ...

Antwort Panasonic:
Ein Anschreiben an Panasonic bzgl. dieser Vermutung ergab folgendes Ergebnis:

"Sehr geehrter Herr xxxxxxx,

vielen Dank für Ihre e-mail sowie Ihr Interesse an Panasonic.

Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass beide Kameras DMC-FS6 und DMC-FS7 über das gleiche Gehäuse verfügen. Es handelt sich dabei um ein Metallfrontgehäuse. Dabei sind die Kamerafront sowie die Seiten aus Metall. Die Rückseite ist aus Kunststoff gefertigt. Bei den farbigen Modellen kann durch die Lackschicht der Eindruck eines Kunststoffgehäuses entstehen.

Wir hoffen Ihnen geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr Panasonic Customer Care Team"

Es ist also mitnichten ein "billiges Plastik-Gehäuse"! Erst checken, dann meckern!

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.