Neue Fisheye Objektive von Sigma

Extrembrennweiten mit 4,5mm und 10mm ab Dezember 07/Januar 08 erhältlich

Mit ihren extremen Bildwinkeln (170-220°) wurden Fisheye Objektive ursprünglich für wissenschaftliche Zwecke (Astronomie und Meteorologie) bzw. für die Überwachung kleinster Räume (z.B.: Brennkammern) entwickelt. Fisheye-Objektive erlebten in der Fotografie Ende der 60ziger bis Anfang der 70ziger Jahre ihren Boom und seitdem haben alle führenden Objektivhersteller Fisheye Objektive in ihrem Sortiment.

Bedingt durch den kleineren Sensor (im Gegensatz zum Kleinbildformat) der meisten digitalen Spiegelreflexkameras, verkleinert sich der Bildwinkel des verwendeten Objektivs um den so genannten Crop Faktor (je nach Kameramodell von 1,3fach bis 2,0fach). Diese scheinbare Brennweitenverlängerung ist bei Weitwinkel- bzw. Fisheye Objektiven eine oft unerwünschte Begleiterscheinung, da sich der Bildwinkel damit verengt.

So waren mit den bis dato auf dem Markt erhältlichen Fisheye Wechselobjektiven für DSLR Kameras 180° Aufnahmen nicht möglich. Abhilfe schafft nun Sigma mit seinen beiden neuen Fisheye Brennweiten, die speziell für digitale Spiegelreflexkameras mit APS-C Sensoren entwickelt wurden.

Das Sigma 4,5mm F2,8 EX DC Circular Fisheye HSM produziert kreisrunde 180° Aufnahmen. Mit einer Anfangsblende von 2,8 eignet sich das Objektiv auch für Aufnahmen unter schwierigen Lichtverhältnissen. Für eine schnelle Scharfstellung sorgt ein eingebauter Ultraschallmotor.

Technische Daten des Sigma 4,5mm F2,8 EX DC Circular Fisheye HSM Objektivs:
Brennweite: 4,5mm
Lichtstärke: 2,8
Bildwinkel: 180°
Bauweise: 13 Elemente in 9 Gruppen
Naheinstellgrenze: 13,5cm
Max. Abb. Maßstab: 1:6
Filterdurchmesser: Fach für Einschubfilter
Gesamtlänge: 77,8mm
Max. Durchmesser: 76,2mm
Gewicht: 470g
Preis: 999 Euro
Verfügbarkeit: ab Dezember 2007

Mit der zweiten Neuvorstellung, dem Sigma 10mm F2,8 EX DC Fisheye HSM Objektiv lassen sich 180° Aufnahmen im Rechteckformat erstellen. Allerdings nur mit Kameras mit Crop Faktor 1,5. Bei Kameras mit Crop Faktor 1,6 (Canon) oder 1,7 (Sigma) verkleinert sich der Bildwinkel auf 167° bzw 154°.

Technische Daten des Sigma 10mm F2,8 EX DC Fisheye HSM Objektivs:
Brennweite: 10mm
Lichtstärke: 2,8
Bildwinkel: je nach Crop: 180°(Nikon), 167°(Canon), 154°(Sigma)
Bauweise: 12 Elemente in 7 Gruppen
Naheinstellgrenze: 13,5cm
Max. Abb. Maßstab: 1:3,3
Filterdurchmesser: Fach für Einschubfilter
Gesamtlänge: 83,1mm
Max. Durchmesser: 75,8mm
Eingebaute Gegenlichtblende
Preis: 699 Euro
Verfügbarkeit: ab Januar 2008

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{